Welcher Combo mit richtig Saft

von homespun, 29.08.05.

  1. homespun

    homespun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 29.08.05   #1
    Hallo Leute,

    bin am überlegen, ob ich vom Topteil mit 412 Box auf nen Combo umsteigen soll. Die Röhrencombos machen mit ihren 212 ja auch mächtig Dampf und lassen sich vor allem besser zum Gig transportieren und sind net so sperrig. Welchen <combo spielt ihr, was kann man empfehlen?Musikrichtung Rock.Wie sind eigentlich die Transen-gibt ja mehr als genug auswahl.
     
  2. Johnny_88

    Johnny_88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Odenthal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.05   #2
    wäre gut zuwissen wieviel geld zu verfügung hast.
     
  3. homespun

    homespun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 29.08.05   #3
    naja, natürlich mag man nicht die welt ausgeben, aber zur verfügung hätt ich schon ca. 800 Euro. könnt natürlich auch was gebrauchtes sein.
     
  4. Johnny_88

    Johnny_88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Odenthal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.05   #4
    also ich persönlich würde dir den DSL oder TSL marshall combo ans herz legen.
    den DSL 401 bekommst du für 880€ neu , 3 kanäle ,und mir 40 Watt Röhre bist du gut dabei.
    Der TSL 601 combo ist auch gut aber neu etwas zuteuer , gebraucht dürftest den sicher bekommen , er hat halt 3 kanäle und 60 Watt röhre.
    DSL und TSL sind halt von sound her NICHT gleich . musst halt antesten gehen.
     
  5. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 29.08.05   #5
    *möp*

    der dsl401 hat 2 kanäle. die dreikanäler tragen alle die bezeichnung TSL
     
  6. Johnny_88

    Johnny_88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Odenthal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.05   #6
  7. homespun

    homespun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 29.08.05   #7
    dann schon mal danke für die infos, die teile sind dann auch absolutv bandtauglich (bühne/proberaum etc.)?
     
  8. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 29.08.05   #8
    Naja, er hat so 2,5 Kanäle würd ich sagen ;) Du kannst mit dem Dsl halt von Clean nach verzerrt schalten und im verzerrten Modus hast du noch die Möglichkeit ein wenig mehr herauszuholen...sone Art Boost praktisch, um meinetwegen ein Solo zu spielen ;)

    Äh ja...ich hab den und bin recht zufrieden, spiele damit in ner Rock/Pop Coverband und dafür taugts :)
     
  9. Johnny_88

    Johnny_88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Odenthal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.05   #9
    musst halt echt SELBER antesten gehen ... es kann dir jeder von einem schönen rocksound vorchwärmen aber dabei verstehst du was "anderes" darunter ....
     
  10. homespun

    homespun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 29.08.05   #10
    klar ohne antesten läuft eh nix. mir gehts halt auch darum wasx zu finden das echt bühnentauglich ist. wird über pa abgenommen, klar aber braucht nix desto trotz dampf. da sind ein paar hilfestellungen natürlich klasse.
     
  11. Johnny_88

    Johnny_88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Odenthal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.05   #11
    also zum thema bühnentauglichkeit ...
    mit 40 watt röhre ist das kein problem . wird halt echt alles über PA abgenommen (wenn eine vorhanden ist). weiß leider nicht wie es mit kleinen gigs aussieht (ohne PA), also ob der amp da reicht.
     
  12. PeddlerofDeath

    PeddlerofDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 29.08.05   #12
    Weißt du wie Hölle-Laut 40 Röhren-Watt sein können? Die reichen dicke, auch für einen kleinen Gig ohne PA.
    Antesten solltest du auch mal n Engl Screamer oder Thunder. Gut für Rock und ist auch clean sehr ordentlich.

    Gruß
    PoD
     
  13. homespun

    homespun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 29.08.05   #13
    danke für die infos.werd mich mal die woche auf die suche begeben.ich denk auch daß da die 40 watt röhre echt reichen.das top von 100 watt was ich momentan hab kann seinen sound gar net wirklich durchsetzten bei geringeren lautstärken.
     
  14. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.401
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.778
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 29.08.05   #14
    Für Rock kann ich dir auch noch den Peavey Classic 50 empfehlen und den Peavey XXL 212. Die Marshalls sind natürlich für Rock auch bestens geeignet und die ENGL Amps sind auch nicht ohne. Musste aber selbst testen gehen um rauszufinden welcher dir am besten gefällt.
    Nen Ordentlichen (Röhren)Combo zu transportieren ist aber auch nicht ohne. Die teile können auch sauschwer sein und nen 212er ist auch relativ sperrig. Was Druck angeht: da haben Stacks im vergleich zu offenen(!) Combos eindeutig vorteile, da durch ne geschlossene Box sehr viel mehr Druck und vollere Bässe "entstehen".

    MfG
     
  15. homespun

    homespun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 29.08.05   #15
    was haltet ihr denn eigentlich von ner combo transe-taugen die was oder eher net???
     
  16. Dr.Network

    Dr.Network Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.08
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 29.08.05   #16
    Ich hab mir einen noch nicht angekommenden Marshall Valvestate 8080 d.h. 80W geholt was meint ihr is macht das teil druck? na eingetlich werd ichs nur zuhause nutzen aber ich liebe halt fetten Sound!
     
  17. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.401
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.778
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 29.08.05   #17
    wie gesagt: Peavey XXL 212 ist nen richtig geiler Solidstate amp. Hat seine stärken zwar bei Metal, aber rocken kann der auch richtig gut, wie ich finde. Crunch sounds sind aber immer so'ne heikle angelegenheit bei Transen. Musste selbst wissen ob dir der sound gefällt.
    Würde dir aber dann wahrscheinlich doch eher zu ner röhre raten.

    MfG
     
  18. hot_pant

    hot_pant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    1.10.05
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Austria, Carinthia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 29.08.05   #18
    was is jetz der sound unterschied zw. DSL und TSL?? viel anders is da ja nicht oder denn mir kommt vor der DSL klingt etwas "fetter"..

    ^^SRY 4 OT
     
  19. Arctic Falcon

    Arctic Falcon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    26.07.13
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 29.08.05   #19
    hängt von der Transe ab:rolleyes: Es gibt schon einige sehr gute z.b.Crate GT212, Peavey Bandit, Roland Cube 30 (60) oder H&K Edition Blue/Silver. Da gibts schon scöne Sachen.



    Der eine hat zwei (dsl) der tsl hat drei kanäle, afaik.

    mfG
     
  20. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 29.08.05   #20
    So ein 2*12" Röhrencombo ist auch nicht sehr angenehm zu transportieren.

    Da finde ich ein Topteil mit 2*12er Box wesentlich praktischer, da man das handliche Topteil und die leichte, aber sperrige Box, seperat tragen kann :).
     
Die Seite wird geladen...

mapping