Welcher Lack für Flying V

  • Ersteller E-Gitarrenfreak
  • Erstellt am

E
E-Gitarrenfreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.12
Registriert
26.02.10
Beiträge
130
Kekse
0
Hallo!

Ich möchte mir eine Flying V aus diesem Bausatz bauen:

http://cgi.ebay.de/kompletter-Bausa...cmdZViewItemQQptZGitarren?hash=item5631e640f7

Ein Kumpel von mir möchte die Gitarre dann bebrushen. Nun meine Frage:

Welchen Lack(Marke) soll man zum Versiegeln nehmen, ohne das die Gitarre danach stumpf klingt?:confused:

Freu ich mich schon auf eure Antworten:D

Wenn mir jemand noch nen passenden Schaltplan für die Gitarre geben könnte, hätt ich auch nix dagegen;)
 
Eigenschaft
 
The_Dark_Lord
The_Dark_Lord
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
21.12.19
Registriert
24.03.09
Beiträge
5.890
Kekse
19.342
Ort
Wien
Schaltpläne gibts ZUHAUF im Internet und im Board, für den Lack brauchst du aber auch noch Füller, Grundierung und Klarlack.

Grundsätzlich kannst du entweder Lack auf Nitrocellulose-Basis oder Polyurethan-Lack verwenden, das sind halt die üblichsten Lacke bei Gitarren.
 
Eclipseman
Eclipseman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.22
Registriert
20.04.08
Beiträge
1.447
Kekse
15.211
Hallo!

Ich möchte mir eine Flying V aus diesem Bausatz bauen:

http://cgi.ebay.de/kompletter-Bausa...cmdZViewItemQQptZGitarren?hash=item5631e640f7

Ein Kumpel von mir möchte die Gitarre dann bebrushen. Nun meine Frage:

Welchen Lack(Marke) soll man zum Versiegeln nehmen, ohne das die Gitarre danach stumpf klingt?:confused:

Freu ich mich schon auf eure Antworten:D

Wenn mir jemand noch nen passenden Schaltplan für die Gitarre geben könnte, hätt ich auch nix dagegen;)

Wünsche Dir erstmal Spaß mit dem Bausatz (das ist jetzt NICHT ironisch gemeint!).

Aber trotzdem habe ich geringfügige Zweifel, daß Du bei nem 99 € Bausatz mit ner Lackierung sonderlich viel am Sound veschlechtern kannst...
 
Damn Dan
Damn Dan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.10
Registriert
24.07.09
Beiträge
1.110
Kekse
4.098
Welchen Lack(Marke) soll man zum Versiegeln nehmen, ohne das die Gitarre danach stumpf klingt?

In Bezug auf Klang: Jeden beliebigen. :rolleyes:

Grüsse
 
E
E-Gitarrenfreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.12
Registriert
26.02.10
Beiträge
130
Kekse
0
für den Lack brauchst du aber auch noch Füller, Grundierung und Klarlack.

Sorry aber das versteh ich jetzt nicht ganz...:gruebel: füllt man mit dem Füller Ritzen im Holz auf??? Und was kann man zum Grundieren nehmen?:confused:

Ich bin glaub etwas schwer von Begriff:D
 
E
E-Gitarrenfreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.12
Registriert
26.02.10
Beiträge
130
Kekse
0
für den Lack brauchst du aber auch noch Füller, Grundierung und Klarlack.

Sorry aber das versteh ich jetzt nicht ganz...:gruebel: füllt man mit dem Füller Ritzen im Holz auf??? Und was kann man zum Grundieren nehmen?:confused:

Ich bin glaub etwas schwer von Begriff:D

Danke schon mal für die antworten
 
The_Dark_Lord
The_Dark_Lord
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
21.12.19
Registriert
24.03.09
Beiträge
5.890
Kekse
19.342
Ort
Wien
für den Lack brauchst du aber auch noch Füller, Grundierung und Klarlack.

Sorry aber das versteh ich jetzt nicht ganz...:gruebel: füllt man mit dem Füller Ritzen im Holz auf??? Und was kann man zum Grundieren nehmen?:confused:

Ich bin glaub etwas schwer von Begriff:D

Füller füllt Ritzen und kleine Unebenheiten und dergleichen im Holz, richtig.
Grundierung macht ähnliches und bietet dem Farblack einen Umtergrund, auf dem er gut haftet.
Klarlack schließlich bietet Schutz vor tiefen, unschönen Kratzern und Abschürfungen.

Bekommste alles im Baumarkt, die Flüssigkeiten heißen "Füller", "Grundierung", "PU-" bzw. "Nitro-Lack" und "Klarlack".
 
psywaltz
psywaltz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.02.22
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
zur qualität des bausatzes kann ich nix sagen, aber mich würde ein erfahrungsbericht gefallen. wenn dir die begriffe "füller" "grundierung"... nicht geläufig sind und du auch die zusammenhänge nicht kennst, würde ich die finger davon lassen. am ende machst mehr kaputt als gut. mein tipp: machen lassen (die frage ist, ob sich es lohnt, einem 99€ bausatz ne 150€ lackierung verpassen zu lassen) oder die gitarre so lassen wie sie ist!
 
E
E-Gitarrenfreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.12
Registriert
26.02.10
Beiträge
130
Kekse
0
Danke für die Tipps! Haben mir schon sehr weitergeholfen. Gestern ist mir eingefallen, dass ich mal noch meinen Opa um Tipps fragen könnte (Schreinermeister) und der hat mir gesagt, dass er früher viel grundiert,lackiert usw. hat und dass er auch noch die notwendigen Geräte dazu hat! Echt super! Die Woche geh ich mal noch in ein Farbgeschäft und hol mir Lack usw. Denk das wird schon i-wie gehn:D
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben