Welcher Octaver?

  • Ersteller Voodoo22
  • Erstellt am
V
Voodoo22
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.11.19
Registriert
14.11.03
Beiträge
409
Kekse
0
Ort
Austria
Welcher Octaver klingt besser...

Electro Harmonix ... Octave Multiplexer oder
Boss...OC2

Voodoo22
 
Eigenschaft
 
CC-TOP
CC-TOP
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.10.17
Registriert
22.12.05
Beiträge
141
Kekse
172
der oc-2 hat 2 oktaven und der ehx nur eine. aber der hat einen 3. regelknopf wo ich nicht weiß wofür der gut is...
weiß das irgendwer??
 
RAGMAN
RAGMAN
Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
BOSS OC-3:great:
 
J
junior
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.12.13
Registriert
10.05.05
Beiträge
633
Kekse
237
Ort
Rheine
Ich hatte den OC-2 mal, mitlerweile keinen Oktaver mehr, weil ich das Ding eigenltich nie brauchte und nur rumgespielt habe!

Den OC-2 kann ich aber nicht empfehlen, da der OC-2 bei den tiefen Tönen deiner Gitarre Probleme hat die Oktaven "auszurechenen" soll heißen, dass er länger dafür braucht und die Oktave etwas verzögert kommt und man dann nicht ein Intervall hört sonder drei aufeinanderfolgende Einzeltöne! und das will man ja nicht! ansonsten war das Ding ok! Der Fehler war nicht nur bei meinem Treter, sondern bei allen!
Der Fehler trat ungefähr beim A auf !
 
RAGMAN
RAGMAN
Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
junior schrieb:
Den OC-2 kann ich aber nicht empfehlen, da der OC-2 bei den tiefen Tönen deiner Gitarre Probleme hat die Oktaven "auszurechenen" soll heißen, dass er länger dafür braucht und die Oktave etwas verzögert kommt und man dann nicht ein Intervall hört sonder drei aufeinanderfolgende Einzeltöne! und das will man ja nicht! ansonsten war das Ding ok! Der Fehler war nicht nur bei meinem Treter, sondern bei allen!
Der Fehler trat ungefähr beim A auf !
Das wurde beim OC-3 wesentlich verbessert...:great:
 
Soul_Distortion
Soul_Distortion
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.19
Registriert
08.11.04
Beiträge
367
Kekse
789
Ort
B.A - City of Angels
junior schrieb:
Ich hatte den OC-2 mal, mitlerweile keinen Oktaver mehr, weil ich das Ding eigenltich nie brauchte und nur rumgespielt habe!

Den OC-2 kann ich aber nicht empfehlen, da der OC-2 bei den tiefen Tönen deiner Gitarre Probleme hat die Oktaven "auszurechenen" soll heißen, dass er länger dafür braucht und die Oktave etwas verzögert kommt und man dann nicht ein Intervall hört sonder drei aufeinanderfolgende Einzeltöne! und das will man ja nicht! ansonsten war das Ding ok! Der Fehler war nicht nur bei meinem Treter, sondern bei allen!
Der Fehler trat ungefähr beim A auf !


Die Aussage zieht net!!
Warum soll ein Octave Down Gerät auf der tiefen E auch gut klingen??
Ist absolut sinnlos... und kannst du von keinem Gerät verlangen.
Spiele selber den OC-2 - habe ein Whammy stehen, und ebenfalls das Ultimate Octave - welches ja eine Octave nach oben hinzufügt.
Dieses ist um einiges "ruhiger" und ich benutze es relativ oft.

Den Boss OC-2 wiederum eher selten!! Und WENN, dann eher für abgedrehte, eher cleanere Blues Sounds - ohne allzuviel Echo.
Und umgekehrt kann man einige schöne Leads rausholen, wenn man ihn bei High Gain und VIEL Delay benutzt - allerdings halt wirklich nur auf den hohen Saiten.

Nur weil die Geräte aber nicht Standard tauglich sind, heißt es noch lange nicht, dass sie Scheiße sind.
Der OC-2 bringt geniale Sounds, grade im Blues Bereich.
Nicht umsonst hat ein Satriani diesen des öfteren im Studio benutzt - und zwar keinen modifizierten. Wie gesagt... Setup justieren, richtigen Tonabnehmer aussuchen - und VOR ALLEM den richtigen Song dazu schreiben, bzw spielen.
 
Windle Poons
Windle Poons
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.17
Registriert
03.11.05
Beiträge
228
Kekse
37
Ort
Nürnberg
He guys!

Das der Oc 2 seine Schwächen im unteren Octave Bereich hat ist ganz klar, aber das macht ihn finde ich doch um so interessanter!! Zumindest für mich! :screwy:

Ich benutze ihn auch relativ selten aber ich finde der Klang rechtfertigt alles, denn da ist der Oc 2 einfach einmalig. Er hat einfach nen gewissen Touch!
Wenn du noch einen willst solltest du schleunigst schauen dass du noch nen gebrauchten kriegst, denn soweit ich weiß wurde er vom Oc 3 komplett abgelöst!?

Gruß, Martin
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben