Welcher Verzerrer ist besser?!?

von Post-Basser, 19.04.07.

  1. Post-Basser

    Post-Basser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.07
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Rheinhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.07   #1
    Also, ich wollte euch mal fragen, welchen Verzerrer ich am besten für mein Equipement kaufen sollte.
    Ich spiele einen Yamaha RBX 774 & einen Warwick Profet 5.1 an einen Harley Benton Box. Ich habe mir vor geraumer Zeit mal ein Multieffekter von Korg gekauft, der nach einiger Zeit aber Fehlfunktionen hatte und deswegen fast meine Anlage geschrottet hatte, also habe ich ihn wieder entfernt. Jetzt möchte ich mir aber eine Tretmine mit nur einem Effekt, einem Verzerrer, kaufen. Nur ich habe keine Ahnung, was für einen, ich mir anschaffen soll.
    Ich bitte um Hilfe xD

    danke. mfg Luis
     
  2. Tracii

    Tracii Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    248
    Kekse:
    6.544
    Erstellt: 19.04.07   #2
    Willkommen im Board!

    Was sehen meine entzündeten Augen? Eine ungesunde Schriftart hast du da gewählt. :)

    Mit der Suchfunktion wirst du einige Threads finden, die sich mit Bassverzerrern rumplagen, aber ohne eine halbwegs präzise Erläuterung, welchen Sound du suchst, ist es schwer, dir konkrete Tips zu geben.

    Grüße,
    Fabse
     
  3. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
  4. cyclone

    cyclone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    20.04.14
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.003
    Erstellt: 28.04.07   #4
    Der Big Muff wird auch gern genommen - kommt halt auf Deine Musik an.
    Der Boss Bass-Overdrive klingt auch ganz genehm.
     
  5. Slade

    Slade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.04.07   #5
    Welcher Verzerrer ist besser?!?


    ...naja...kommt auf dich an. Auf deinen Musikstil. Auf deine Vorstellungen. Geh in ein Musikgeschäft und probier mal ein paar aus
     
  6. springender-hirsch

    springender-hirsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    29.08.07
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 30.04.07   #6
    Exar BD-04
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 30.04.07   #7
  8. Andy1988

    Andy1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    1.157
    Erstellt: 07.05.07   #8
    Du musst halt im Musikgeschäft deines Vertrauens antesten welcher Sound dir am besten gefällt.

    Ich selber spiele n Boss ODB-3. Bin sehr sehr zufrieden damit, da es recht flexibel ist und sich von Solo-Sounds à la Cliff Burton bis hin zu nur leicht angezerrten Sounds (z.B.: fürs Slapping) so ziemlich alles realisieren lässt.
     
  9. Post-Basser

    Post-Basser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.07
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Rheinhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.07   #9
    ja ok... is ja gut... des war 1. mein erstes selbstgemachtes Thema und 2. hatte ich da noch keine ahnung von solchen sachen...


    (das heißt nicht, dass ich jetzt 'ne ahnung hab xD )
     
  10. -XeroXing-

    -XeroXing- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.06
    Zuletzt hier:
    29.06.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.07   #10
    Also den Big Muff kann ich nur empfehlen! Bei Basssoli bekommste nen wunderbaren Klang hin, der so richtig raussticht und auch schön die tiefen beibehält, ich bin vollstens zufrieden :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping