Welches Buch ist besser?

von TimHa, 16.02.05.

  1. TimHa

    TimHa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.04
    Zuletzt hier:
    13.09.05
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.05   #1
    Modern Rock Guitar oder Garantiert E-Gitarre lernen? (und warum?)

    Bin Anfänger und wollte mir ein Buch zulegen, weiß aber nicht welches. Diese zwei Bücher sind mir bei Amazon aufgefallen.

    Tim
     
  2. T3amkill3r

    T3amkill3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    18.04.13
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
  3. T3amkill3r

    T3amkill3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    18.04.13
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 16.02.05   #3
    Doppelpost.
     
  4. T3amkill3r

    T3amkill3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    18.04.13
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 16.02.05   #4
    Darum!





















    War nur Spass. Das Buch finde ich einfach nur geil. ICh spiel jetzt seit Weihnachten Gitarre ohne Lehrer und hab mir vor zwei Tagen das Buch zu gelegt.
     
  5. Shapeshifter

    Shapeshifter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    22.07.08
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    125
    Erstellt: 16.02.05   #5
    Dann geh ich auch einfach mal davon aus, dass du nach 2 tagen nicht objektiv bewerten kannst wie gut dieses Buch ist! Vor allem weil du Anfänger bist!

    ICh kenn beide Bücher leider nix und bin deshalb auch mal still!
     
  6. MasterMind

    MasterMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    284
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    360
    Erstellt: 16.02.05   #6
    Ich habe mal einen Blick in das Buch (Tolat Rock Guitar) geworfen und fand es nicht so toll. Für einen totalen Anfänger, der sich nicht auf einen Stil festlegen möchte gibt es bessere Bücher.

    Benutze mal die Suchfunktion. Hier wurde schon öfter Bücher empfohlen.


    PS: Ansonsten sind die Stetina-Bücher klasse. Arbeite gerade mit Metal Rhythm Guitar 2 und Metal Lead Guitar 1.
     
  7. T3amkill3r

    T3amkill3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    18.04.13
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 16.02.05   #7
    Ok, objektiv bewerten kann ichs nicht, aber ich finde das in dem Buch alles gut beschrieben wird und das ich die Lieder gut sind und Spass machen.

    Wenn ich mit dem Buch irgendwann mal durch bin, kann ich ja noch mal meine Meinung schreiben.
     
  8. Atrowurst

    Atrowurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 16.02.05   #8
    Die Stetina Buecher kann ich getrost empfehlen.

    Hab den lead guitar primer, metal lead guitar 1, metal rhythm guitar 1 + 2, total rock guitar und Speed Mechanix for lead guitar.

    Ich wuerd mal mit dem lead guitar primer und dem metal rhythm guitar 1 parallel anfangen, damit laesst sich schon EINIGES anfangen. Wichtig ist auch dass du etwas abwechslung hastm also nicht nur auf 1 Buch konzentrieren.

    Rock Guitar Secrets ist auch nicht schlecht, hat einige gute Uebungen drin.
     
  9. Gitarren Newbie

    Gitarren Newbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.05   #9
    Woher hast Du denn den Lead Guitar Primer?
    Habs zu vernünftigen Konditionen nur bei Musicroom.com gefunden, und dort kostet es auch 13 Pfund, also ca. 20€ .... aber immerhin inkl. Versand!
    Sollte man nicht lieber direkt mit dem Lead Guitar Vol. 1 anfangen oder ist das zu heftig für Anfänger?
     
  10. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 16.02.05   #10
    Hallo!

    Ich kann dir "Modern Rock Guitar" 100% empfehlen!
    Hatte es zum Anfangen benutzt, sowie jetzt noch manchmal, wenn ich etwas kleineres nachschauen muss, die DVD, die enthalten ist', ist lehrreich und super gestaltet.

    Mit dem Buch kannst du wirklich was lernen!
    Mit DVD & CD und dem Buch ist das ein super Lernkonzept für einen Autodidakten!
     
  11. Atrowurst

    Atrowurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 16.02.05   #11
    hab mir alle direkt aus den usa bestellt, bis aufs total rock guitar, aber das bekommt man eh ueberall
    aber 20 euro ist doch eh guenstig oder? Kosten die nicht sonst so 24 euro ohne versand? (ausser bei amazon, da gibts aber nicht alle)

    ALso direkt mit dem lead guitar 1 anzufangen halt ich fuer nen Anfaenger fuer keine gute Idee, mir isses selbst noch VIEL zu schwer.
    Also wenn ich die 6 soli aus dem primer koennte waer ich schon mal heilfroh.

    Aber es hat jedes Buch recht viele uebungen, und die ergaenzen sich auch super. mit nem einzigen stetina buch glaub ich fangt man nicht viel an (total rock guitar mal abgesehen, mit dem hab ich auch angefangen)

    Also Metal Rhythm Guitar 1 find ich persoenlich (4 Monate spielerfahrung, spiel aber hoechstens ne Stunde am Tag) schon ziemlich easy. hab aber wie gesagt mit total rock guitar angefangen, und das meiste daher schon vorher gelernt.
    Damit kann man sicher auch als totaler anfaenger was anfangen :)
     
  12. Steve

    Steve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 17.02.05   #12
    Ich schnupper zur Zeit mal (neben Unterricht) in das Buch Survival Guitar vom AMA Verlag. (sehr vielseitgi verschiedene Klischees von fast allen Stilen)
    Sonst kann ich nichts sagen. Mein Gitarrenlehrer meinste aber das die AMA Bücher gut sind.
    Bis Denne
    Alex
     
  13. Skullmurray

    Skullmurray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    29.11.10
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 17.02.05   #13
    Ja das Buch ist gar nicht mal so schlecht.
    was mich nur daran stört sind:

    - zu wenig lernmaterial
    also für mich persöhnlich waren die kapitel ein bissle zu kurz und ein bissle mehr über einzelne spieltechniken wäre wünschenswert gewesen

    -die cd
    eigentlich nicht so der kritikpunkt, doch mich haben immer die begleitung darauf genervt und irgendwie passten die einzelnen tracks nicht zu den kapiteln.

    Aber schon alleine wegen der DVD sollte man sich das Buch kaufen! (ich kann euch eventuell mal nen ausschnitt schicken :) )
    dort kann man alles genau sehen, wie und wo gegriffen bzw. gespielt wird.
     
Die Seite wird geladen...

mapping