Das Buch "Garantiert E-Gitarre lernen"

von Fenderfan, 26.12.06.

  1. Fenderfan

    Fenderfan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    26.12.06
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.06   #1
    hi,
    ihr kent doch bestimmt das Buch "Garantiert E-Gitarre lernen": Ist das Buch mit Noten oder mit Tabs?
    ich sag schon mal Danke!
     
  2. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 26.12.06   #2
    Sorry das ich das mal sagen muss. Solche Fragen sind mir hier im Board echt ein Rätsel, da man diese innerhalb von 10 Sekunden mit Google beantworten kann.
     
  3. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 26.12.06   #3
  4. Despair

    Despair Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    22.06.13
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 26.12.06   #4
    Tabs

    Mein angegebener Text ist leider zu kurz :(
     
  5. Fenderfan

    Fenderfan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    26.12.06
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.06   #5
    danke despair für deine antwort
    3121funk - bei google kann man auf ale ne antwort finden als braucht man hier keine fragen stellen.
    wenn du meinst, dass du vollprofi bist, warum schaust du bei den anfänger hier rein ??? sowieso, egal welche frage man hier stellt wird man glech blöd angemacht ( schau da, schaue dort, das thema wurde schon angesprochen usw ..)
    frag ich mich nur, warum ist das forum noch nicht geschlossen, weil schon alles hier angesprochen wurde
     
  6. JKidd

    JKidd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    4.01.11
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.06   #6
    muss ich dir recht geben! Wenn jemand ne frage hat dann soll er sie auch stellen! für was gibt es sonst so ein forum!
     
  7. Fenderfan

    Fenderfan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    26.12.06
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.06   #7
    jkidd ich kenne noch mehrere die die gleiche meinung haben und trauen sich schon gar nicht
    ne frage zu stellen.
    ps.
    oh gott, habe vor aufregung oben mit fehler geschrieben, ein wunder dass noch die bemerkung nicht kam " lerne erstmal deutsch schreiben" ;-)
     
  8. Funky

    Funky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 26.12.06   #8
    Das Gitarrenbuch ist für den Anfang ganz nett. grundlegende sachen lernst du damit.
    bei mir war es jedoch so, dass ich nach dem 2. kapitel keine lust mehr hatte und mehr oder weniger alleine lieder gelernt habe. ich denke aber, dass das weniger am buch lag sondern eher daran, dass ich bestimmte lieder unbedingt spielen wollte

    [OT]mir geht der spruch "frag google" auch tierisch aufn sack

    AAABEEER

    es gibt nunmal fragen, für die man mit google innerhalb von 2 sekunden eine antwort findet, während man hier im forum vllt mal einen tag warten muss.

    trotzdem sollte man denke ich dann so freundlich sein und die gefragte frage im forum mal zu beantworten. obendrein soll es ja immernoch leute geben, die mit google nicht so die erfahrung haben.
    [/OT]
     
  9. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 26.12.06   #9
    wenns dich wirklich intressiert ob da noten oder tabs drinnen sind, dann werden die paar sekunden google wirklich nich zu viel verlangt sein, oder? :screwy:

    ausser wenn du zu faul zum suchen bist... bist du? :D;)
     
  10. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 26.12.06   #10
    Schon traurig wenn man mir gleich unterstellt ich wäre Profi und würde dich gleich dumm anmachen. Das war 'ne absolut sachliche Kritik. Nicht mehr und nicht weniger. Und es war absolut das erste Mal, dass ich jemandem Google empfohlen hab. Ich selbst hätte hier schon mindestens 50 Topics eröffnen können, hab mir aber die Mühe gemacht nur Dinge zu fragen, die ich auf die schnelle nicht selber beantworten kann.

    Viele Fragen machen wirklich Sinn. Das steht wohl außer Frage. Nur macht halt deine Frage, ob da Tabs oder Noten drin stehen, wirklich null Sinn. Und mein Spruch mit den 10 Sekunden war noch nicht mal übertrieben. Mit deiner Überschrift, kopiert in Google, hat es weniger als 5 Sekunden gedauert bis ich die Antwort hatte.

    Ich verstehe nur nicht, warum du das gleich als persönlichen Angriff deutest.


    Was den Buch Inhalt betrifft sehe ich es übrigens ähnlich wie Funky. Mit dem Buch "Modern Rock Guitar" war ich sehr viel mehr zufrieden, da dort nicht nur 'ne CD, sondern auch 'ne DVD beilag. Und Video's sind, zumindest für mich, sehr hilfreich.
     
  11. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 26.12.06   #11
    lern erstmal deutsch schreiben!
     
  12. MarcoRDG

    MarcoRDG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.13
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Ribnitz-Damgarten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.06   #12
    also, ich hatte das buch selbst und muss sagen, dass ich recht zufrieden damit bin. aber mitlerweile als fortgeschrittenerer gitarrist kann ich das buch noch kaum gebrauchen. wenn du dich durch das buch durchgekämpft hast, könnte ich dir auf jeden fall noch das buch Scales'N More empfelen, was sowohl in tabs als auch in noten geschrieben ist. dieses buch ist systematisch aufgebaut und hilft dir durch den scalendjungel zu finden :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping