Welches Effektgerät?

K
Knosso
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.10
Registriert
07.07.10
Beiträge
3
Kekse
0
Hey zusammen!


Ich spiel jetzt ca seit 1 1/2 Jahren E-Gitarre und hab auch zwei Bands am Start. Von daher wirds für mich langsam Zeit für ein Effektgerät
Jetzt hab ich mir da schon ein paar bei Thoman rausgesucht, die bei mir preislich drin wären. Könntet ihr mir bitte mitteilen, was eurer Meinung nach das Beste ist (auch für Liveauftritte geeignet)? Oder wisst ihr Alternativen (vielleicht auch gebrauchte Geräte in dem Preisbereich)?

Also hier meine Auswahl:
https://www.thomann.de/de/line6_pocket_pod.htm

https://www.thomann.de/de/toneworks_ax5g.htm

https://www.thomann.de/de/digitech_rp_55.htm

https://www.thomann.de/de/behringer_xvamp…multieffekt.htm

https://www.thomann.de/de/line6_pocket_pod_express.htm

https://www.thomann.de/de/zoom_g1.htm

https://www.thomann.de/de/toneworks_ax3g.htm

https://www.thomann.de/de/zoom_g1xnext_guitar_fx.htm

https://www.thomann.de/de/zoom_g2_guitar_fx_pedal.htm


Danke schon mal,
Knosso
 
the_sickness
the_sickness
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.02.21
Registriert
02.01.06
Beiträge
550
Kekse
2.630
Ort
Rottweil
was brauchst du den konkrett für effekte/sounds? welchen amp nutzst du?
 
klaatu
klaatu
E-Gitarren
Moderator
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
05.11.06
Beiträge
10.634
Kekse
112.379
Ort
München
Was willst du denn machen mit dem Effektgerät bzw. woran haperts bei deinem Sound? Hier ein "Who is who" der Effektgeräte zu posten und dann zu erwarten, jemand könnte sagen, was "das Beste" wäre ist sehr optimistisch.
 
K
Knosso
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.10
Registriert
07.07.10
Beiträge
3
Kekse
0
also: ich hab noch immer meine billiggitarre und den billigverstärker dazu (10w):
http://www4.justmusic.de/westone-wtp5xseb-starter-pack.html?SID=219a9a37e3e77c9134ca6e78fb0f62c8
damit ist natürlich keine gute basis geboten, aber bei auftritten hätt ich dann nen besseren verstärker.. hauptsächlich nutz ich aber ne anlage..
effekte brauch ich eig so zml alles phaser, chorus, delay.. sounds für metal/rock/alternative aber auch was ruhiges oder n paar leadstimmen (also auch wieder alles) ;)
im moment haperts bei mir eig prinzipiell dran, dass ich immer über meinen verstärker die effekte nutzen muss, was aber ja nicht ganz viel is und auf dauer auch sehr eintönig klingt..
von euch will ich eig nur ne meinung wissen, ob jmd erfahrung mit den geräten hat oder an den technischen daten sagen kann, ob was überhaupt nicht taugt oder so :)
 
Yalin
Yalin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.16
Registriert
30.09.09
Beiträge
293
Kekse
554
Ort
Löhne
Hi Knosso,

ich würde Dir raten erstmal einen besseren Amp zu kaufen. Über den kleinen wirst Du auch mit dem besten Effektgerät nicht glücklich werden.

Eventuell wäre ja der Vypyr von Peavey in der 30 oder 75 Watt Ausführung was für dich ( Vypyr 30 bzw. Vypyr 75 ), ist quasi eine Kombination aus Verstärker und Effektgerät.

Gruß,
Yalin
 
the_sickness
the_sickness
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.02.21
Registriert
02.01.06
Beiträge
550
Kekse
2.630
Ort
Rottweil
also dein equiptment in betracht gezogen wäre (wenn du eh über anlage spielst), wäre son POD eigentlich ne recht günstige variante für dich. am besten bei ebay einen schiessen.
 
M
masterpas
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.20
Registriert
28.01.07
Beiträge
65
Kekse
0
Ort
Münsterland
Bei solchen sachen würde ich dir den Line6 Floor Pod Plus empfehlen!
Ist auf jeden fall etwas was für längere Zeit reicht!
 
bluesfreak
bluesfreak
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
11.02.05
Beiträge
9.425
Kekse
54.302
Ort
Burglengenfeld
Servus,

Im Gegensatz zu allen PODlern würd ich Dir für direkt in die PA zu spielen ein Vox Tonelab LE empfehlen. Im direkten Vergleich von Floor Pod XT Live klang das Tonelab röhriger, dynamischer und wärmer und hatte mehr Durchsetzungskraft als der POD, für mich eindeutig das bessere Gerät!
 
K
Knosso
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.10
Registriert
07.07.10
Beiträge
3
Kekse
0
hey,
also ich hab erstens mal keinen plan was pod usw der unterschied is ^^
2. für den tollen verstärker hab ich leider kein geld.. was ich im mom ausgeben will, sind max 90 euro..
so ;)
 
BenBraun
BenBraun
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.15
Registriert
15.06.09
Beiträge
174
Kekse
560
Ort
Detmold
So eins von den Multieffekten macht schon Sinn, dann kannst du erstmal herausfinden welche Ampsounds und Effekte du überhaupt magst und für deine Band brauchst. Würd einen gebrauchten POD oder Tonelab auf eBay schiessen. Den kannst du dann mit wenig verlust wieder verticken wenn du genug Geld hast dir einen ordentlichen Amp+Gitarre+ein paar Effekte die du wirklich brauchst zu kaufen
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben