Welches Ibanez Prestige Modell?

von arau71, 27.11.07.

  1. arau71

    arau71 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.07
    Zuletzt hier:
    1.07.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.07   #1
    Hallo!
    Ich möchte mir eine neue E-Gitarre kaufen, da meine alte einen Riss im Body bekam. Zum Glück war sie noch unter Garantie und so bekomme ich nun eine Neue. Da es dieses Modell, eine Ergodyne, nicht mehr gibt, kann ich ein anderes wählen und einen Aufpreis bezahlen. Es muss also eine Ibanez sein.
    Ich bitte Euch um ein paar Erfahrungen, da ich zur Zeit keine Möglichkeit habe, welche anzutesten. Im Musikladen in unserem Kaff hängt gerade mal "eine" Ibanez. Sollte es eine andere sein, muß sie bestellt werden, und dann muß ich die Gitarre auch kaufen. Das war die Antwort.
    Ich habe da 3 Modelle im Auge. Die SA 2160 Prestige, die SZ 4020 Prestige und die S2170 Prestige. Ich möchte gerne einen warmen Klang, spiele Blues, auch etwas Metal. (Nicht zu hart).
    Welche Unterschiede gibt es klanglich bei den Modellen, für welche Musikrichtung sind sie geeignet? Ich bitte Euch um Eure Erfahrungen. Später dann werde ich die 5 Stunden Fahrt nach München auf mich nehmen, und die einzelnen Teile auch ausprobieren.

    Vielen Dank für Eure Bemühungen!
    Arthur
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 27.11.07   #2
    Rein aus Neugier: Ergodyne (wir reden von denen mit Kunststoffbody, richtig?) sind doch ewig alt, wie kommt es dass Du dafür noch Garantie hast?

    Was die Prestige angeht, die sind wirklich alle sehr gut und mit keiner kannst viel falsch machen. Ich persönlich würde die 2170 nehmen wegen dem sehr guten ZR Tremolo und der Optik.
     
  3. arau71

    arau71 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.07
    Zuletzt hier:
    1.07.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.07   #3
    Hallo!
    Genau richtig. Es ist eine aus Kunststoff. Der Vertreter sagte, es wären 2 Jahre Garantie drauf, und ich habe sie vor ziemlich genau 2 Jahren gekauft.
    Danke für Deine Antwort!
    Arthur
     
  4. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 27.11.07   #4
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 27.11.07   #5
    Ich stell mich mal auf die Seite von _xxx_ und sag hier auch definitiv die S2170...
    Die Pappeldecke schaut einfach genial aus, das ZR-Vibrato rockt (verschleißärmer als alle FR-Systeme, mehr Funktionen) und die Gitarre ist an sich schön leicht und einigermaßen ergonomisch...

    Wie schon gesagt wurde, die Prestige-Serie is grundsätzlich von der Quali her so gut, dass man da quasi nicht viel falsch machen kann.
     
  6. nabi22

    nabi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    2.12.07
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Kriens
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.07   #6
    Was hältst du denn von RG's? Es gäbe da z.B. die verschiedenen RGA's mit einer festen Brücke.
    Die Teile sind klanglich sehr flexibel, haben aber ultradünne Hälse. Ich habe eine RG2550EX und bin sehr zufrieden, habe aber das Tremolo festgesetzt da sie nun einen direkteren Klang hat und ein festes Spielgefühl
     
  7. arau71

    arau71 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.07
    Zuletzt hier:
    1.07.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.07   #7
    Die RG's gefallen mir eigentlich weniger. Sind sie nicht für härtere Gangarten ausgelegt?

    Gruß Arthur
     
  8. StrangeDinner

    StrangeDinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    14.655
    Erstellt: 28.11.07   #8
    obwohl ich eine SZ4020 spiele wäre mein tipp auch die S2170.
    die SZ 4020 ist einfach zu sehr metal, für mich sogar DIE metalgitarre bei ibanez.
    die S2170 ist da viel flexibler und auch ein sehr schönes instrument. wobei ich dann wirklich bei der S2170 bleiben würde.die S4170 geht wieder mehr in richtung der SZ 4020, aber eben noch lange nicht so brutal wie die SZ 4020 ;)
     
  9. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 29.11.07   #9
    ich glaub jetzt kennt er sich gar nicht mehr aus vor lauter zahlenwald :D
     
  10. arau71

    arau71 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.07
    Zuletzt hier:
    1.07.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.08   #10
    Wie gesagt habe ich noch Garantie auf meiner alten Gitarre und bekomme von meinem Händler eine neue. Ich kann also dein Angebot nicht annehmen. Trotzdem danke!

    Dieser hat mir letzte Woche die S4170AB RVK angeboten. Er meinte, ich könnte sie um ca. 450 € billiger bekommen. Das wären dann noch 1200 €. Das Teil sieht schon edel aus. Was haltet ihr von der Gitarre?
     
  11. StrangeDinner

    StrangeDinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    14.655
    Erstellt: 10.01.08   #11
    ist eine super gitarre, wie du es übrigens auch schon oben lesen kannst, ist sie in meinen augen nicht so flexibel wie eine S2170.wobei ich persönlich die auch die S4170 wählen würde, da ich den hals-korpus übergang traumhaft finde und die gitarre auch mehr in meine richtung geht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping