Welches In Ear-Monitoring soll ich mir zulegen?

von Flaggsmith, 04.06.08.

  1. Flaggsmith

    Flaggsmith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.08
    Zuletzt hier:
    27.04.10
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Oer-Erkenschwick (Kreis Recklinghausen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 04.06.08   #1
    Hallo Leute,

    könnt ihr mir die vor- und nachteile von In Ear - Monitoring schildern!
    Da ich mit bald ein solches Gerät kaufen möchte wollte ich mir mal einige Meinungen einholen!
    Mit welchen In Ear tretet ihr auf und was sind eure erfahrungen? - Live und im Proberaum -
    Wie sieht es mit den Preisen aus? Lohnt es sich ein "Preiswertes" Gerät zu kaufen?
    und auf was muß man beim kauf achten?!?

    schon vor ab herzlichen dank,
    Gurß
    Flaggsmith
     
  2. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 05.06.08   #2
    herzlich willkommen im forum!

    lies die doch bitte mal eineige threeads in diesem subforum durch, da liest man sich leicht in die materie ein. wenn du danach immernoch unklarheiten hast, können wir die gerne weiterhelfen. hier stehen auch bereits viele erfahrungsberichte und meinungen. prinzipiell gehen die auch alle in eine (die richtige) richtung.
     
Die Seite wird geladen...

mapping