welches ist das beste USB mikrofon?????

von Meikel88@gmx.net, 10.08.08.

  1. Meikel88@gmx.net

    Meikel88@gmx.net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.08
    Zuletzt hier:
    10.08.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.08   #1
    bitte helft mir.......danke...gruss:o
     
  2. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 10.08.08   #2
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.765
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.721
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 10.08.08   #3
    Verrate uns doch mal für was du das benutzen möchtest? bzw. was hast sonst noch so drumherum und wie sind deine Ansprüche?
    Dann wäre eventuell auch ein Rat von uns etwas hilfreicher.
    Ein USB-Mikrofon ist zweifelsfrei eine geschickte Sache - aber du kannst es nur und ausschließlich an einem PC/Laptop einsetzen.
    Daher ist der grundsätzliche Rat für Einsteiger und Hobbyrecorder auch zunächst mal das von morry verlinkte Bundle.
     
  4. Noyd

    Noyd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.08
    Zuletzt hier:
    3.10.14
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    337
    Erstellt: 20.08.08   #4
    USB ist doch für professionelle Vorstellungen ein totaler Fehltritt...Ohne Vorverstärkung kann das doch keine super Ergebnisse erzielen,und lieber ein paar Euronen mehr für einen Vorverstäker plus Mik ausgeben als für ein USB mikro womit man wohlmöglich nicht glücklich wird
     
  5. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.765
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.721
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 20.08.08   #5
    Ich gehe NICHT davon aus, dass wir über eine professionelle (vermutlich nicht mal semi-) Anwendung sprechen und btw hab ich selber so ein Ding (t.bone SC450) und bin überrascht über die erzielbaren Ergebnisse für Homerecorder.
    Plug and record heißt hier die Devise.
     
  6. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    16.584
    Ort:
    So südlich
    Zustimmungen:
    3.240
    Kekse:
    69.001
    Erstellt: 21.08.08   #6
    Noyd: Die Vorverstärkung ist doch schon drin im USB-Mikro, daran scheitert's nicht. Und die Qualität des Vorverstärkers ist immer der Preisklasse angemessen, egal ob Mic+Interface oder USB-Mikro. Ein Problem mit USB-Mikros ist, dass man meistens damit nicht parallel abhören und einsingen kann, da die meisten DAW-Softwarepakete nicht mit zwei Soundkarten/Interfaces gleichzeitig können.

    Ausnahmen bestätigen die Regel, das hier zum Beispiel, ein USB-Mikro mit Kopfhörer-Monitorausgang:

    http://www.synthax.de/produkte-mxl/usb-multimedia/usb-009.aspx

    Banjo
     
  7. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 21.08.08   #7
    Das MXL scheint mir neu und eine Alternative zum vorbenannten G-Track.
     
Die Seite wird geladen...

mapping