welches marshall verzerrpedal?!

  • Ersteller -insider-
  • Erstellt am
-insider-
-insider-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.16
Registriert
22.03.09
Beiträge
1.517
Kekse
6.006
Ort
Unterfranken
hey ähm habe es mir überleg ein zerrpedal von marshall zu kaufen..
wir spielen punkrock und metal und ich woltle euch fragen welches am meisten dafür geeignet sei?!

grüße simon
 
Eigenschaft
 
M
Mix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.13
Registriert
29.09.08
Beiträge
173
Kekse
66
hey ähm habe es mir überleg ein zerrpedal von marshall zu kaufen..
wir spielen punkrock und metal und ich woltle euch fragen welches am meisten dafür geeignet sei?!

grüße simon

in die richtung von marshall gibts natürlich guv'nor und jackhammer...aber warum muss es marshall sein? es gibt so viele andere tolle pedale und da du fragst welches am besten dafür geeignet ist wirst du noch keins angespielt haben oder?!
alles ne geschmacksfrage...anspielen anspielen anspielen...
 
-insider-
-insider-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.16
Registriert
22.03.09
Beiträge
1.517
Kekse
6.006
Ort
Unterfranken
was meinst du was noch gute zerrpedale für punk und metal sind?
 
M
Mix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.13
Registriert
29.09.08
Beiträge
173
Kekse
66
was meinst du was noch gute zerrpedale für punk und metal sind?

ui...das ist ne gute frage. ich denke, dass es alles eine geschmacksfrage ist. mir persönlich gefällt der fulltone ocd sehr gut (würd ich jetzt aber nicht typisch für punk nehmen). oft benutzt werden die boss treter: ds-1, ds-2, md-2(das mag ich ;) ), mt-2...auch mit dem bluesdriver kann man gut punk machen...also da gibt es so viele möglichkeiten - und das waren jetzt nur die von boss. deshalb nochmals: antesten.
 
-insider-
-insider-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.16
Registriert
22.03.09
Beiträge
1.517
Kekse
6.006
Ort
Unterfranken
nur der ds1 ist doch nicht so für metal oder?!
 
493n7_or4n93
493n7_or4n93
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.09.18
Registriert
04.02.08
Beiträge
312
Kekse
553
wenn du den amp schon anzerren lässt und gut "Eier" reindrehst, dann geht mit dem auch metal
 
IanC
IanC
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.19
Registriert
23.06.05
Beiträge
1.002
Kekse
637
Ort
Doom Town Neukirchen-Vluyn
Versuch mal über die Bucht nen Marshall Guv`nor der ersten Auflage zu ergattern. Hab jetzt seit einer Woche einen aufm Board und bin ziemlich angetan von der Kiste. Ist sehr gut dosierbar (bei High Gain hörts dann aber auf) und nimmt- zumindest bei mir- keinen Druck weg. Geht so um 50€ über die Theke.
Die neuen Guv`nors sind mir persönlich zu steril.
 
Zuletzt bearbeitet:
raphrav
raphrav
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.13
Registriert
02.04.08
Beiträge
1.398
Kekse
3.432
Ort
Karlsruhe
zwei sachen - zuerst zur zerrerempfehlung:
gibt es einen grund, dass der unbedingt von marshall sein muss?
die marshalldinger sind allesamt nicht schlecht, gut verarbeitet, haben true bypass und klingen eigentlich klasse. ziemlich marshallig, nur habe ich beim guv'nor etwas die höhen vermisst - geschmackssache. für dich, wenn du punk und metal spielen willst, käme in dem fall der härteste der serie, der jackhammer, infrage.
aber ich würde halt über edn tellerrand hinausschauen: boss wurde schon erwähnt, macht tolle geräte, ibanez macht brauchbare highgainzerrer (ich denke da an distortion, smash box oder 7th heaven aus der tonelok-serie) undundund. geh einfach in einen großen musikladen und probier alle zerrer aus - du wirst was finden, probieren solltest du einen zerrer vor dem kauf sowieso.

so, und jetzt zu metalzerre an sich: es gibt zwar faktoren, die die "metaltauglichkeit" einer zerre beeinflussen, aber im prinzip gehts mit jeder - der sound kommt, so abgedroschen es klingt, mit am meisten aus den fingern und aus den settings des verwendeten equipments. ich hab z.b. in meiner band auch genug stücke, die in richtung metal gehen, aber worauf spiel ich das? auf nem fender hotrod, ner strat, nem overdrive und nem microamp zum anblasen. klingt vom sound her klasse. metalequipment?
 
Sparkfriction
Sparkfriction
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.16
Registriert
23.01.09
Beiträge
2.724
Kekse
5.470
Ort
München
ich sage es immer wieder :) und würde gerade bei Zerren der härteren Gangart nach einem mit EQ gucken... -Gruß
 
-insider-
-insider-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.16
Registriert
22.03.09
Beiträge
1.517
Kekse
6.006
Ort
Unterfranken
hey also eigentlich muss es keiner von marshall sein...ich finde den sound halt ziemlich geil...also des jackhammer ist echt geil nur das problem ist das hat ein bandkamerad schon und deswegen ist das so ein bisschen doof..ich denke ich geh dann demnächst mal austesten aber entweder ich nehm dann eins mit eq oder kauf mir einen dazu:)
wieviel meint ihr lohnt es sich denn für mich auszugeben...?!
also wir sind jetzt keine profiband und ich geh auch noch in die schule und hab deswegen LEIDER nicht unendlich geld..

grüße simon
 
Sparkfriction
Sparkfriction
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.16
Registriert
23.01.09
Beiträge
2.724
Kekse
5.470
Ort
München
hey also eigentlich muss es keiner von marshall sein...ich finde den sound halt ziemlich geil...also des jackhammer ist echt geil nur das problem ist das hat ein bandkamerad schon und deswegen ist das so ein bisschen doof..ich denke ich geh dann demnächst mal austesten aber entweder ich nehm dann eins mit eq oder kauf mir einen dazu:)
wieviel meint ihr lohnt es sich denn für mich auszugeben...?!
also wir sind jetzt keine profiband und ich geh auch noch in die schule und hab deswegen LEIDER nicht unendlich geld..

grüße simon

Das kannst leider nur Du selber entscheiden... denke aber für den Anfang solltest Du mit höchstens 50 - 100EUR auskommen... Du kannst ja auch einfach mal bei Thomman im Cyberstore die Sparte Gitarre & Bass Effekte/Verzerrer angucken.
 
Sparkfriction
Sparkfriction
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.16
Registriert
23.01.09
Beiträge
2.724
Kekse
5.470
Ort
München
...ich bin gerade aufm Sprung und habe gerade keine Zeit zum Suchen, aber es gibt hier schon jedemenge Threads in sachen "Suche nach Zerre" und dementsprechend Links mit Reviews Demos Tests etc. -einfach mal suchen :) -Gruß
 
Down Under
Down Under
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.17
Registriert
07.11.05
Beiträge
2.255
Kekse
13.256
Ort
Rainbow Bay
kleiner Kommentar den ich mir nicht verkneifen kann: Dein Nickname ist nicht gerade Programm, oder?

Ich würde dir ja gerne einen Effekt empfehlen, aber es scheint mir, dass du selbst nicht wirklich weißt, wie der Effekt arbeiten soll, wie er sich anfühlen und anhören soll.
Deshalb empfehle ich den BOSS OD20, gibt es in der Bucht schon für ca 100€.
Da hast du eine breite Palette an Effekten drin, die sich allesamt gut anhören.
Halt Boss Qualität
 
-insider-
-insider-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.16
Registriert
22.03.09
Beiträge
1.517
Kekse
6.006
Ort
Unterfranken
ja irgendwie ist er behindertxD
des mit dem effektgerät hat sich geklärt..:)
bekomme jetzt ein digitech rp 500 und ich denk da ist was brauchbares dabei..

danke für die antworten.
grüße simon
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben