Welches Mikrofon??

von DeinStern, 07.04.07.

  1. DeinStern

    DeinStern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    8.04.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.07   #1
    Hallo zusammen!:)

    Also ich wollte mal fragen was ich alles bräuchte um nur einen klaren Gesang aufzunehmen.
    Was bräuchte ich für ein Mikrofon usw.??
    Wäre echt toll wenn ihr mir da weiterhelfen könntet..
    Weil ich habe bis jetzt immer nur mit einem headset aufgenommen u. da kommt die ganze Stimme ja gar nicht richtig rüber..
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 08.04.07   #2
    Für gute Gesangsaufnahmen benötigst du am besten ein Großmebran-Kondensatormikro:
    http://www.musik-service.de/Recordi...jects-B-1-Studio-Mikrofon-prx395662884de.aspx
    http://www.musik-service.de/-prx395726523de.aspx
    Dazu dann noch ständer und Popp-Schutz.
    Dazu dann mindestens einen Mikrofonvorverstärker, mit dem Du in den Line-Eingang deiner Soundkarte gehst. Dafür kann man auch ein kleines Mischpult nehmen.
    http://www.musik-service.de/-prx395751214de.aspx
    http://www.musik-service.de/Behringer-Tube-Ultragain-MIC-100-prx395719264de.aspx
    Sinnvoll wäre dann aber auch eine bessere Soundkarte:
    http://www.musik-service.de/Recordi...diophile-2496-Stereokarte-prx395662393de.aspx
    Alternativ eine Soundkarte mit eingebauten Vorverstärkern, so dass man direkt ein Mikrofon anschließen kann:
    http://www.musik-service.de/Recording-Soundkarte-Audiohardware-Mackie-Spike-prx395743761de.aspx
    Dank USB kannst du diese Soundkarte auch Laptop bzw. ganz sponatn an irgendeinem anderen Computer benutzen.
    Das sind schon alles Geräte, die zu den günstigsten in Ihrer Kategorie gehören. Ist Dir das denoch zu teuer?
     
  3. DeinStern

    DeinStern Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    8.04.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.07   #3
    Danke schon mal für die vielen Tips ! :great:

    Jetzt wolle ich noch gerne fragen , ob es am Anfang nicht erstmal reicht wenn man nur das Mikro u. eine gute Soundkarte hat ?

    Lg tina
     
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.649
    Zustimmungen:
    814
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 08.04.07   #4
    Hallo Tina,

    Du brauchst auch einen Preamp/Vorverstärker, der das Signal des Mikros auf Linelevel verstärkt und darüber hinaus mit 48 V Phnatomstrom versorgt. Du kannst aber auch ein Kombigerät aus Audiointerface und Preamp nehmen, wie den Mackie Spike, dann sparst Du etwas Geld.
     
  5. DeinStern

    DeinStern Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    8.04.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.07   #5
    Hallo Andreas!

    Hättest du da eventuell auch ne Seite für mich wo ich das am günstigsten bekommen könnte?
    Danke

    tina
     
  6. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.649
    Zustimmungen:
    814
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 08.04.07   #6
    Du kannst getrost hier beim MSA-Shop bestellen. Ars Ultima hat die ganzen Vorschläge ja schon verlinkt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping