Welches Monitoring benutzt ihr?

von TAMA_Fetischist, 22.09.03.

  1. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.09.03   #1
    Haben am 4. Oktober einen Gig. Soll was größeres werden und da tauchte die Frage gleich auf, welche Monitore oder soll ich die Kopfhörer nutzen?

    wie macht ihr das?

    MfG

    TAMA_Fetischist
     
  2. Auri

    Auri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 22.09.03   #2
    kommt darauf an

    hast du mit ear monitoring schon mal gespielt?
    wenn nicht rate ich dir dringend davon ab,
    an diese stöpsel in den ohren muß man sich mal gewöhnen.

    vom feeling ist normales monitoring besser.
    wenns gut eingstelt sind :)
     
  3. Campfire

    Campfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    855
    Ort:
    Remshalden
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    2.526
    Erstellt: 23.09.03   #3
    In unserer Band haben wir (wenn wir mit eigenem Material spielen) für unseren Drummer einen 18" Subwoofer mit 15"/1" Topteil, aktiv getrennt, insgesamt 1 KW.
    Ohrenschonender wären natürlich Kopfhörer (ev. Statt Inears große geschlossene), am besten mit Shaker am Drummhocker oder zusätlichem Subwoofer (fürs Körpergefühl).
    Aber immer möglichst so machen wie du es gewohnt bist.
    Grüße, Peter
     
  4. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.09.03   #4
    Bis jetzt haben wir das alles so aufgebaut, dass die Boxen auf einer Höhe mit dem Schlagzeut standen und die Bass-Amp gleich neben mir! Diesmal Steht die erste Box 2 m von mir ertfernt, das ich auf einer Abhebung mich befinden werde! :(

    Was mir zur verfügung steht: Kopfhörer von Sony DJ-500 oder so. und/oder ein (nur ein) Monitor 12"/1" von HK mit 150Watt RMS!

    Soll ich beide Teile benutzen oder nur eins davon?
     
  5. Campfire

    Campfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    855
    Ort:
    Remshalden
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    2.526
    Erstellt: 23.09.03   #5
    Ich würde an diener Stelle beides nehmen, der Monitor könnte zu leise sein. Druck im Bauch wirds mit beidem eher nicht geben und Bassdrum auf dem Monitor kannst du wohl auch eher vergessen...
    Grüße, Peter
     
  6. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.09.03   #6
    Ja ja dass mir dem Bass hab ich mir schon gedacht, dass da die 12" nicht mitkommen!

    OK, ich versuche das ganze zukombinieren und das besste raus holen, denn ich habe leider keine andere Wahl. Ich muss mit den beiden Teilen zurecht kommen!

    DANKE

    MfG

    TAMA_Fetischist
     
Die Seite wird geladen...