Welches Multieffektgerät unter 100€?

von riffstroker, 27.12.06.

  1. riffstroker

    riffstroker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    11.04.12
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 27.12.06   #1
    Ich habe vor, mir ein Multieffektgerät zu kaufen. Die Kosten sollen jedoch nicht mehr als 100 € betragen. Im Visier habe ich das Digitech RP-100 . Hat jemand Erfahrungen damit ? Oder gibt es Bessere für den Preis ? Vielen Danke schonmal ! :great:
     
  2. Jimmy365

    Jimmy365 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    19.11.13
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Schwerin, Germany
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.645
    Erstellt: 27.12.06   #2
    ich hab nur das RP-80 und bin net 100% zufireden aber es macht spaß damit rumzu experimentieren die Zerren hören dich net schlecht an das Wah wah is auch für nen Anfänger zu gebrauchen
     
  3. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 27.12.06   #3
    Hi,

    nimm lieber das RP-200 samt Netzteil:

    https://www.thomann.de/at/digitech_rp200a_usa_bundle.htm
     
  4. riffstroker

    riffstroker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    11.04.12
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 27.12.06   #4
    UNd was ist beim 200er besser als beim 100er, ausser das ein Expressionspedal dran ist ?
     
  5. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 27.12.06   #5

    ja es ist ein Expressionspedal dran und sonst auch noch einiges, aber nimm halt das RP100, kostet eh gleichviel wie das RP200..,
     
  6. riffstroker

    riffstroker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    11.04.12
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
  7. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 27.12.06   #7
  8. riffstroker

    riffstroker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    11.04.12
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 27.12.06   #8
    Naja, aber da sind doch auch beim 100er 2 kleine Pedale dran...oder ?
     
  9. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 27.12.06   #9
    ja aber kein Netzteil, wen du noch ein Netzteil dazukaufst kommst du auch auf 88 Euro :great:
    Und die Batterien sind auch gleich mal "leer".

    das Teil währe auch noch eine Diskussion wert:

    Korg AX-5 G Guitar Toneworks
     
  10. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 27.12.06   #10
    Also das RP200 ist schon ganz gut. Das 100er kenne ich nicht, aber wenn du auf den gleichen preis kommst wenn du das mit netzteil kaufst, dann kannst du dir auch gleich das RP200 kaufen. Ich hatte bis jetzt noch keine probleme mit dem.
     
  11. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 27.12.06   #11
    also ich hab eig nur schlechte erfahrungen gemacht mit diesen kleinen Digitech Teilen:o
    Kommt hald drauf an was du willst... sag wir mal so, du bist Anfänger und willst daheim in deinem Zimmer weng spielen dann taugt das schon, nur wenns mal um Gigs oder ähnliches geht, würd ich lieber erst mal nochn bisschen sparen und dann nach was ordentlichem suchen... Weil ich denk mal für größere Sachen sind solche Dinger kaum mehr richtig zu gebrauchen... 1. mal die Unübersichtlichkeit und die ganzen Digitalen Anzeigen... da biste dann mit nem Boss ME 50 oder so schon um einiges beser aufgehoben und 2. was eig nie so berücksichtigt wird: das Multieffektpedal muss ja dass Signal wandeln und dieser A/D Wandler ist bei so billigen Teilen denk ich mal ziemlich mies, weil irgendwo muss man bei der Herstellung ja sparen:o . Das bedeutet natürlich auch mehr rauschen in deinem Endsignal. Da bringt dann der geilste Amp nix mehr;) . Aber wie gesagt, kommt auf dich drauf an:)
    mfg
    wolle
     
  12. hagl90

    hagl90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    8.02.09
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Uigendorf BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.06   #12
    gib doch gleich etwas mehr geld aus und kauf dir z.b.: das Zoom G2.1 oder Korg Ax 1500G
    da haste auf jeden fall was gescheites
    und fürr 100 würdest du auch n Zoom G2 bekommen auch n hammerteil

    gruß
     
  13. riffstroker

    riffstroker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    11.04.12
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 27.12.06   #13
    Was ist den am Zoom G2 anders als am Digitech Rp-100 `??
     
  14. JuanCarlos

    JuanCarlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    984
    Erstellt: 27.12.06   #14
    Es klingt mMn nicht so "gekünstelt" bzw "digital" wie das RP, einfach weicher, smoother, echter.
     
  15. riffstroker

    riffstroker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    11.04.12
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 27.12.06   #15
    mh............ ich müsste eben mal alle die teile testen......
     
  16. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 28.12.06   #16
    Also das RP100 habe ich mal angespielt, aber mir hat die Soundqualität nicht wirklich zugesagt. Auf nem 15Watt Combo ists ja ganz kustig, aber sobalds ""größer" wird, haut man sich imho den Sound zusammen
     
  17. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 29.12.06   #17
    wenn du ein RP 100 willst rühre dich ich verkauf meins^^
     
  18. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 29.12.06   #18
    Ich halte das Zoom GFX 1 für ganz brauchbar. Habe das selber und benutze es auch für Live - Gigs. Mit Expression Pedal bekommst du das für deutlich weniger als 100,- Euro. Neben allen gängigen Effekten kannst Du noch verschiedene Zerren, Amps u. Boxen etc. wählen. Es ist sehr einfach und intuitiv zu bedienen.

    Wenn es denn etwas mehr sein darf, empfehle ich dir das Korg AX 1500 G. Allerdings wirst du dich da nach einem Gebrauchtgerät umschauen müssen, wenn du in deinem Budget bleiben möchtest.
     
  19. lukas2204

    lukas2204 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    8.08.12
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.06   #19
    hi,
    hab auch das Zoom Gfx1 und hab bisher auch sehr gute Erfahrungen damit gemacht.
    Der einzige Nachteil, der mir bisher aufgefallen ist, ist eine Minimale Verzögerung beim Umschalten der Effekte. Diese hat mich aber im Bandkontext nie gestört.
     
  20. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 30.12.06   #20
    Verzögerungen konnte ich bisher nicht feststellen. Und wenn es doch welche geben sollte, können die doch nur sehr minimal sein.

    Nochmal zu der Digitech RP - Serie : Diese Effektgeräte konnten mich nicht wirklich überzeugen. Neben den "langen" Umschaltzeiten, hat mich noch die Ungenauigkeit des Stimmgerätes gestört. Ausserdem klangen die Effekte für mich zu "synthetisch"
     
Die Seite wird geladen...

mapping