Welches Netzteil für welche effekte?

von monkey_kid, 28.12.07.

  1. monkey_kid

    monkey_kid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.07   #1
    Ich hab da eine frage:
    Ich habe 4 Effektgeräte. Im moment benutze ich für jedes ein seperates Netzteil. Allerdings funktioniert nicht jedes Netzteil für jeden effekt. Jetzt meine Frage. Gibt es ein Netzteil was für alle gehen könnte? Und könnte man diese dann mit einem Stromverteielrkabel auf alle Effekte übertragen?
    Also letztendlich gibt es ein Netzteil was alle Effekt mit einem Stormverteielrkabel versorgen könnte?

    Hab da nämlich nich soviel ahnung von..

    Wäre nett wenn mir wer da helfen könnte..
     
  2. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 28.12.07   #2
    Ersteinmal müssten wir wissen welche Effekte du hast.

    Da spielt nämlich die Polung eine große Rolle, dazu kommt die Leistungsfähigkeit der Netzteile usw usf....
     
  3. monkey_kid

    monkey_kid Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.07   #3
    wogenau erfahre ich denn die polung? Hab da wirklich keine Ahnung..
    Also die effekte sind billige behringer teile:
    1. Behringer Ultra Chorus UC 100
    2. Behringer Digital Delay DD 400
    3. Behringer Hellbabe
    und noch ein DigiTech Grunge Pedal.
     
  4. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 28.12.07   #4
    dürften alle mit einem Netzeil gehen... Achte nur darauf, dass es genug mA hat (200 oder mehr, würde ich sagen) und dass es nicht brummt.
     
  5. monkey_kid

    monkey_kid Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.07   #5
    danke schon mal für die schnellen antworten...
    Also könnte man z.B diese Netzteil hier nehmen..https://www.thomann.de/de/thomann_ntac109.htm
    und es z.B mit diesem stromverteiler https://www.thomann.de/de/the_sssnake_dc5.htm bestücken und alle würden mit strom versorgt werden?
    Wäre nett wenn das noch mal jemand bestätigen könnnte....

    Und woher kommt es, dass eins meiner netzteil nicht mit einem bestimmten effektgerät funktioniert, aber mit einem anderen?

    So ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen
     
  6. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 28.12.07   #6
    Das müsste gehen, ich weiß nur nicht ob es brummen wird. Meine Standardempfehlung ist das von Boss, das tut auf jeden Fall.

    Diesen Satz müsstest du genauer erklären ;D
     
  7. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 28.12.07   #7
    Er meint damit, dass mit einem Netzteil zum Beispiel 3 Effekte gehen, aber das vierte funzt dann nicht, so verständlicher?

    Das KÖNNTE an der"Leistung" deines Netzteils liegen, eben dass es zu wenig mA liefert.



    PS: Nighthawkz... tz tz tz... deine Signatur :)
     
  8. monkey_kid

    monkey_kid Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.07   #8
    ok danke für die antworten.
    genau so meint ichs...:D

    eine kurzte frage noch. Meinst du mit Boss Netzteil dieses hier BOSS PSA 230 NETZTEIL (https://www.thomann.de/de/boss_psa_230.htm)
    Wäre nett wenn du das noch mal bestätigen könntest..;)
     
  9. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 28.12.07   #9
    Ist mir klar, aber das warum kann ich erst beantworten wenn ich weiß welche drei gehen und welches nicht...

    Zur Signatur: Ist mir mal dank leicht zu großer Schriftgröße gelöscht worden und ich bin faul...

    Zum Bossnetzteil: Ja, das meinte ich. Das und eins von Ibanez (AC-109) sind die einzigen die ich hatte und die nie brummen.
     
  10. monthy

    monthy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.08   #10
Die Seite wird geladen...

mapping