Multi Netzteil für Bodentreter

von Volrath, 25.12.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 25.12.05   #1
    hi leute,
    da mein altes effektboard nun langsam zu klein wird für meine effektsammlung (nur 3 stromstecker und platz für ca 4 treter) wollte ich mir nun ein case + netzteil holen für meine boden effekte. ein case hab ich mir schon raus gesucht....nun die frage....wo bekomme ich netzteile her wo ich mindestens 7x 9V bodentreter anschließen kann? (kabel sollten auch bei sein wenns geht...oder zumindest optional erhältlich sein). also was für geräte gibt es da? das von dunlop (120€) ist mir da etwas zu teuer ehrlich gesagt. das "Cioks Big John Power Supply "
    hab ich in der SuFu noch gefunden. aber gibt es da noch günstigere? ich möchte die effekte schon, wenns geht, an ein multi netzteil schalten...also eines wo man jedes pedal seperat am netzteil anschließt.
    und noch eine kleine frage....wie ist das wenn ich die bodeneffekte (9V) mit einem normalen multi kabel (also eines wo die stromzufuhr in reihe geschaltet ist) an ein normalen netzeil anschließe? das muß doch ein normales 9V netzeil sein oder? oder wieviel mA muß das teil haben...ich hörte es muß mehr haben als die effekte....aber wie wäre das wenn ich z.b. 10 effekte nehme (die anzahl soll KEINE rolle spielen) die zusammen 400mA brauchen (nur nen beispiel) und die an ein 2.000mA (auch nur nen beispiel) netzteil haue? wäre das dann egal?....also meine frage wäre grob gesagt....spielt die mA zahl des netzteils keines rolle so lange sie mehr mA hat als die effekte zusammen?
    gruß Philipp
     
  2. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 25.12.05   #2
    Das mit dem Ampere hast du richtig aufgefasst. Hauptsache das Netzteil kann mindestens so viel Strom liefern wie die Effekte alle zusammen brauchen.

    Bisschen mehr an Ampere als Reserve zu haben wäre sinnvoll, nicht das die dein NT kurzerhand abraucht ^^
     
  3. Volrath

    Volrath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 25.12.05   #3
    und das netzteil muß dann auch 9V haben oder?
    würde bei 10x 9V effekten ein netzteil mit 1.500mA (bzw. 1,5A) reichen?
    und wie sieht das aus wenn ich nen 12V gerät zwischen schalten will? dann reicht doch kein 9V netzteil oder?

    was für ein netzteil könnte man mir da empfehlen? es sollte stabilisiert sein....min 1,5A haben und 9V (wenn man dafür 9V braucht)
     
  4. Doberman

    Doberman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.05   #4
    Also wenn was in Reihe geschaltet ist ist die Spannung (Volt) immer gleich, nur die Stromstärke (Amper) kann sich ändert!
    Also wenn alle Effekte 9V brauchen muss daat Netzteil 9V liefern, wenn es ein bissen mehr (9,3V oder so) ist es auch nicht schlimm.
    Allerdings muss du auf die Stromstärke achten!
    Wenn du jetzt 5 Effekte hast die alle 10mA benötigen, also 10mA+10mA+10mA+10mA+10mA=50mA, dann muss dein Netzteil auch mindestens 50mA liefern können!
    Würde allerdings was nehmen was mehr liefern kann, du willst ja vieleicht später einige Effekter hinzufügen oder ersetzen die vieleicht mehr brauchen.
     
  5. Volrath

    Volrath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 25.12.05   #5
    ah ok super...aber was für ein netzteil könnte man da nehmen? sollte dann ja ordentlich mA aushalten können...9V haben...und stabilisiert sein....

    und noch eine frage wenn ich ein multikabel an die effekte anschließe was dann zu einem netzteil geht...und das kabel 8 stecker hat (also nen multi kabel wo man 8 geräte in reihe anschließen kann) ich brauch aber nur 7...oder 5. .usw....ist das dann schlimm wenn die andere kabelstecker nicht benutz werden? z.b. beim beispiel 5 benutzte stecker....dann wären ja 3 unbenutzt.
     
  6. Doberman

    Doberman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.05   #6
    Hmm, sry, weis nicht was du nehmen kanns, kenn mich nur mit der technik bisschen aus (also mit dem Strom und so) Allerdings nicht mit den einzelen Netzteilen.

    Also wie schon vorhin gesagt, Volt haben dabei nix mit Amper zu tun!
    Wenn alle deine Effekte 9V brauchen, dann muss dein Netzteil 9V liefern!
    Wieviel Amper das Netzteil mindestens liefern soll muss du aus der Summe der benötigten Amper der einzelen Effekte erreschnen, am besten ist wenn es auch mehr liefern kann!
    (Und ja, wie du sagst es soll stabielisiert sein!)

    Also wenn einige Stecker nicht verwendet werden ist eigentlich nicht schlimm, allerdings würde ich diese nicht verwendeten Stecker auf keinen Fall aneinander schliessen!!! :p
     
  7. Volrath

    Volrath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 25.12.05   #7
    wenn man bei thomann oder so schaut, haben die ja recht viele netzteile...aber da steht nirgends was von "stabilisiert"...das is das problem...
     
  8. Doberman

    Doberman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.05   #8
    Hmm, also ich hab das von BOSS, glaube allerdings dass ech da ziemlich sicher was Preiswerteres gibt https://www.thomann.de/boss_psa_230_prodinfo.html

    Aja, worauf du noch arten sollst, da steht ja " Boss PSA 230 Netzteil 9V DC 200mA; Pol. innen minus, außen plus; 2,1 mm Stecker."
    Du musst schauen ob das bei deinen Effekter auch so ist! Also das Fett geschriebene
     
  9. Volrath

    Volrath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 25.12.05   #9
    ah ok danke.

    aber was für ein multikabel genau brauch ich da (also son teil womit ich die stromversorgung der effekte in reihe schalte)? ich will ca 7-8 bodentreter mit strom versorgen....
     
  10. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 25.12.05   #10
    Fuehre doch bitte einen der anderen "Netzteil" Threads weiter.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping