Welches Schlagzeug für den Anfang (Roadworx oder Millenium?)

von Jeff666, 28.11.06.

  1. Jeff666

    Jeff666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    18
    Erstellt: 28.11.06   #1
    Moin!


    Wir suchen ein "billiges" Drumset für den Proberaum, muss halt nich spitze sein...soll nur zum Proben reichen..(Punk). Habe da zwei Firmen im Auge...einmal Roadworx und einmal Millenium. Wollte jetzt von euch ma wissen, welche Firma grundsätzlich die bessere is?

    Danke :great:
     
  2. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 28.11.06   #2
    welche sets denn genau?
     
  3. Jeff666

    Jeff666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    18
    Erstellt: 28.11.06   #3
    Weiß ich noch nicht, haben leider nur so 300-400€... :o
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 28.11.06   #4
    400 euro = roadworx L 22... top schlagzeug für den preis :)
     
  5. Mystic2k

    Mystic2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.05
    Zuletzt hier:
    25.04.13
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.06   #5
    Jo, die Sets von Roadworx sind teilweise echt gut =)
    Würd als Einsteiger sowieso lieber erstmal n billiges Set holen bzw. eines was nicht den "teuren Namen" Yamaha, Tama oder Pearl trägt.
     
  6. Tinitus2006

    Tinitus2006 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Lychen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.06   #6
    Ich hab mit Millenium angefangen......................war scheisse
     
  7. Yussuf

    Yussuf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.06
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    63
    Ort:
    BERLIN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.06   #7
    Ich hab mit Magnum angefangen......................war ganz ok
     
  8. WattsNr2

    WattsNr2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    29.04.12
    Beiträge:
    277
    Ort:
    55127 Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 03.12.06   #8
    Ich habe mit Tromsa angefangen...............war auch ok
    Das war allerdings 1972 *g*

    Anm.: Das Jahr geht zu Ende, und da wird man leicht sentimental..:-)
     
  9. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 03.12.06   #9
    kopf hoch *auf die schulter klopf*
     
  10. WattsNr2

    WattsNr2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    29.04.12
    Beiträge:
    277
    Ort:
    55127 Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 03.12.06   #10
    Hi Kathrin, du bist hier der Papst, und das ist auch gut so:-))
    Man muss sich ja auf irgendwas/irgendwen verlassen können:great:
     
  11. Hammu

    Hammu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Essen, NRW
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    338
    Erstellt: 12.12.06   #11
    Ich würde sagen, daß das Roadworx und das teuerste Millenium (lackierte Kessel) gleichwertig sind. Gerade für Punk würde ich aber folierte Kessel vorziehen, die sind robuster. Nicht das ich denke, daß Punkdrummer nicht trotzdem sorgsam mit ihren Drums umgehen, eher halte ich das Punkpublikum (im Musikrausch) für weniger berechenbar (fliegende Flaschen, Stürze ins Set beim Pogen, etc.). Solche Dinge verzeihen folierte Sets einfacher.
     
  12. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 12.12.06   #12
    hammu:

    ich weiß nich ob millenium auch in dieser fabrik fertigt
    was ich sagen kann ist: das roadworx L 22/20 entspricht dem basix custom, es wird in derselben fabrik hergestellt (wie andere "marken" einsteigersets auch)
    das basix concept ist somit äquivalent zum roadworx S 20/22, welches gar nicht mal schlecht klingt (konnte es antesten)

    ob millenium in dieser chinesischen firma auch drinhängt weiß ich leider nicht ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping