Welches Tremolosystem/Mechaniken ? ? ?

von pedren, 05.02.05.

  1. pedren

    pedren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 05.02.05   #1
    Bin grad dabei Teile für meine neue Gitarre zusammenzukaufen...

    Sollte vom Preis her aber noch erschwinglich sein...
    Hab da an Tremolos von Schaller, Gotoh, Kahler oder halt Floyd-Rose gedacht?

    BTW Mein Body hat ne Floyd-Rose Fräsung, passen da auch Gotohs oder Kahler rein?

    Als Mechaniken wollte ich Schaller verbauen.
     
  2. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.204
    Kekse:
    46.731
    Erstellt: 05.02.05   #2
    Wenn's um den King V Body geht würde ich ein Schaller Floyd Rose nehmen. Das hat nämlich exakt die gleiche Lagerbolzenbreite, wie das Tremolo das original mal drauf war. Das ursprüngliche nennt sich übrigens Jackson JT-580 und wurde von einer Firma namens Takeuchi hergestellt. Kannst ja auch mal die Augen nach dem JT-580 aufhalten, denn das ist gar nicht übel.
    Ein originales Floyd Rose würde ich nicht nehmen, denn die Klemmschrauben sind zu lang für die Body-Ausfräsung. Zu Gotoh und Kahler kann ich nichts sagen...

    Was Du als Mechaniken nimmst ist eigentlich fast egal, da Du die Saiten sowieso am Hals festklemmst.
     
  3. pedren

    pedren Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 05.02.05   #3
    welches schaller meinst du denn? FRI, II oder III?
    wie siehts es denn mit der stimmstabilität aus???
     
  4. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.204
    Kekse:
    46.731
    Erstellt: 05.02.05   #4
  5. pedren

    pedren Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 05.02.05   #5
    Guckst du: :)
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop03.asp/sid/!18121995/ob_id/715/nur_lieferbare/nein/seite/2&#marke_623

    da gibts auch noch das FloydIII, vor kurzem hatten die glaub ich auch noch das FloydI im Angebot...

    Zur Stimmstabilität:
    Hoffe du hast Recht ;) denn ich hab bei all meinen Gitarren nen Tremstop eingebaut,
    weil schon nach einem Song die Gitarre wieder verstimmt war. :confused:

    Woran liegt das eigentlich das die ganzen licensed Floyd-Systeme so stimminstabil sind?
     
Die Seite wird geladen...

mapping