Qualitative Floyd Rose Unterschiede

von Justin, 06.03.08.

  1. Justin

    Justin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    19.10.13
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    145
    Erstellt: 06.03.08   #1
    Ich habe gesucht, aber nix gefunden....deshalb hab ich einfach mal nen neuen Thread aufgemacht.
    Ich versuch mich grade am Gitarreneigenbau.
    Korpusform, Kofplatte und Hals, alles soweit schon ausgeschnitten.
    Allerdings mach ich mir nun Gedanken um die Hardware, besonders um das Floyd Rose Tremolo dass ich einzubauen vorhabe.
    Dabei reichen die Preise von 29€ für ein Noname Licensed bei eBay bis 200Euro + für ein Original Floyd Rose.
    Nun frag ich mich wo ich denn Preis-Leistungsmäßig am besten wegkomme.
    Angebot u.A. FRs von Vester, Schaller, Jackson, Gotoh, ESP, Original und wie gesagt noch das ein oder andere No Name Teil aus Korea und Japan.
    Ich wär euch sehr dankbar wenn ihr mich mal in die große Welt der FRs einweihen könntet ;).
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 06.03.08   #2
    Gut: das Original, Gotoh, Ping, Schaller, Ibanez Edge. Vom Klang her ist das original am besten, Edge und Gotoh klingen etwas blechern im direkten Vergleich, Schaller schluckt die Höhen etwas und klingt dadurch "wärmer".

    Alles andere ist Müll bis gerade akzeptabel. Das billigste was man sinnvoll gebrauchen kann ist die Kopie von MightyMite bzw. Takeuchi, diese sind aber auch schon >100€. Von no-name grundsätzlich Hände weg, ist weggeschmissenes Geld.

    ESP hat original Floyds drin, die günstigeren Jackson eine auswärts gebaute Kopie die nicht sonderlich gut ist.

    So am Rande: habe ein nagelneues original Floyd in Chrom gerade da, falls Interesse hast schick mir eine PN.
     
  3. six harvest

    six harvest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 06.03.08   #3
    Hi Justin,

    ich habe in der Vergangenheit einige Billig-FR-Tremolos probiert, Ibanez Lo-TRS, No Name Produkte...Meist ist Klang und Sustain schlecht, die Stimmstabilität ist meist auch nicht gegeben. Häufig gehen auch Schrauben und Metallteile nach kuzer Zeit kaputt.

    Spar lieber und kauf dir ein Original Floyd Rose, aus USA mit Glück ca. 150 EUR inkl. Versand und Zoll. Oder du kaufst das von XXX:)


    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

mapping