Welches Wirless-System?!?

von wastel, 10.03.07.

  1. wastel

    wastel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    3.01.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    rockcity Jülich!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 10.03.07   #1
    Hallo Leute,
    ich hatte gestern nen GIG und en ander gitarrist hatte ein wireless-system, super geil ich durfte drüber spielen, nun spiele ich mit dem gedanken mir eins anzuschaffe, hat einer erfahrungen mit den dinger, wenn ja welche wobei muss ich beim kauf achten, welches empfehlt ihr mir, es sollte aber bitte nicht zu teuer bleiben, weil armer schüler;)

    Danke im Vorraus

    Wastel
     
  2. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 10.03.07   #2
    Also ich empfinde es wichtig wählbare frequenzen zu haben, da sonst evtl bei einem Gig eine Frequenz bereits besetzt ist und du dann schnell wechslen kannst...


    dann sollte das Teil wenn möglich "True Diversity und UHF" haben:great:

    schön find ich auch die Funktion den Sender direkt am Empfangsgerät zu laden....sozusagen also Aufladegerät.....spiel zu zeit über diese sehr günstige System und muss sagen bin von dem Höreindruck sehr begeistert..

    https://www.thomann.de/de/the_tbone_tws16pt863mhz.htm

    MFG:great:
     
  3. wastel

    wastel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    3.01.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    rockcity Jülich!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 10.03.07   #3
    also du spielt das und bist total zufrieden damit, das dann echtmal ne überlegung wert, hattest du auch noch nei probleme damit aussetzer oder kein signal?weil ist ja echjt günstig?

    danke!:D
     
  4. snippy

    snippy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    246
    Erstellt: 10.03.07   #4
    Wie befestigt man denn die Sender bei dem Gerät sinnvoll?
    Ich finde die kleinen Sender, die direkt per Klinke fest an der Gitarre hängen, etwas besser ;)

    Bzw: Hat der Sender nur einen XLR-Eingang?

    Gruß
    Snippy
     
  5. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 10.03.07   #5
    Also ich bin zufrieden, hatte auch noch keine Aussetzer...da falls eine Antenne kein Signal mehr hat geht die andere an am Sender.......sieht man an den kleinen LEDs........

    hab meins gebraucht gekauft für richtig wenig Geld....an dem Sender hast du einen Bügel, mit dem du das Ding Problemlos an deinem Gürtel o.ä festmachen kannst....ich trag ihn immer wie eine Geldbörse in der Gesäßtasche......

    Wenn du ihn am Gurt festmachen möchtest gibts da für ca 10 Euro extra Ledertaschen für......hatte im netz auch mal ein test zu dem T-Bone Teil gefunden der sehr positiv ausfiel:great:

    also der Sender hat einen MINI Xlr Eingang und mehr nicht. ...gibts aber Kabel und Adapter in allen Variationen..am Empfänger haste dann XLR und Klinke

    MFG
     
  6. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 10.03.07   #6

    wie siehts denn bei deinem system mit den nebengeräuschen aus?
    ich hab mir auch mal dasselbe set bestellt und war restlos enttäuscht...
    sobald zerre mit im spiel war, hat das teil gerauscht, dass es nicht mehr feierlich war:mad: für den live-betrrieb absolut untauglich
    dabei hab ich noch nicht mal monsterzerre...
    achja, das teil lief noch durch ein bis zum anschlag geregeltes noisegate, das rauschen war trotzdem da (und zwar wirklich laut)
     
  7. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 10.03.07   #7
    Hm also bei mir rauscht nix...hab gerad mal den Kabel ...Sender Vergleich gemacht und es rauscht bei nir nicht hörbar.....hab mit dem den Squelch regler und Gain Regler ne sehr gute Einstellung gefunden....und den Vol. Regler volle Pulle.....wie es inde rAnleitung bei ´Gitarrensignalen steht...

    MFG:great:

    HIer das hab ich auch über den Wireless Sender eingespielt.....und der Amp war schon mächtig auf Volle Pulle....ein Peavey Supreme XL über ne Framus CS 212....

    File-Upload.net - Ihr kostenloser File Hoster!

    naja wer Spielfehler entdeckt darf sie behalten..man hört sogar am Anfang ein umschaltknacksen..ich bin mit dem Ding jedenfalls zufrieden..
     
  8. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 11.03.07   #8
    na ok, den vergleich kannste knicken...

    das teil hing bei uns annem switchblade, nem TSL, DSL, 6100, Laney AOR 100 und nem H&K edition Tube, also alles reinrassige vollröhren
    dass es bei transen und hybrid-amps nicht so stark rauscht wusste ich dabei schon
    (werde trotzdem nicht mehr umsteigen ;o) )
     
  9. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 11.03.07   #9
    Hi!

    Ich spiele über das hier: Fame MSW 101G.

    Ich bin SEHR zufrieden, muss ich sagen. Keine Aussetzer, noch Empfang, wenn ich ins Haus nebenan laufe (ich bin noch nie so weit gelaufen, dass ich Aussetzer hatte) und auch keine Soundverfälschungen. Dazu sind noch 16 verschiedene Frequenzen wählbar und sowohl True Diversity, wie auch UHF sind hier vorhanden.

    Meiner Meinung nach ein seeeeeeeeeeeeeeeehr geiles Gerät! :great:


    EDIT: Hab vergessen zu sagen, dass bei so vielen Wänden dann doch trotzdem eine Verzögerung wahrnehmbar ist. Sorry!
     
  10. snippy

    snippy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    246
    Erstellt: 11.03.07   #10
    Das sieht ja schonmal seeeehr interessant aus. Hat noch jemand Erfahrungen mit dem Gerät?

    Gruß
    Snippy
     
  11. wastel

    wastel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    3.01.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    rockcity Jülich!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 11.03.07   #11
    ok da ich auch nen H&K Warp T spiele, also vollröhre würde ich dann lieber zum fame greifen, aber mal schauen was die andern leutz noch so sagen:D
    ist das eigentlich kompliziert soen ding zu instaliern, oder zum beispiel auf ne andere frequenz zu wechseln?
     
  12. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 11.03.07   #12
    Also installation geht ratz fatz............du brauchst eigentlich nur ein Kabel von der Empfangstation zum Amp...........die Frequenzen lasssen sich bequem umschalten...einfach am Sender zum Beispeil 10 einstellen..und dann am Empfänger auch 10 und Voila....los gehts..........du musst nur am Anfang ein bisschen mit dem gain Regler am Sender rumspielen ...bis du einen vernünftigen Kompromiss gefunden hast ...........und mit dem Squelch Regler am Empfänger das gleiche......

    meiner befindet sich zur sicheren Aufbewahrung im Rack....wenn ich mal zuviel Geld überhab werd ich mir aber auch was höherwertiges besorgen:great:

    MFG:great:
     
  13. wastel

    wastel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    3.01.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    rockcity Jülich!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 11.03.07   #13
    son mist mir fällt grade auf das ich das system von fame nicht benutzen kann weil ich aktive emgsa drinne habe-.-
     
  14. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 11.03.07   #14
    Stellt das ein Problem dar? Das wäre mir jetzt neu... :confused: Warum?
     
  15. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 11.03.07   #15
    Das ist eine von Musik-Stores manigfachen Falsch-Infos, genauso wie die Aussage, dass das Teil True Diversity hat, es hat nämlich "nur" Diversity.

    Da wir jetzt schon so einen Thread haben, hat schon jemand Erfahrungen mit diesem Set hier gemacht?
    Sieht ja sehr vielversprechend aus und hat vom Soundcheck gute Kritiken bezüglich Zuverlässigkeit gekriegt. Aber weiß jemand, wie es mit Dynamikverhalten und Klang aussieht?
     
  16. wastel

    wastel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    3.01.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    rockcity Jülich!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 11.03.07   #16
    ich weiß auch nciht warum es nicht geht, aber ich denke sie schreiben nicht ohen grund sowas "ACHTUNG: Nur für passive Single Coil - Elektronik geeignet! Nicht für Humbucker und generell aktive Elektronik verwenden!) " in die Artikelbeschreibung

    wasn nun mit diesem t.-bone ist der nun ungeeigent weil ich auch über en vollröhrentop, zocke?
     
  17. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 11.03.07   #17

    Keine Ahnung, was das soll. Wer es weiß - ich spiele drei B.C. Rich-Gitarren. Zwei mit zwei Humbuckern und eine mit einem Humbucker (keine weiteren PUs). Ich hatte noch NIE ein Problem. Allerdings auch nur passive. Aktive hatte ich noch keine dran.

    Ich habe das Gerät seit etwa Sommer, und in der Anleitung steht noch "Diversity" als Empfangsmodus. Ist da ein Unterschied zu "True Diversity"? Vielleicht wurde ja was geändert? :confused:

    Liebe Grüße!
     
  18. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 11.03.07   #18
    kennt ihr noch mehr teile mit dieser aufladefunktion?
     
  19. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 11.03.07   #19
    Diversity - Zwei Antennen ein Empfänger, wenn bei einer Antenne nixmehr ankommt, wird auf die zweite umgeschaltet
    True Diversity - Zwei komplette Empfangseinheiten, beide Signale werden permanent miteinender verglichen und das jeweils bessere wird verwendet
     
  20. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 11.03.07   #20


    Alles klar, gut zu wissen! Dann haben sie wohl was verändert...
    Danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping