Welches ZusatzTom ?

von D-a-N, 25.11.07.

  1. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 25.11.07   #1
    Hallo Schlagzeuger/innen

    Ich habe ein Schlagzeug mit 12", 13" und einem 16" Tom (Stage Set klang früher cooler als Fusion Set -.-) und will mir jetz ein viertes Tom kaufen, nur welche Größe? Bei nem 10" Tom wäre das Problem, dass ich dort reinbohren müsste für das T.A.R System wenns nich drinnen ist, und das ursprüngliche Hängetom zum Standtomm machen müsste und ein Loch wegen dem T.A.R drinnen wäre...
    Ich denke 18" Ist zu groß... 16" reicht aus oder?
    Also ein 14" oder 15" Standtom... Was würdet ihr nehmen?

    Und weiß zufällig jemand wo man noch Toms für die Sonor FORCE 3003 oder 3005 Serie bekommt? Ansonsten such ich eben gebraucht.

    Viel Dank
     
  2. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.952
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.481
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 25.11.07   #2
    Hi
    was spielst du für Musik, dass du umbedingt ein 4. Tom brauchst? Ich habe zwar auch ein Standard-Set würde mir aber neu keines mehr kaufen. Mir reichen normalerweise zwei Toms (12" und 16") damit kannst du alles spielen.
    Wenn es aber umbedingt sein muss, dann denke ich nimm ein 14". Beim 15" scheint mir der Intervall zu gering.
    Ich würde mal bei Sonor anrufen, vielleicht wissen die noch Händler die diese Toms noch haben. Ansonsten auf dem Gebrauchmarkt schauen.

    Keep on rockin in free world
    Hänsi
     
  3. D-a-N

    D-a-N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 25.11.07   #3
    Also ICH spiele Pop/Rock/Metal. Das Drumset kommt in mein "Studio" und werde auch Demoaufnahmen mit anderen Band machen, und darum ist ein viertes Tom nich schlecht. Vorallem kostet es ja nich so viel... für 150€ sollte schon was gehen.

    Naja, aber der Intervall von 13 zu 14" ist auch nich so groß.
     
  4. wudu

    wudu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 25.11.07   #4
    wieso solltest du ein loch für T.A.R system böhren müssen, kauf dir doch einfach ne andere tom aufhängung, gibts genug die du an den rims bzw spanschrauben fest machst und genausogut sind.
    ich würd 10" nehmen
    Gruß
     
  5. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 25.11.07   #5
    Ich denk auch dass du ein 10" Tom und Rims nehmen solltest (falls keine Aufhängung dabei ist). Aber auch mal bei Ebay & Co. schauen. Da tauchen manchmal einzelne Trommeln auf.
     
  6. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 26.11.07   #6
    Kommt natürlich drauf an, wie es mit deinem Geschmack aussieht. Wenn du es gewalltig und tief magst, dann kauf dir eine 18", wenn du es lieber griffig und attackfreudig mag, dann nimm eine 10". Ich persönlich würde eine 10" nehmen. Mit den ensprechendem Fellen kannst du natürlich schon einen dicken Sound, selbst aus einer 10" rausholen. Ich habe mir jetzt für mein Birch Custom Absolut eine 16" Tom bestellt. Somit hätte ich dann 10", 12", 14", 16". Finde ich Ideal! :great:

    Außerdem hast du mit einer 16" schon genug wucht. Mit der 10" bist du halt flexibler.
    Mit der Aufhänung macht dir da mal keine Sorgen. Gerade von Sonor gibt es Halterungen dafür.
    https://www.thomann.de/de/sonor_tar0813_rims.htm
     
  7. D-a-N

    D-a-N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 26.11.07   #7
    Ich bin auch für nen 10" er... Und wie mach ich das dann mit dem Hängetom welches zum Standtom wird. Löcher für 3-Bein will ich nich bohren. Ich denke am Crash Becken Ständer befestigen ist am besten. Wieviel kostet sowas? Hat jemand nen Link
     
  8. wudu

    wudu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 26.11.07   #8
    Kannst dir auch nen Tomständer holen, oder wie du schon gesagt hast per multiklammer an nen beckständer ran machen. Toms die rechts stehen müsst ja nicht zwangläufig standtoms sein, meine 2 rechts sind auch gehängt.
    gruß
     
  9. D-a-N

    D-a-N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 26.11.07   #9
    Dann werde ich das so machen. mein 16" Tom lass ich einfach auf beinen. Hast du nen Link zu einer solchen Multiklammer? Toms sind von Sonor, mit diesem TAR system.
     
  10. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 26.11.07   #10
    Genau so würde ich es auch machen. ;-)
    Evtl. würde ich das ganze dann an einen Doppelständer machen. Vorteil ist dann, wenn die 16" noch freischweingend ist, dann bekommst noch bissl besseren Klang.
     
  11. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 26.11.07   #11
    ich spiel ein for.ce 3005 mit 10x9 13x11 14x12 und hab keine probleme. ist halt ne stimmungssache.
     
Die Seite wird geladen...

mapping