Wer hat das Yamaha P70 und ist damit zufrieden/unzufrieden?

von Biko2006, 31.01.07.

  1. Biko2006

    Biko2006 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.06
    Zuletzt hier:
    2.01.10
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.07   #1
    Hi zusammen,

    ich suche (immer noch ;)) ein Stagepiano. Preis bis 1000€. Ich überlege jetzt das Yamaha P70 zu holen. Der Verkäufer neulich hat mir aber lieber ein Casio PX 110 empfohlen. Der meinte das sei besser... oder es lag daran, dass sie mind. noch 10 von den vorrätig hatten...
    Was meint ihr? Oder gibt es noch was ganz anderes für mich?

    Thx :)
     
  2. fak

    fak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 11.02.07   #2
    Fällt schwer sich da zu entscheiden...ich hab auch vor mehreren Monaten so ziemlich alles, was es da gibt, angespielt, und mich immer noch nicht endgültig zu einem Kauf entschlossen. Was allerdings maßgeblich daran liegt, dass in der oberen Preisklasse dann doch einige Funktionen zu finden sind, die ich gerne hätte - aber es eben die obere Preisklasse ist...

    Was den Bereich bis 1000€ anbelangt war für mich das P70 mit Abstand das beste Instrument. Ordentlicher Sound und die für mich angenehmste, weil schwerste, Tastatur. Die Casiotastatur war mir zu leicht wenn auch einigermaßen in Ordnung, mir persönlich haben die Sounds nicht gefallen. Ich schreibe jetzt mal nicht noch über weitere Modelle um nicht Chaos reinzubringen, wie gesagt, für mich ist das P70 die beste Wahl in dieser Kategorie, vorausgesetzt, du hast es angespielt und kannst dich damit anfreunden.
     
  3. keyMonster

    keyMonster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.06
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Esslingen am Neckar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.07   #3
    Hallo Biko,

    also das Korg SP 250 bekommst Du auch schon unter 1000 EUR, und das hat beim Test
    in der Keyboards-Zeitschrift ganz gut abgeschnitten. Bei diesem Test wurde es nicht mit
    dem P70 sondern mit dem besseren Yamaha Digitalpiano P140 verglichen.

    Gruß
    KeyMonster
     
  4. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 16.10.07   #4
    vermutlich wird das Yamaha P-70 aus dem Programm genommen. Die Preissenkung läßt darauf schließen. Allerdings scheint mir der Preis jetzt wieder durchaus attraktiv
     
  5. LinuxHasser

    LinuxHasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    28.10.07
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Lindenfels
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 17.10.07   #5
    moin,

    ich hab das gleiche problem, erst wollte ich sowas wie ein MO 8, bin aber dann zur besinnung gekommen und hab mir die casio und yamaha bis 500 oiros angehoert.

    die casios fallen, nach langen hin und her, fuer mich weg, da da mir der piano klang missfaellt.
    Daher wirds wohl ein P-70, das meiner meinung nach, die casios klanglich in den schatten stellt.

    Aber haette ich die wahl zwischen 500-1000 Oiros, ist ganz klar mein favorit das roland ep880. Das wuerde ich sogar dem P140 vorziehen.
    Die tastatur finde ich angenehmer zu spielen und der klang ist runder und waermer....geschmacksache.
     
Die Seite wird geladen...

mapping