Wer hat Erfahrung mit Terratec EWS88 MT

E

Ertu20

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.02.04
Mitglied seit
24.11.03
Beiträge
24
Kekse
0
Danke Patrik und Mr. Bean,
Das mit den Berechnungen für die Eingansspannung und Ausgangsspannung der Soundkarte hat sich geklärt, denn ich habe eine neue Soundkarte mit einer höheren Dynamik bekommen ( 24 Bit = 144 dB ),

Ich hatte das Klipping Problem, da die dynamik der alten soundkarte nicht ausgereicht hat (96 dB = 16 Bit).

Nun habe ich neue Probleme mit der Terratec EWS88 MT, hat jemand schon damit Erfahrung ???

1. Wie kann ich bei allen Kanälen gleichzeitig Signale aufnehmen, mit den Randbedingungen: 96 kHz, 24 Bit ????

2. Kennt jemand die technischen Daten zu? Was die im Handbuch und homepage alles erzählen, fällt leider ziemlich mager !!!

3. Welche Software eignet sich für eine *.wav Aufnahme mit dieser Soundkarte ?

Ich bin begeistert über eure Hilfsbereitschaft und bedanke mich für die Antworten im voraus !!!
 
A

andy123

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.14
Mitglied seit
12.10.03
Beiträge
620
Kekse
309
Ort
..
Musst Du wiklich mit 96kHz aufnehmen ???, hast Du das entsprechende Pult und vorallem die entsprechenden Mikros , damit man das auch hört , ansonsten tun es 44,1Khz auch , kann Dir gern mal was zuschicken was ich mit 24 Bit und 44,1 aufgenommen habe , mit Drums , Keys, Gitarre und Gesang.
Habe 3 Soundkarten kaskadiert , mein PC schafft so 20 Spuren gleichzeitig zu recorden , abspielen kann ich so um die 50 ,
meine Karten sind der MT88 im Funktionsumfang sehr ähnlich

Gruss

Andy
 
E

Ertu20

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.02.04
Mitglied seit
24.11.03
Beiträge
24
Kekse
0
andy123 schrieb:
Musst Du wiklich mit 96kHz aufnehmen ???, hast Du das entsprechende Pult und vorallem die entsprechenden Mikros , damit man das auch hört , ansonsten tun es 44,1Khz auch , kann Dir gern mal was zuschicken was ich mit 24 Bit und 44,1 aufgenommen habe , mit Drums , Keys, Gitarre und Gesang.
Habe 3 Soundkarten kaskadiert , mein PC schafft so 20 Spuren gleichzeitig zu recorden , abspielen kann ich so um die 50 ,
meine Karten sind der MT88 im Funktionsumfang sehr ähnlich

Hi Andy,
Danke für die schnelle Antwort,

Ich muss leider mit 96 kHz aufnehmen,
Ich arbeite nicht an einer Mischpult oder ähnlichem, Ich muss Ventilatorgeräusche Analysieren......
Meine Aufgabe ist: - Ein Signal wird an einem Kondensatormikrofon
aufgenommen,
- Dies wird an einem Verstärker, verstärkt
- an die Soundkarte weitergeleitet
- Dies wird mit einem selbstgeschriebenen Programm
dann ausgewertet
Damit die Auswertung auch vernünftig wird, brauch ich ein mit 96 kHz aufgenommenes Signal.
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben