Wer kennt sich mit Cimar / Ibanez Verstärker aus ?

von mcihaelhuber92, 08.11.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. mcihaelhuber92

    mcihaelhuber92 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 08.11.08   #1
  2. Athlord

    Athlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    15.02.19
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    where pigs laugh loudly
    Kekse:
    3.703
    Erstellt: 08.11.08   #2
    Hallo,
    der AMP hat einen Wert von genau 22,10€ - Also soviel, wie Du dafür bezahlt hast.
    Die Auktionen eBay spiegeln recht gut die Nachfrage wieder,
    immerhin haben sich 341 Besucher diese Auktion angesehen.

    Was für Eingänge hat der Verstärker?

    Gruss
    Jürgen
     
  3. mcihaelhuber92

    mcihaelhuber92 Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 08.11.08   #3
    Je zwei klikeneingänge pro kanal
     
  4. klaatu

    klaatu E-Gitarren Moderator

    Im Board seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    10.095
    Ort:
    München
    Kekse:
    100.791
    Erstellt: 08.11.08   #4
    Cimar war in den 70ern mal die Billigmarke von Ibanez, dementsprechend wertvoll wird der Amp auch sein. Bisher hat sich jedenfalls noch kein "Vintage-Cimar" Markt gebildet. Vom Bild her könnte das auch eine damals so genannte "Gesangsanlage" sein, bei der man Instrumente und Mikrofone einstöpseln und so einen Sänger mitversorgen konnte. Vielleicht hast du ja ein Typenschild oder so, wonach du dann googlen könntest. Freu dich, wenn er funktioniert, einen "Wert" über dem von dir bezahlten hat das Ding sicher nicht
     
  5. Athlord

    Athlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    15.02.19
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    where pigs laugh loudly
    Kekse:
    3.703
    Erstellt: 08.11.08   #5
    Hallo,
    ich habe gefragt was für Eingänge - nicht wie viele!
    Am besten wäre mal ein Bild vom Bedienteil.
    Gruss
    Jürgen
     
  6. mcihaelhuber92

    mcihaelhuber92 Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 08.11.08   #6
    Hier die Bilder:
     

    Anhänge:

  7. Athlord

    Athlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    15.02.19
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    where pigs laugh loudly
    Kekse:
    3.703
    Erstellt: 08.11.08   #7
    Hallo,
    aus der Bezeichnung CA-302 G leite ich einfach mal ab, das der letzte Buchstabe G für Guitar steht.
    Da ist wohl auch schon dran rumgebastelt worden.
    Die Lautsprecherkabel wurden damals immer verlötet und niemals mit Lüsterklemmen zusammengebamselt.
    Die dritte Buchse links im Input-Channel 1 sieht auch nicht original aus.
    Ein Transitorverstärker wird - egal wie alt - wohl nicht in die Preisregionen, wie z.Bsp. ein originaler Marshall JTM45 aus den 60er vorstoßen.
    Wenn der AMP funktioniert, dann ist´s gut, ansonsten hast Du 22,10€ für "Elektroschrott" ausgegeben.;)
    Gruss
    Jürgen
     
  8. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Kekse:
    4.342
    Erstellt: 08.11.08   #8
    wenn man technisch nicht allzuviel Ahnung hat - wie wohl die meisten, mich mit eingeschlossen, dann sollte man allgemein die Hände von solchen alten Teilen lassen. Wer weiß, wer da schon dran rumgeschraubt hat - oftmals hat man auch noch nicht den Schutzstecker dran, der heutzutage Standard ist und und und...die meisten alten Sachen sind Müll, wenn man auf solche Sachen steigert, sollte man sich in dem jeweiligen Interessengebiet auskennen. Ich hätte nicht wirklich Lust nachher gebrutzelt zu werden, weil ein Amateur evtl. Mods ausprobieren wollte und genauso wenig Lust den ganzen Elektromüll anderer zu entsorgen - viel mehr ist´s oft nicht...

    Die Bezeichnung "Vintage" wird viel zu oft verwendet - in bestimmt 95% der Fälle wäre Altlasten oder Müll aus der Vergangenheit passender...hasst mich für diesen Kommentar, aber das ist meine persönliche Meinung.
     
  9. mcihaelhuber92

    mcihaelhuber92 Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 08.11.08   #9
    Danke an alle, für die schnellen antworten
     
Die Seite wird geladen...

mapping