Wert von gebrauchter Ibanez JS 100

von The One, 09.11.06.

  1. The One

    The One Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    25.08.09
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.06   #1
    Hallo,

    wie hoch würdet ihr den Gebrauchtwert von 'ner Ibanez JS 100 mit DiMarzio Humbuckern ("PAF Pro" und "The Fred") einschätzen?
    Wenn eine Gitarre noch relativ gut erhalten ist, wie weit liegt der Gebrauchtpreis ungefähr unter dem Neupreis? Ich weiß, dass man diese Frage nicht genau beantworten kann, trotzdem würde ich mich über Schätzungen sehr freuen.
    Vielen Dank für eure Antworten.
    MfG
    The One
     
  2. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 10.11.06   #2
    Mit der Standard-Tonabnehmer-Bestückung würde ich instinktiv sagen, so etwas um die EUR 250 bis 300 wäre OK für eine JS100 (bei Ibanez-Fans weniger beliebt da koreanische Fertigung), mit den DiMarzios von mir aus auch EUR 325 oder so. Vorausgesetzt, der Zustand ist gut.
     
  3. lisa86

    lisa86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    26.03.10
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.07   #3
    Meine JS100 hat vor ein paar Monaten gebraucht 400 Euro inkl. Koffer und Versand gekostet. Bei Ebay ging vor kurzem auch eine über 400 Euro weg.

    Und dann kommen ja noch die 2 (zusätzlichen) Humbucker dazu....
     
  4. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 01.01.07   #4
    Das ist schwer zu sagen ... der Gebrauchtpreis meiner JS 100 deckt sich in keinster Weise mit dem tatsächlichen Gebrauchtwert ... was aber unlängst nicht an dem neuen Schaller Floyd Rose, den beiden ausgewechselten org. Humbuckern sowie einer komplett neuen Elektronik und neuen Bünden liegt ;)

    Sie sollte primär schon mal im Originalzustand sein und komplett "unverbastelt". Vorrausgesetzt das Instrument wurde regelmäßig gespielt aber auch fachmännisch gewartet, dann wäre für das Instrument sicher 500 Euro zu verlangen... Auch mit kleineren optischen Mängeln. Oftmals sieht es nur so aus, dass keiner bereit ist dieses Ged aufzubringen ... vor allem im Internet ;) ... Ein privater Verkauf eignet sich da vielleicht etwas besser. 400 Euro ist schon ein stolzer Preis ... damit kann man sich auf jeden Fall zufrieden geben ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping