Werte von verbauten Potis

von gretsch61, 14.03.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. gretsch61

    gretsch61 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.10
    Zuletzt hier:
    17.09.18
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    1.002
    Erstellt: 14.03.12   #1
    Hi,

    beim Umbau meines JCA20H muss ich wegen des geänderten Layouts, die Potis vom PCB runternehmen und gegen andere tauschen.
    Leider habe ich nur rudimentäre Infos über die Potis gefunden.

    Folgende Potis sind verbaut:

    Gain/Preamp: 1 MOhm
    Bass: 1 MOhm
    Mids: 25 kOhm
    Treble: 250 kOhm
    Master: 1 MOhm
    Presence: 1 Ohm

    Es handelt sich hier wohl um so genannte LOG-Potis, welche davon "A" oder "B" sind weiß ich nicht.
    Wieviel Watt sollten denn die Potis haben? Weiß jemand ne Bezugsquelle?

    edit: habe HIER noch mal das Layout dran gehängt, aus dem ich allerdings auch nicht anderes erkennen konnte.
    Aber vielleicht sieht einer von Euch ja was! ;-)


    rock on!
     
  2. tsaG

    tsaG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.06
    Zuletzt hier:
    25.04.13
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.723
    Erstellt: 15.03.12   #2
    Da reichen wohl ganz normale Potis, ich würde Alpha Potis benutzen, eine besondere Anforderung an die Leistung gibt es da nicht. Ansonsten halt normale Potis bei den üblichen verdächtigen. Reichelt, Thomann, Conrad, Musikding, Rockiger....
     
  3. physikmatze

    physikmatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.07
    Zuletzt hier:
    18.04.14
    Beiträge:
    557
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    3.581
    Erstellt: 15.03.12   #3
    Moin,



    Hast du die Potis schon einmal angeschaut? Normalerweise ist der Wert und die Kennlinie aufgedruckt. Auf dem Gain z.B. sollte so etwas wie "A1M" stehen - d.h. es ist ein logarithmische 1MOhm Poti. Meist steht das vorn über den Achse.

    Bei den verbauten Potis steht "A" für logarithmisch und "B" für linear.
    Falls nix drauf steht würde ich folgende kaufen:
    Gain: log. (= A)
    Bass: log.
    Mids: linear
    Treble: log.
    Volume: log.
    Presence: linear - das Presence Poti hat natürlich 25kOhm und nicht 1 Ohm!!!

    Besorg dir Alpha-Potis - bekommst du z.B. bei Tube-Town oder Musikding - je nach Platz an der Front in der 16 oder 24mm Ausführung (24mm ist IMO besser). Die Leistung ist hier recht uninteressant - die Alphas haben 0,25 bzw. 0,5W und das reicht.

    Grüße,
    Mathias
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  4. gretsch61

    gretsch61 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.10
    Zuletzt hier:
    17.09.18
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    1.002
    Erstellt: 15.03.12   #4
    Hi Mathias, (aber auch alle anderen) :)

    du hast mir mal wieder riesig weitergeholfen!

    Sag mal, hab gerade geschaut, macht es bei den Potis einen Unterschied ob die z.B.
    25 KOhm, bzw. 250KOhm haben oder können das auch 22 KOhm und 220 KOhm sein?

    Cheers,

    Steve
     
  5. physikmatze

    physikmatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.07
    Zuletzt hier:
    18.04.14
    Beiträge:
    557
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    3.581
    Erstellt: 15.03.12   #5
    Hi,
    nein, das macht keinen Unterschied. Die Alphas z.B. haben sowieso eine Toleranz von 20%, ein 250kOhm Alpha kann also zwischen 200 und 300kOhm liegen!

    Darf ich fragen, welche Potis du dir angesehen hast? Die Alphas gibt es nämlich in 25kOhm bzw. 250kOhm.

    Grüße,
    Mathias
     
  6. gretsch61

    gretsch61 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.10
    Zuletzt hier:
    17.09.18
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    1.002
    Erstellt: 15.03.12   #6
  7. physikmatze

    physikmatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.07
    Zuletzt hier:
    18.04.14
    Beiträge:
    557
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    3.581
    Erstellt: 15.03.12   #7
  8. gretsch61

    gretsch61 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.10
    Zuletzt hier:
    17.09.18
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    1.002
    Erstellt: 15.03.12   #8
    schau mal über eins oben drüber...:-)

    Grüße,
    Steve
     
  9. physikmatze

    physikmatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.07
    Zuletzt hier:
    18.04.14
    Beiträge:
    557
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    3.581
    Erstellt: 15.03.12   #9
    Aha, sinds eben nur 4 Euro - von den Werten her sind die in Ordnung.
    Ein Nachteil ist, dass die keine Lötösen haben sondern für Platinenmontage gedacht sind.

    Ich bleibe bei meiner Empfehlung - funktionieren werden aber auch die aus deinen Links.

    Grüße,
    Mathias
     
  10. gretsch61

    gretsch61 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.10
    Zuletzt hier:
    17.09.18
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    1.002
    Erstellt: 15.03.12   #10
    ja, Du hast recht! die 25Kohm sind Linear

    Danke & Fruß,

    Steve

    ---------- Post hinzugefügt um 09:33:00 ---------- Letzter Beitrag war um 09:31:30 ----------

    Ich folge Deiner Empfehlung! Du hast natürlich recht!

    Vielen Dank und Gruß,

    Stephen
     
Die Seite wird geladen...

mapping