Western mit Tonabnehmer zum Verzerren

  • Ersteller Weihnachtsklaus
  • Erstellt am
W

Weihnachtsklaus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.10
Registriert
20.10.08
Beiträge
5
Kekse
0
Hallo Leute!

Ich spiel seit einiger Zeit Slide (also das mit dem Metallröhrchen) auf meiner Western gitte (ne günstige, ohne Tonabnehmer) und möchte dies nun verzerrt haben und durch effekte laufen lassen wie whammy, wah usw...

sollte ich einen tonabnehmer einbauen? ich hab gehört diese magnetischen sollen so ähnlich wie ne e-gitarre klingen (also die, die man ins schallloch klemmt)
doch da solls auch viel feedback geben bei lauterem spielen..

oder sollte ich gleich sparen und ne e-gitarre kaufen und zur slide gitarre umfunktionieren
meine jetzige möchte ich nicht dauernd verändern, also umstimmen, saitenhöhe ändern etc

was meint ihr?
 
Jiko

Jiko

Ex-Mod
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.894
Kekse
56.364
Ort
Speyer
Bei akustischen gibt's auch mit anderen Tonabnehmern schnell mal Feedback, da macht das mit dem magnetischen Tonabnehmer nicht wirklich was - da das aber wunderbar einfach geht, halte ich das für die günstigste Lösung.
Ob du dir jetzt eine zusätzliche holst (Western oder Elektrische) oder einen Tonabnehmer reinbaust, ist letztendlich egal, aber wenn du sowieso nicht immer umstimmen willst, wäre eine neue evtl. ganz praktisch. Da wäre die Frage dann, wie viel du investieren willst.
 
peter55

peter55

A-Gitarren, Off- & On-Topic
Moderator
HFU
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
29.01.07
Beiträge
65.948
Kekse
254.700
Ort
Urbs intestinum
Hi Weihnachtsklaus,

wenn du die Western dann ausschliesslich verstärkt und verzerrt spielen willst, kannst du das Schallloch oder notfalls den ganzen Korpus mit i-was (Schaumstoff, alte Lappen (T-Shirts?) o.ä. ausstopfen, das verringert dann die Feedbackanfälligkeit um einiges. Im Endeffekt bist du aber bei deinem Vorhaben imho mit einer E-Gitarre auf der besseren Seite

Greetz :)
 
toni12345

toni12345

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
26.05.07
Beiträge
2.890
Kekse
21.203
oder sollte ich gleich sparen und ne e-gitarre kaufen und zur slide gitarre umfunktionieren
meine jetzige möchte ich nicht dauernd verändern, also umstimmen, saitenhöhe ändern etc

Der Vorteil bei einer reinen Slide-Gitarre ist der, dass du beim Kauf nicht auf so Dinge wie Intonation oder Saitenlage achten musst. Auch schlecht abgerichtete Bünde oder scharfe Kanten machen keine Probleme, so dass es zumindest für den Anfang auch eine wirklich billige Klampfe tut.

Da würde es sich unter Umständen auch auszahlen, mal den Gebrauchtmarkt abzuklopfen, viel falschmachen kannst du da nicht.

Gruß,
Toni
 
W

Weihnachtsklaus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.10
Registriert
20.10.08
Beiträge
5
Kekse
0
danke für die schnellen antworten, werde mir wahrscheinlich einfach ne harley benton e-gitarre o.ä. kaufen, wird für den anfang sicher reichen, bin im moment sowieso knapp bei kasse^^
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben