Westerngitarre mit Tonabnehmer bis 600€

  • Ersteller baamtot
  • Erstellt am
B
baamtot
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.10.11
Registriert
26.10.11
Beiträge
1
Kekse
0
Hallo :)
Ich suche nach einer Westerngitarre mit Tonabnehmer die bis 600€ kosten soll.
Die LAG Tramontane 400 DCE Gefällt mir sehr. Ich habe mir auch schon ein paar Hörproben auf Youtube Angehört.
Was haltet ihr von der Gitarre?

Andere Infos hier:
(1) Welches Budget steht dir zur Verfügung?
bis 600€



(2) Wie schätzt du dich spieltechnisch ein? Also eher Anfänger, Fortgeschrittener, erfahrener Gitarrist oder sogar Profi (Berufsmusiker)?

Fortgeschritten



(3) Suchst Du eine Gitarre für einen bestimmten Stil ? (z.B. Fingerpicking, Schlagbegleitung (Strumming), überwiegend Plektrum)

Sollte ein Alleskönner sein :)



(4) Wo setzt du das Instrument primär ein? (nur zuhause, auf der Bühne, im Studio...)

Zuhause, Bühne



(5) Soll es eine Westerngitarre, Klassische (Nylon) Gitarre, 12-String, oder sonstiges sein?

Western 6 Saiten



(6) Welche Griffbrettbreite würdest du bevorzugen? (42-43mm entsprechen am ehesten einem E-Gitarrengriffbrett, 43-45mm sind die Standardbreiten bei Stahlsaitengitarren, 46mm ist ein nicht so häufiges breites Stahlsaitengriffbrett. ab 48-52mm beginnen Griffbretter von klassischen Gitarren.)

42-43mm



(7) Eher einen dicken Hals oder einen schlanken? (hier geht es nicht um die Breite sondern das Volumen des Halses)
Mittel. :D



(8) Hast Du schon eine Vorstellung, wie Deine Gitarre klingen soll? (silbrig, knackig, percussiv, weich, hell, dunkel, verschwommen, definiert)
Silbrig, Knackig. :D



(9) Bei Steelstrings oder auch "Western"gitarren: welche Korpustypen kommen für dich in Frage?
- Dreadnought Beispiel





(10) Welche Features sind dir besonders wichtig?
[ x] Massive Decke
[ ] Massiver Boden
[ ] Massive Zarge
[x ] hochwertige Mechaniken
[x ] Cut-Away (um bei Soli die Lagen jenseits des 15.(!) Bundes greifen zu können. Beispiel ohne / Beispiel mit)
[ x] Pickup/Preamp System (also ein Tonabnehmersystem für das optionale Spielen über einen Verstärker)
[x ] sonstiges: Gute Spielbarkeit.

(11) Hast Du Wünsche bezüglich der Holzsorten??

Nein sollte bloß Gut Klingen Massiv sein und nicht billig Verarbeitet sein.


(12) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik?
So wie die genannte Gitarre ;)


(13) Sonst noch was? Extrawünsche?
Mit Tonabnehmer :)
Mfg,
bammtot
 
Eigenschaft
 
TSonGoku
TSonGoku
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.03.17
Registriert
17.11.09
Beiträge
2.627
Kekse
15.742
Nach deinen Vorstellungen würde ich dir die Breedlove C250/CM empfehlen. Edle Verarbeitung mit einen knackigen, silbrigen Klang. ;) Die Kosten liegen bei 530€.
 
Jiko
Jiko
Ex-Mod
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.966
Kekse
57.166
Ort
Speyer
Die Lâg ist in der Tat schon eine ganz gute Wahl, die bei mir recht weit oben auf der Liste stehen würde.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben