Whats next ? The Way of Mastery!

von Robots, 28.07.07.

  1. Robots

    Robots Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.626
    Erstellt: 28.07.07   #1
    Servus Leute! Ich spiele seit März E-Gitarre. Momentan Rhymusgitarre in meiner Band und Gesang. Ich singe aber weniger Songs (obwohl ich eigentlich gerne mehr singen würde) und meistens spiele ich eben die Powerchords. Sound geht eindeutig in Richtung Rock, Stoner Rock.

    Ein bisschen Bending und Hammer on habe ich auch schon gelernt, so nebenbei, alles was ich gelernt habe hört sich trotzdessen das ich ziemlich übergelenkige Finger habe gut an und ich steuer auch sehr viel zu den Songs bei, sprich mehr als die Leute die schon über 3 oder 4 Jahre Gitarre spielen.

    Nur langsam würde ich gerne Weiterkommen, ich lerne momentan die Blues Tonleiter, mir steht aber dieses Rätsel auf der Stirn wie ich richtig gut werde und meinen Weg weiterhin beschreiten sollte... Ich wäre über Tipps dankbar, wie man gut wird und was ich mir unbedingt aneignen sollte!
     
  2. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 28.07.07   #2
    Wenn du wirklich schon so gut bist, machst du ja anscheinend schon einiges richtig, ich würde sagen mach einfach weiter so, treffe dich mit leuten die schon länger spielen, wichtig ist auch, immer schön üben, man kann nämlich auch noch sachen verbessern von denen man denkt dass man sie schon gut kann, höre viel musik aus unterschiedlichen richtungen und dann wirst du schon merken was du in zukunft noch lernen musst bzw. was du wirklich brauchst.
     
  3. KG100HEAD

    KG100HEAD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    19.01.10
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.07   #3
    Also mir hilft es imme rungemein wenn mich wirklich mit älteren musikern treff und mit den spiele, die verate auch gerne mal den einer oder anderen "trick" oder sowat! ist imme rserh hilfreich!
     
  4. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 29.07.07   #4
    Ganz gut lernen kann man, indem man seine Lieblingssongs versucht rauszuhören und nachzuspielen. Dabei lässt sich der Schwierigkeitsgrad beliebig steigern. Mir hat das schon viel gebracht.

    Songs zu lernen motiviert natürlich mehr, als permanent Skalen etc. zu spielen. Dennoch würde ich dir empfehlen, dich nach geeigneten Lehrwerken für Gitarre umzuschauen. Hier am Board gibts da auch Unmengen an Tips.

    Ich persönlich habe mir von Peter Fischer "Total Guitar Technique" zugelegt. Darin gibt es Übungen im steigenden Schwierigkeitsgrad zu allen grundlegenden Solotechniken. Alles sehr übersichtlich und gut erklärt. Das Buch ist in Tabform sowie Noten verfasst. Mit ca. 17,- € Verkaufspreis bei Amazon gehört es zudem noch zu den günstigeren Büchern.

    Von Peter Fischer gibt es noch mehrere gute Lehrbücher. Hör dich einfach mal um.

    Hier im Forum gibts dann auch noch einige, sehr gute Workshops und Anleitungen zu finden, sowie Links zu unzähligen Homepages, welche Workshops etc. anbieten.

    Dann gibt es auch noch die Möglichkeit, z.B. bei Youtube, nach Lehrvideos zu schauen. Da gibts auch sehr viele im Angebot.

    Da Internet macht es heutzutage möglich, sehr schnell an vieles und gutes Lehrmaterial zu kommen. Man muss sich nur einmal mit der Suche beschäftigen !
    Was hätte ich früher dafür gegeben, so viel Lehrmaterial umsonst zu bekommen :rolleyes:

    Viel Erfolg !
     
  5. galning

    galning Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 29.07.07   #5
    und du könntest zB auch mal die Petrucci Übung versuchen (muss irgendwo hier im board zu finden sein)

    hab sie selbst noch nicht probiert weil ich vorher lieber die Grundkenntnisse wirklich gut draufhaben möchte und leider nicht behaupten kann nach gleich langer spielzeit wie du schon wirklich bandtauglich zu sein

    aber die Übung soll angeblich wirklich gut sein und dich veil schneller machen. als Rythmusgitarist vieleicht nicht unbedingt notwendig wenn du eh nur begleitest aber ich meine... der thread heist ja way of mastery also gehört das auch dazu (genauso wie alles andere :D )
     
Die Seite wird geladen...

mapping