White Falcon Ersatz

wo00lf
wo00lf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
02.03.08
Beiträge
495
Kekse
1.025
Hi

Ich bin total begeistert von der Gretsch White Falcon (hab auch eine gespielt), aber mir ist die leider viel zu teuer. Soviel Geld bekomme ich als Schüler nicht zusammen.

Könnt ihr mir ein paar schöne Alternativen nennen, so im Bereich 800 bis maximal 1200€.
Ich denke Vorgaben, Musikrichtung etc. brauche ich nicht nennen, da sie ja in Richtung White Falcon gehen soll.

Hersteller ist mir ganz egal.

Ich freu mich auf Antworten :)
 
Eigenschaft
 
Lieblingsraubvogel
Lieblingsraubvogel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.11.18
Registriert
02.03.09
Beiträge
503
Kekse
15.513
Hallo wo00lf,
vielleicht könnte dich die Ibanez Artcore Serie begeistern. Da hättest du vielleicht noch sogar ein bissel Geld übrig.
LG
 
wo00lf
wo00lf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
02.03.08
Beiträge
495
Kekse
1.025
Hallo wo00lf,
vielleicht könnte dich die Ibanez Artcore Serie begeistern. Da hättest du vielleicht noch sogar ein bissel Geld übrig.
LG

Die hat aber Humbucker, oder? Dürfte dann doch eher stärker von der White Falcon abweichen.
 
Lieblingsraubvogel
Lieblingsraubvogel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.11.18
Registriert
02.03.09
Beiträge
503
Kekse
15.513
Die hat aber Humbucker, oder? Dürfte dann doch eher stärker von der White Falcon abweichen.

Das ist wohl wahr aber die zumeist Keramik-Pickups der Artcore Serien klingen doch ziemlich twangig und warm. Jedoch klingen sie nicht wie die DynaSonics oder TV Jones einer Falcon.
Vielleicht kommst du über einen Internetshop noch an eine DeArmond (die damalige in Asien aufgelegte Low Budget Version einer Guild). Die klingen eigentlich auch nicht schlecht.
 
Lieblingsraubvogel
Lieblingsraubvogel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.11.18
Registriert
02.03.09
Beiträge
503
Kekse
15.513
Die wird sicher nicht genauso klingen, aber vom Gefühl vllt. noch am nächsten kommen. Die Ibanez sind definitiv ne Empfehlung.

Die Electromatic-Serie von Gretsch ist natürlich auch nicht schlecht. Die Dual Coils klingen auch ganz gut. Mich würde mal interessieren welche stilistische Richtung du anstreben willst wo00lf. Möchtest du mehr einenTwang (a la Country und Rockabilly) oder einen jazzsound
 
DrScythe
DrScythe
Endorser der Herzen
Zuletzt hier
18.10.21
Registriert
20.02.05
Beiträge
2.490
Kekse
40.201
Ort
Niederrhein
Und: gehts um die Optik?

Falls ja: die Dream 180-Humbucker von GFS ( www.guitarfetish.com ) sind sehr sehr geil und haben aus meiner Epi The Dot was (klanglich) richtig geiles gemacht. Sehr klar und höhenreich und verzerrt eben..so wie ich bisher "typische" Gretschs verzerrt gehört habe...

Sprich: du kannst dir auch notfalls eine weiße zulegen und notfalls diese Dinger günstig importieren und dir den Sound da selbst einbauen. Auch wenn immer wieder gerne was anderes behauptet wird, aber Tonabnehmer KÖNNEN das was aus dem Amp kommt grundlegend verändern...
 
B
Bates-Racing
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.10
Registriert
06.02.07
Beiträge
126
Kekse
52
Ort
Nähe Bremen
Moin!

Also, eine Gretsch Electromatic ist m. E. eine günstige Alternative zu einer "White Falcon" (z. B. die G 5120), spiel ich selber und bin damit voll zufrieden (ich spiele damit relativ viel, von Punk über Ska bis zu Psycho- bzw. Punk-A-Billy, geht alles!). Eine ebenfalls gute Alternative ist eine bereits angesprochene Ibanez Artcore (meine Ersatzgitarre ist eine Artcore, AFS 77 T), die wirklich gut verarbeitet ist und von mir sehr gerne gespielt wird.

Allerdings: die originalen Humbucker der Artcore fand ich persönlich eher bescheiden. Die waren mir viel zu "muffig" - ich hab die Dinger getauscht. Am Hals hab ich jetzt einen GFS P-90 und an der Brücke "rockt" ein Düsenberg Crunchbucker. So überarbeitet macht die Artcore richtig viel Spaß und hat einen herrlichen Klang!

Ach ja, wäre eine Epi nicht auch eine Alternative zur Gretsch???

Gruß
Norman
 
J
jackson
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.12
Registriert
13.10.04
Beiträge
2.920
Kekse
19.130
Ort
Woodside, San Mateo County , CA
ich hab beim Musik Schmidt in FFM mal ne teure Gretsch White Falcon (ca. 3500) gespielt und war hin und weg wegen der Klangmöglichkeiten, die dieses auch optisch wie soundmässig wahnsinns Modell kann! ich weiss nicht, obs ne billigere Version gibt, die diese tollen ca. 5 und mehr verschiedenen Sounds hinbekommt! Leider ist das Original für mich unerschwinglich. Ich hab ne Epiphone Casino Bigsby , mit der ich aber auch sehr zufrieden bin. Die kann zwar nur nen Teil dessen, was ne White Falcon hinbekommt, aber ich spiel meine Casino verdammt gerne und das für nen Bruchteil der Anschaffungskosten:great:
Twang kann die Casino auch und seit ich das Roland RE 20 Space -Echo habe, ist "das Wiesle eh gemäht" , wie wir so schön sagen :D
 
cosmodog
cosmodog
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.10.21
Registriert
04.03.08
Beiträge
1.692
Kekse
15.434
Ort
bei Hannover
Ach, hier geht es um Gitarren? :great:

Ich dachte gerade: Schade, jetzt hast Du dich gerade an Sie gewöhnt! :bang:

Na, da bin ich ja beruhigt! :D:D:D
 
Lieblingsraubvogel
Lieblingsraubvogel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.11.18
Registriert
02.03.09
Beiträge
503
Kekse
15.513
Ach, hier geht es um Gitarren? :great:

Ich dachte gerade: Schade, jetzt hast Du dich gerade an Sie gewöhnt! :bang:

Na, da bin ich ja beruhigt! :D:D:D

:confused:
Die Epiphone Casino m.Bigsby habe ich auch schon angetestet (auch nicht schlecht). Ich habe gehört das die Hagstrom Viking Deluxe auch nicht schlecht in dieser Richtung sein soll (Diesbezüglich spreche ich aber keine Erfahrung aus, da noch nicht angetestet)
 
J
jackson
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.12
Registriert
13.10.04
Beiträge
2.920
Kekse
19.130
Ort
Woodside, San Mateo County , CA
:confused:
Die Epiphone Casino m.Bigsby habe ich auch schon angetestet (auch nicht schlecht). Ich habe gehört das die Hagstrom Viking Deluxe auch nicht schlecht in dieser Richtung sein soll (Diesbezüglich spreche ich aber keine Erfahrung aus, da noch nicht angetestet)

und ne semi acoustic Duesenberg mit Bigsby hab ich auch mal angespielt. Das wäre evtl. auch ne preisgünstige Alternative:)
 
wo00lf
wo00lf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
02.03.08
Beiträge
495
Kekse
1.025
Und: gehts um die Optik?
Teil, wichtiger ist mir aber der Sound, soll heißen ich spiele keine Gitarre die mir optisch nicht gefällt aber sie muss auch nicht genauso aussehen wie die Gretsch

Die Electromatic-Serie von Gretsch ist natürlich auch nicht schlecht. Die Dual Coils klingen auch ganz gut. Mich würde mal interessieren welche stilistische Richtung du anstreben willst wo00lf. Möchtest du mehr einenTwang (a la Country und Rockabilly) oder einen jazzsound

Stil ist recht schwer zu beschreiben da ich sehr verschiedene Sachen spiele. Im Grundes soll es aber in die Richtung gehen die John Frusciante bei Slane Castle spielt. (und nein, ich will die Gitarre nicht weil er sie hat, war nur ein Beispiel)
 
Primut
Primut
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
12.11.07
Beiträge
1.663
Kekse
8.105
Ort
Berlin

Hey, na das ist ja mal eine Ansage für unter 800 € :great:
96978d1236787859-white-falcon-ersatz-sparrow-big-daddy-ace.jpg


Bei der orangen Version muss ich natürlich an Mr. Brain Setzer denken. ;)
 

Anhänge

  • Sparrow Big daddy Ace.jpg
    Sparrow Big daddy Ace.jpg
    17,8 KB · Aufrufe: 242
Zuletzt bearbeitet:
wo00lf
wo00lf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
02.03.08
Beiträge
495
Kekse
1.025
Da hab ich ja viel zum anspielen. Optisch gefällt mir die Vintage auch am besten :)

Naja wir werden sehen, vielen Dank an alle für die Hilfe
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben