"whooom" soundeffekt

von checkson, 11.12.04.

  1. checkson

    checkson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    3.11.13
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.04   #1
    grüß euch

    eine frage, die sich mir schon länger stellt ist, wie macht man mit der e-gitarre diesen "whooom" sound? wahrscheinlich kann sich keiner vorstellen was ich meine, deshalb beispiele:
    ganz am anfang von "gasoline" von audioslave, bevor das riff beginnt macht mr. morello das oder bei metallica's "creeping death", nach dem solo als einleitung zum bekannten "die!-part".

    es klingt so, wie wenn die gitarre aufjault, wie wenn man mit dem auto an der kreuzung vollgas gibt ;).

    ich dachte immer, dass man mit das plektron über die saiten ziehen muss, aber das klint bei mir so schrecklich nur nach kratzen, einfach nicht geil :).

    ich hoffe ihr wisst was ich meine und könnt mir sagen, wie man das zustande bringt. dankeschön im voraus!
     
  2. Bronx666

    Bronx666 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    14.06.10
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 11.12.04   #2
    was soll denn da "whooom" machen?
    Zieh Dir doch mal das Intro von Fear Factory`s Shock rein,
    ich finde sowas macht "Whooom".
    Hat mir zumindest auf einigen Konzerten die Luft aus
    der Brust gedrückt :D
     
  3. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 11.12.04   #3
    Also ich würde schon sagen dass das einfach Pickslides sind....
    Mit gutem sound und übung kriegt man das bestimmt hin.
    hab mir jetzt nur creeping death angehört
     
  4. m?h

    m?h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 11.12.04   #4
    ich denke auch dasses pic-slides sind, vielleicht machst du sie nur falsch

    was meinst du wenn du sagst du ziehst das plek über die saiten??
    fährst du dann nur drüber?
    oder presst du sie auch auf die bünde?

    Könnte einigen unterschied machen
    :great:
    :D
     
  5. Honk

    Honk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.03
    Zuletzt hier:
    5.08.08
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Hude (bei Oldenburg)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.04   #5
    Also so wie ich das gerade bei Audioslave gehört habe müsste man meines Verständnisses nach einfach den Ton, den man da direkt nach spielt ne Oktave höher auf gleicher Saite greifen, anschlagen und dann schnell die Oktave runter zum eigentlichen Ton mit dem Greifhand sliden. Wenn du verstehst, was ich meine... ;)
     
  6. FACELESS UNKNOWN

    FACELESS UNKNOWN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.09.10
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Süd-West Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    82
    Erstellt: 11.12.04   #6
    würde sagen das es ne ganz normale Dive mit nen FR ist...
     
  7. Ayu

    Ayu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    10.03.05
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Jona -> St.Gallen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    36
    Erstellt: 11.12.04   #7
    Denke ich auch.
    Mit übung kriegste das schon hin.... :screwy:
     
  8. Scary Guy

    Scary Guy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    22.06.13
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    254
    Erstellt: 11.12.04   #8
    ich glaube, dass das keine Pickslides sondern ein einfacher Fingerslide ist.Bei Creeping Death mach ich immer nen FIngerslide vom 12 Bund bis zum Headstock ;) und m.M. nach hört sich das verdammt schick an
     
Die Seite wird geladen...

mapping