Wichtige Frage zu Pickups!

von Phili, 06.01.04.

  1. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 06.01.04   #1
    Hi Leute, wollte euch mal ne wichtige Frage stellen. Habe mir jetzt so n EMG 81 besorgt und will ihn zusätzlich zu zwei passiven Singlecoils einbauen. Nun habe ich aber nur 2 Potis an der Gitarre. Also werde ich wahrscheinlich einen Volume für die Singlecoils und einen Volume für den EMG nehmen. Jetzt zur Frage: wie ist dann eigentlich bei beiden der Tone eingestellt? Ist das variabel, also muss ich das beim Einbau berücksichtigen und einmal so einstellen, wie es mir gefällt? Oder fällt die Option dann weg und die Potis haben jeweils nur einen (beim Einbau nicht beeinflussbaren) Grundsound? Wenn ja, welchen? Höhentonreich, oder nicht? Danke für eure Ratschläge, Phil!
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 06.01.04   #2
    also das geht überhaupt nicht. aktive emgs mit passiven zu mischen. das geht voll in die hose, sag ich dir :) die emgs haben nämlich einen viel höheren output....
     
  3. Phili

    Phili Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 06.01.04   #3
    Mist, da erzählt dir auch jeder was anderes. Nicht mal, wenn ich den Singles und dem EMG (natürlich passend) einen eigenen Volumepoti zuweise? Du meinst wahrscheinlich, wenn ich dann umswitche, ist das Singlesignal gar nicht mehr zu hören. Hmmm, dann muss ich die Singles wohl wirklich ganz weglassen. Schade. Aber bevor da Löcher sind, lass ich sie als Attrappe drin.
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 06.01.04   #4
    Ne idee wäre ja zwei ouputs zu basteln, einen für den EMG, den anderen für die zwei passiven, und du dann beides verwenden kannst :D

    oder du kaufst dir noch zwei EMG- Singlecoils. dann kannst du alle benutzen :)
     
  5. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 06.01.04   #5
    Ich habe mal auf einer Webseite ein Verkabelungsvorschlag für EMGs und passive PU gesehen. Die passiven PUs wurden mit einem eigenen Preamp versehen. Die Realisierung erschien mir sehr aufwendig, aber bei dem Preis der EMG PUs ist das zu verkraften.
    Hab die Seite leider nicht wiedergefunden, viel Glück beim suchen.
     
  6. Phili

    Phili Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 06.01.04   #6
    @St. Ötzi: Nee, das is mir echt zu aufwendig, zumal ich vom Innenleben einer Gitarre kaum Ahnung habe.

    und

    @BlackZ: am liebsten hätte ich mir ja auch ein komplettes Set gekauft, aber die kosten neu ne ganze Menge Asche. Bis auf die Kirk Hammet-Sets, aber die sind auch schon fertig verdrahtet und auf ein Pickguard gesetzt. Meinst du, die von da zu entfernen wär kein Problem gewesen? Bestimmt nicht, wa? Abba ich habe den 81 halt relativ günstig bei Ebay ersteigert und da ich für Cleansounds eh ne andere Git. benutze, werde ich die Singles einfach weglassen. Trotzdem schade drum.
     
Die Seite wird geladen...

mapping