Wichtige Frage !

von Hyrael, 11.09.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hyrael

    Hyrael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    714
    Ort:
    Graz (AT)
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    2.083
    Erstellt: 11.09.07   #1
    Hallo,

    ich möchte hiermit eine Frage stellen, welche mich schon länger beschäftigt.
    Ich weiß nun zwar nicht, ob hier das richtige Unterforum ist, allerdings gibt es ja ( sehr sinnvolle ) Funktion, Threads zu verschieben ( zumindest steht diese den Moderatoren / Admistratoren zur Verfügung ;) ).
    Zu meiner Frage : Mir ist aufgefallen, dass Gitarren auf Ebay sehr häufig billiger sind, als in Gitarrenshops hier in Deutschland / Österreich und auch großteils von Europa.
    Nehmen wir zu Beispiel die Billie Joe Armstrong Signature Les Paul Junior, bei welcher es sich um meine Lieblingsgitarre handelt.
    Diese ist bei uns Neupreis für 1700€ zu erwerben, siehe z.B. https://www.thomann.de/at/gibson_billie_joe_armstrong_lp_junior.htm

    Die gleiche Gitarre ist auf Ebay allerdings für umgerechnet ca. 1000€€ zu haben, Versandt inkludiert - siehe http://cgi.ebay.de/Gibson-Billie-Jo...ryZ38086QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Die Gitarre ist hier für 942€ zu haben + 50 Versandt ... sie ist ebenfalls neu !
    Zwar ist mir klar, dass eine längere Versandtzeit auf Grund Imports aus Amerika einzurechnen ist, aber 700€ Differenz ist schon ein gewaltiger Unterschied !

    Warum ist das so? Weil ich überlege mir, diese Gitarre zu kaufen, da ich doch sehr überzeugt von ihr bin.

    Danke im Vorraus !

    Lukas
     
  2. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 11.09.07   #2
    Aus Ami-Land bezahlst du auch noch Zoll. Ich denke der erhöht den Preis nicht gerade unwesentlich.
     
  3. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 11.09.07   #3
    Hi Lukas,
    Du solltest Dir schonmal einen themenbezogenen Threadtitel einfallen lassen. "Wichtige Frage" ist zu larifari ;)... sowas wird hier schnell geschlossen.

    think
     
  4. Hyrael

    Hyrael Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    714
    Ort:
    Graz (AT)
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    2.083
    Erstellt: 11.09.07   #4
    Stimmt,

    man sollte es vl. wirklich nicht auf meine eigene Meinung der Wichtigkeit beziehen *gg*
     
  5. d0mIn0

    d0mIn0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 11.09.07   #5
    Da kommen noch mal 21% sogenannte Einfuhrabgaben hinzu.

    Als erstes werden 2% vom Zollwert, in diesem Fall 992€, hinzuaddiert. Da haben wir schonmal 19,84€ extra, macht 1011,84€. Hinzu kommen noch 19% Einfuhrumsatzsteuer, hier 192,42€. Macht also insgesamt 1204,26€, also immer noch rund 500€ unter dem von dir genannten Ladenpreis.
    Bewertung bitte :D
     
  6. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 11.09.07   #6
    Verschiedene Länder - verschiedene Preise. Geh mal in Österreich tanken, in Luxemburg Zigaretten kaufen oder in Frankreich ins Restaurant: gleiche Dinge kosten eben nicht überall das selbe.

    Gegen den Import einer Gitarre ist grundsätzlich nichts einzuwenden, man kann Geld sparen. Schwierig kann es jedoch werden, wenn die Gitarre beim Versand beschädigt wird, einen Fehler hat, nicht gefällt, etc.: wenn Du dann die zusätzlichen Versandkosten zu tragen hast, kann ein finanzieller Vorteil sich auch mal ins Gegenteil verkehren.

    Die weitere Problematik mit Garantieansprüchen würde ich persönlich vernachlässigen, sofern die Ersparnis wirklich hoch ist: da kann man auch mal den hiesigen Gitarrenbauer etwas richten lassen und behält trotzdem einen finanziellen Vorteil.
     
  7. Hyrael

    Hyrael Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    714
    Ort:
    Graz (AT)
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    2.083
    Erstellt: 05.11.07   #7
    Ich bin nun wirklich am Überlegen.
    Das Teil geht ja nun für umgerechnet 650€ raus auf Ebay.. nach meinen Rechnung kommt das dann mit allen Gebühren und Versandt auf ca. 850€... ca 800€ billiger als bei uns. Hm !
     
  8. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 05.11.07   #8
    Lass Dir mal einen anderen Titel einfallen und schicke ihn mir oder einem gerade aktiven Mod (siehst du auf der startseite ganz unten) zu. dann wird der threadtitel angepasst und wieder geöffnet.

    ALLE fragen, die hier gestellt werden sind wichtig. es gibt keine, die wichtiger ist!
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping