Widow Hill - englischer text

von purple river, 07.10.06.

  1. purple river

    purple river Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.06
    Zuletzt hier:
    25.05.08
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 07.10.06   #1
    musikalisch eher langsam ruhig gesungen im refrain(jeder 2 abschnitt jweils) noch langsamer werdend mit dick hall in der stimme und (mal wieder) psychedelischer mucke im hintergrung^^


    Widow Hill


    In the shadow tales
    of widow Hill
    the red candles
    are burning still
    her hair in the wind
    her soul far away
    she's standing in black
    on the wet old way

    far away far away
    from the lonely soldiers home
    desteny is riding on bullets
    writing his name on a stone

    the wind in trees
    of the grassy hill
    blows rotten leaves
    to the graveyard still
    the tears flow away
    and mix with the rain
    gather toghether
    in the salty drain

    the wind made by gunshots
    surrounds us but hides in a cave
    burries their lives in the sand
    those lifes noone could save

    she's standing still
    in front of the stone
    waiting for someone
    to never come home
    they should have lived
    died for noones will
    those souls we buried
    in widow hill
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 09.10.06   #2
    Hi purple river - anbei meine Anmerkungen:

    Ein schöner Text mit klarer Aussage.
    Die strenge Reimform paßt zum Inhalt und erweckt den Eindruck einer tragischen Geschichte, die sich immer zu unterschiedlichen Zeiten widerholt. Zwas gibt es einige Reimpaare, die grammatikalisch zu ungewöhnlichen Satzstellungen zwangen (still am Ende der Sätze), aber ich denke, das geht völlig in Ordnung.

    Bin mal auf die musikalische Umsetzung gespannt.
     
  3. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 09.10.06   #3

    Yo im ganzen ne klare Geschichte mit ein paar Fragezeichen die ich nicht beantwort/interpretieren konnte. Gefällt mir ganz gut. Ernste Texte mag ich lol
    Hat der Name ne besondere bedeutung? Gibts Umsetzung?
     
  4. purple river

    purple river Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.06
    Zuletzt hier:
    25.05.08
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 11.10.06   #4
    Hi erstma^^ hatn bissl gedauert
    auf das wo ich euch zustimme geh ich nich einb(wär ja sinnlos^^):

    Es ist wie staytuned schon vermutet hat ist es eher ein name der Erzählungen, und shadow steht halt für die düsteren und traurigen geschichten

    was ich lustig finde ist das ich mich verschrieben hab und cage(käfig) meinte aber cave(höhle) geschrieben hab^^
    Ihr hab aber irgendwie alle cage gelesen ^^
    Ok ich geb zu die metapher isn bisschen abstrakt aber ich erklärs mal:
    Diese scene findet auf dem schlachtfeld statt, der wind besteht aus kugelhagel und umgibt somit die sodaten.
    Der käfig symbolisiert dabei die situation der soldaten, sie sind in deiesm kugelhagel gefangen und meistens wir dieser kugelhagel von denen die ihn nich direkt erleben sondern weiter weg sind versteckt und nich in der vollen grausamkeit gezeigt.
    Das diesrer wind die leben der soldaten nachher im sand vergräbt ist halt das sie dort im kugelhagel sterben und vom sand begraben werden

    er teil bezieht sich auf einen mann

    das geht darauf zurück das diese frau nich die einzige ist sondern der abfluss bereits von anderen slazig gemacht wurde

    niemand^^

    Der name geht im grunde auf die inspiration zurück.
    Es war ne bekannte witwe die mir ziemlich leid tat als ich sie trauernd vorm grab ihres mannes gesehen hab(war nur paar monate nach der hochzeit).
    Und dann kamen meine gedanken irgendwann auf den krieg und wie viele Frauen wegen sonem scheiss jetzt traurig vor einem grab stehen müssen
    Deshalb bekam die traurige stadt(oder der hügel) den namen Widow Hill(Witwen Hügel)
    Hmmm ne umsetztung gibts noch nich wirklich nur eine in schlechter qualität aufgenommene version von mir mit ner accoustic gitarre aber die hat nix mit der endversion zu tun^^
     
  5. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 12.10.06   #5
    Zitat: surrounds us but hides in a cave
    was ich lustig finde ist das ich mich verschrieben hab und cage(käfig) meinte aber cave(höhle) geschrieben hab^^ ähm lol ja... was soll man dazu sagen.
    Ihr hab aber irgendwie alle cage gelesen ^^
    Ok ich geb zu die metapher isn bisschen abstrakt aber ich erklärs mal:
    Diese scene findet auf dem schlachtfeld statt, der wind besteht aus kugelhagel und umgibt somit die sodaten.
    Der käfig doch käfig???? also cage? symbolisiert dabei die situation der soldaten, sie sind in deiesm kugelhagel gefangen und meistens wir dieser kugelhagel von denen die ihn nich direkt erleben sondern weiter weg sind versteckt und nich in der vollen grausamkeit gezeigt.
    Das diesrer wind die leben der soldaten nachher im sand vergräbt ist halt das sie dort im kugelhagel sterben und vom sand begraben werden

    Zitat:
    writing his name on a stone its name imho. wenns auf die frau bezogen ist dann her name
    er teil bezieht sich auf einen mann
    wenn dus so schreibst bezieht es sich aber imho auf destiny!

    Zitat:
    in the salty drain der abfluss wird doch erst durch die tränen salzig. dann stimmt das so nicht meiner meinung nach.
    das geht darauf zurück das diese frau nich die einzige ist sondern der abfluss bereits von anderen slazig gemacht wurde ok

    Zitat:
    died for noones will wer ist "noone"?
    niemand^^ oh mein gott LOL natürlich... sry
     
  6. purple river

    purple river Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.06
    Zuletzt hier:
    25.05.08
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 12.10.06   #6
    aaaaah CAGE is richtig ^^(oben steht cave hab mich nur wieder verschriebe)

    ähm desteny schreibt "seinen" namen auf den stein

    so thx nochma und cya
     
  7. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 12.10.06   #7
    dann: writing its name on a stone

    destiny ist keine Person - außer Du nennst es Mr. Destiny oder nimmst einen Gott oder sowas, das für Schicksal steht.
     
  8. purple river

    purple river Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.06
    Zuletzt hier:
    25.05.08
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 12.10.06   #8
    nene du verstehst das falsch das his bezieht sich auf einen soldaten
    das schicksal schreibt zwar, aber nicht seinen eigenen namen sondern den des soldaten
    deswegen ja HIS name
     
  9. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 12.10.06   #9
    Yo - jetzt habe ichs.
    War wohl in ner Art cave.

    x-Riff
     
Die Seite wird geladen...

mapping