Wie baue ich aus einem Billig-Wah ein Volume-Pedal?

von Hetfield89, 24.09.06.

  1. Hetfield89

    Hetfield89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 24.09.06   #1
    Hallo. Ich habe ein Musik Store 40 Euro Wah Wah und würde mir gerne daruas ein Volumepedal machen. Allerdings ist der Poti einfach nur Kacke.
    1. Wie kann ich aus diesem Wah ein Voume-Pedal bauen?
    2. Was für einen Poti sollte ich da nehmen (welche gibts so?)?

    oder:
    3. Würdet ihr mir davon abraten und wäre es besser das Ding zu verkaufen?
     
  2. Kosai

    Kosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 24.09.06   #2
    Das Musikding Shop

    mehr hab ich jez in der eile & meiner müdigkeit nich gefunden, is auch glaub ich nich ganz was du suchst oder? der macht ja nur lautstärke 1 + lautstärke 2, du willst denk ich mal nen fließenden übergang oder?
     
  3. gouraud

    gouraud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 24.09.06   #3
    Funktioniert im Prinzip wie ein Volume-Poti an einer Gitarre.

    Input-Buchse vom Pedal ans Poti, anderer Anschluss an Masse, und mittlere Kontakt an die Output-Buchse vom Pedal.

    [​IMG]
    (c) 2006 www.rockinger.com

    Der Tonabnehmer wird durch die Input-Buchse "ersetzt". An den mittleren Anschluss denkt man sich die Output-Buchse dazu. Masse ist eben auf dem Potigehäuse oder sonstwo nach Belieben.

    Als Poti ein 250k oder 500k, wo da der Unterschied genau liegt, hab ich vergessen, daher verbreite ich mal keine Halbwahrheiten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping