Wie bekomme ich Verfärbungen auf der Frontplatte meiner Endstufe weg?

von Earthfox, 26.08.05.

  1. Earthfox

    Earthfox Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 26.08.05   #1
    [​IMG]

    Ich hab mir den E820 von Engl zugelegt. Nun hat er leider Verfärbungen auf der Front (oxidiert oder so?). Kennt einer nen Tipp das wieder hinzubekommen????
     
  2. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 26.08.05   #2
    Essigsäure ;)
     
  3. Earthfox

    Earthfox Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 26.08.05   #3
    Im Ernst?

    ... ne grad probiert Essigreiniger bringt nix.

    Noch Tips?
     
  4. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 27.08.05   #4
    hast du mal irgendwas "harmloses" wie glasreiniger probiert?
     
  5. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 27.08.05   #5
    Mann, lass das drauf das ist der Vintage Ageing Effekt, das muss so sein ;)
    Ne mal im ersnt, an meiner Gitarre verfärben sich die PU Ringe auch, das ist schon nen bissie merkwürdig, wenns wirklich Oxid ist, dann kannste nicht wirklich was machen.
    Warte einfach bis alles oxydiert ist, dann haste wieder ne einheitliche Schicht.

    cu ;)
     
  6. Earthfox

    Earthfox Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 27.08.05   #6
    Ich weiss ja nicht. Wenn es wenigstens gleichmäßig wäre, aber so schauts nur kacke aus.
    Kann man das nicht Polieren mit irgend einer Metalpolitur oder so??
    Hat da keiner Erfahrungen?
     
  7. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 27.08.05   #7
    mit metallpoliur gehts denk ich schon, musst nur an deiner schrift aufpassen, sonst hattest du mal eine...
     
  8. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 27.08.05   #8
    Wenn du´s abpolierst und das Material so oxidier-freudig ist dann passiert das selbe in null komma nix wieder.

    Du kannst es mit etwas schärferem als Essigsäure versuchen....
    (Salzsäure o.ä., etwas verdünnt.)
     
  9. angelofdeath666

    angelofdeath666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 29.08.05   #9
    also ich würde sagen das sieht schwer nach nikotin aus...

    also sollte es mit nem einfachen reiniger eingedlich wegegen... wir haben bei solchen fällen in der firma imemr en kunststoffreiniger verwendet... das geht eigendlich recht gut wenn es nikotin is
     
  10. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 30.08.05   #10
    Ich glaube nicht dass das Nikotin ist...

    Wenn das Nikotin ist bekommste das mit Alkohol recht gut runter.
     
  11. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    684
    Erstellt: 31.08.05   #11
    Haste schonmal sowas wie Nitro-Verdünner/Terpentin usw. versucht?
     
  12. Earthfox

    Earthfox Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 31.08.05   #12
    Ne da trau ich mich nicht ran, nachher pellt mir der ganze Schriftzug ab...
     
  13. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    684
    Erstellt: 31.08.05   #13
    probiers doch ma mit dem zeugs an nem kleinen stück an der rückwand oder seite aus....
     
  14. Sathupradit

    Sathupradit Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    8.11.06
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 31.08.05   #14
    Hallo !

    Mit Aceton habe ich schon viel abbekommen.
    Ob es bei Dir hilft, keine Ahnung, vorher auf jeden Fall an einer unsichtbaren Ecke ausprobieren!

    Licht und Liebe
    Sathupradit
     
  15. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 31.08.05   #15
    Acetoton bzw. Nitro-verdünner (ist übrigens Aceton...zumindest chem. genau das selbe) ist die falsche Lösung.

    Das Zeug löst warscheinlich den kompletten Lack ab.

    Wie gesagt Alkohole sind optimal um schmutz wie Nikotin zu entfernen.
    (Sind von den chem. eigenschaften wie geschaffen zum Putzen :D und ausserdem freundlich zum Lack)
     
  16. Earthfox

    Earthfox Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 01.09.05   #16
    Das witzige ist ja, dass es nur auf der Frontplatte ist. Der Rest ist wie Neu! Verrückt...
     
  17. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 01.09.05   #17
    Sieht aus wie Eloxal.

    Dann kriegste die Knatscher mit Eloxalreiniger wieder weg.

    Gibts im Baumarkt meist bei "Pflegeprodukte für Fenster" bei den Bauelementen.

    Ist dieselbe Beschichtung, wie bei Alu-Fenstern. Ich meine das typisch silbrige Alu.
     
  18. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 01.09.05   #18
    Stimmt Schäfchen, sowas könnte es sein....liegt warscheinlich einfach an der Alu-front.
     
  19. Earthfox

    Earthfox Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 02.09.05   #19
    So mir hats gereicht. Hab das Ding wieder verkauft, da mir jemand 550 Euro dafür gegeben hat. Ich mein ist auch nen Superteil. Naja jetzt hab ich mir bei Ebay ne Mesa 2:Ninty für 870 Euro gekauft mit neuen Ruby Tubes....Da sag ich nur JIHA :cool:
     
  20. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 02.09.05   #20
    Dann isses Mesa-Rack ja jetzt komplett!


    Viel Spass damit :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping