Wie fühlt sich ein Gotoh Floyd Rose an einer Strat an bezüglich Radius?

von fendero, 14.09.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. fendero

    fendero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.14
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    145
    Kekse:
    513
    Erstellt: 14.09.20   #1
    Hi Leute,

    ich möchte mir demnächst eine neue Partscaster bauen und bin noch etwas unentschlossen bezüglich des Tremolo Systems bzw. ich kann nicht direkt das bekommen was ich möchte von den Partsbauern.
    Ich möchte eine von der Sambora MK1 inspirierte Strat bauen deswegen sind für mich die Star Inlays die Warmoth anbietet, ein Muss.
    Allerdings bietet Warmoth keinen Floyd Rose Klemmsattel an für Vintage/Modern Halskonstruktionen. Ich habe eine Body mit contoured heel joint, daher fällt die moderne Konstruktionsvariante raus. Außerdem habe ich zuviel Bedenken das mir die moderne Variante vielleicht soundmäßig nicht gefällt.

    Der Plan ist nun, einen Vintage/Modern Hals zu bestellen und eine Werkstatt den Klemmsattel installieren zu lassen. Soweit, so gut. Nun habe ich aber im Internet gesehen das man für solch eine Modifikation einen Klemmsattel mit "Bullet Recess" braucht, ich konnte bisher von Floyd Rose nirgends einen solchen Sattel auftreiben. Überall ausverkauft oder nicht lieferbar. Nun gut, weitergeschaut. Aha, die Klemmsättel von Gotoh haben einen solchen Bullet Recess, allerdings einen 14 Zoll Radius (360mm glaube ich). Puh.

    Der Hals soll einen 10 Zoll Radius haben, habe die Befürchtung das ich einen flacheren Radius nicht mögen könnte. Ich glaube ein 12 Zoll Radius wird mindestens empfohlen für das Gotoh Floyd Rose...
    Wenn ich zu einem Schaller oder Original Floyd greifen würde, wäre da immer noch die Frage nach dem Sattel mit Bullet Recess...

    Ich weiß das ein paar Leute hier Strats mit dem Gotoh Floyd Rose nachgerüstet haben.

    Meine Frage nun, wie fühlt sich das Gotoh Floyd Rose mit einem "normalen" (9,5er nehme ich an) Radius an? Das Gotoh ist glaube ich wie der Sattel auch 14 Zoll.
    Vielleicht spielt ihr ja das Gotoh Floyd Rose auch mit einem 10 Zoll Sattel? Gibt ja gewisse Kombi Möglichkeiten...

    Würde gerne eure Meinungen und viellecht Tipps hören... Würde mich freuen

    Und wenn jemand weiß wo ich einen 41mm Floyd Rose Sattel mit Bullet Recess herbekomme, wäre ich auch dankbar...

    Grüße
     
  2. KickstartMyHeart

    KickstartMyHeart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.14
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    1.112
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Kekse:
    11.120
    Erstellt: 14.09.20   #2
    Jep, hier ...

    https://www.philadelphialuthiertool...ar-locking-nut-top-mount-r2-1-5-8-41mm-black/

    R2 hilft bei einem Floyd übrigens besser als 41mm.

    Ob es Dich glücklich macht, ist eine andere Sache. Wenn man sich den Unterschied mittels Kreisdiagrammen optisch abträgt, machen 4 oder sogar 4,5 Zoll im Radius erstmal nicht viel Unterschied. Im Spielgefühl finden manche Menschen das "okay" und andere "No-no". Das müsstest Du ausprobieren. Wenn es ein Gotoh sein soll, würde ich persönlich eher vorher ausprobieren, wie mir ein 14" Profil beim Griffbrett liegt oder zumindest 12". "Trockenschwimmen" bringt da nix. Wenn der Hals da ist, ist es zu spät.
     
  3. fendero

    fendero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.14
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    145
    Kekse:
    513
    Erstellt: 14.09.20   #3
    Hi Kickstartmyheart,

    Danke für deinen Beitrag und den Link, allerdings ist das keine passende Nut bezüglich Radius. Der Fehler war aber meinerseits, ich war nicht spezifisch genug was ich meine. Den Gotoh Klemmsattel hatte ich auch schon gefunden, der hat aber einen 14 Zoll Radius.

    Ich mein einen original Floyd Rose R2 Sattel mit Bullet Recess, was in dem Falle glaube ich der R7 Sattel wäre, den finde ich nirgends. Die Floyd Sättel haben einen 10 Zoll Radius soweit ich mich erinnere
     
  4. KickstartMyHeart

    KickstartMyHeart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.14
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    1.112
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Kekse:
    11.120
    Erstellt: 14.09.20   #4
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. fendero

    fendero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.14
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    145
    Kekse:
    513
    Erstellt: 14.09.20   #5
    Wow danke @KickstartMyHeart ,

    verstehe nicht das ich den nicht finden konnte...
     
  6. Richie_Stevens

    Richie_Stevens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.06
    Zuletzt hier:
    20.10.20
    Beiträge:
    1.144
    Kekse:
    1.346
    Erstellt: 15.09.20   #6
    Wenn das mit dem Radius ein Problem gibt, kann man ja mit Unterlegscheiben die Saitenreiter anpassen. So wurde das Ende der 80er bei meiner Korea Strat und dem Ibanez Edge gemacht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping