wie gehts weiter...??

  • Ersteller Gitarrist1995
  • Erstellt am

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Gitarrist1995
Gitarrist1995
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.11
Registriert
10.01.09
Beiträge
242
Kekse
115
Ort
Heimenkirch im Allgäu
HI also ich bin grad in ner Stockphase udn ich weiß nicht wie ich weiter machen kann.

Tabs und NOten lesen kann ich....
Improvisieren klappt auch gut...
Akkorde kann ich viele verschiedene....
Technicken kann ich:
-Slides
- Hammer ons pull offs
- tapping
bendings
- usw.
Schnell spielen klappt auch gut

was soll ich nu nmachen??

Covern ist nciht wirklich so mein ding =)...

also bitte helfen
 
Eigenschaft
 
L
langhaar!
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.05.15
Registriert
02.07.08
Beiträge
1.582
Kekse
5.040
Da du die Gitarre ja völlig offensichtlich komplett ausgereizt hast, würd' ich dir raten, als nächstes Geige zu lernen. Oder Triangel.
 
Silence Freak
Silence Freak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.20
Registriert
23.02.09
Beiträge
262
Kekse
988
Da du die Gitarre ja völlig offensichtlich komplett ausgereizt hast, würd' ich dir raten, als nächstes Geige zu lernen. Oder Triangel.

Zur Erklärung: Das war Ironie:D

Nein im Ernst, dass du diese Techniken beherscht ist ja gut, aber nur durch Übung (sprich covern am Anfang) kriegst du die Routine, sprich kommst du weiter, sonst kann das langweilig werden, nur immer irgendwelche Übungsmelodien zu spielen.
Sonst, wenn du dich als so weit Einstufst, anspruchsvolle Instrumentallieder zu schreiben, tu das!;)

Achja, beim Gitarrespielen lernt man nie aus (wie vllt. beim Triangelspielen:D) und deshalb kannst du auch nie sagen, dass du etwas komplett beherscht, laut deinem Usernamen 95er...da hast du denke ich noch nicht die ganzen Techniken so drauf, ohne darüber urteilen zu wollen.
Ich habe erst mit 13 angefangen konnte 2 Jahre später auch alles, nur halt nicht sehr gut:D
 
Battery_1988
Battery_1988
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.22
Registriert
21.12.05
Beiträge
624
Kekse
555
HI
Schnell spielen klappt auch gut
Wie schnell? Man kann immer schneller werden...für manche liegt da der Reiz...je nach Geschmack.
Oder such dir mal ein paar Stücke aus, die langsam sind, dafür rythmisch anspruchsvoller.

Covern ist nciht wirklich so mein ding =)...
Tabs und Noten lesen kannst du. FÜr mich war es ne große Schwierigkeit, und ist es heute teilweise immer noch, Tabs zu schreiben.
Also, wenn covern nicht dein Ding ist, mach dein eigenes Ding, schreib Songs (auf), sei kreativ, versuch dein Gelerntes da umzusetzen.

Ansonsten, versuch dein Repetoire zu vergrößern:
Blues, Rock, Jazz, Metal...alle Stile haben ihre Charakteristiken, je mehr du übst und lernst, desto besser wirst du improvisieren können.

Ist natürlich schwer, dir jetzt konkrete Vorschläge zu machen, weil keiner weiß, wieviel du tatsächlich bisher kannst. Ein Video wäre vllt ganz gut, oder du schreibst mal ein paar Songs auf die du bisher spielen kannst..

Gruß,
Steffen
 
G
GWC
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.11
Registriert
16.11.07
Beiträge
175
Kekse
377
Die größten Fortschritte macht man meiner Meinung nach mit ner Band. Such dir eine und stoß da dazu. Falls das nicht hinhaut, sind Cover schon ziemlich sinnvoll und meiner Meinung auch spaßig.
Es gibt da son paar Lieder, die mich in bestimmter Hinsicht Quantensprünge haben machen lassen. Such dir was niveauvolles raus und arbeite dich ran.

Dann hast auch ein Ziel und schrabbelst nicht ganz so planlos vor dich hin :)

Oder versuch mal, deine Lieblingslieder zu analysieren. Wenns nicht raushören kannst, schnapp dir ne gute GuitarPro-Datei dazu und schreib dir die verwendeten Akkorde raus, schau aus welchen Tönen/Akkorden sich die Melodiegitarre zusammensetzt und wie da die Verbindung zur Rhythmusgitarre ist (Intervalle, Arpeggios, ...), analysier die Schlagmuster, check die verwendeten Kadenzen ab, schau, wo Dissonanzen verwendet werden, was welche Stimmung erzeugt, wie man Übergänge aufbaut, zerleg die Solos (welche Tonart, in welcher Lage wird gespielt, welche Tonleiter) usw. usf.

Sowas hilft einem ungemein, wenn man mal selber Lieder schreiben will, da man am Anfang meist gar keine Ahnung hat, wie man sowas aufbauen soll. Hol dir einfach Anregungen und Vorschläge aus anderen Liedern und versuch das für dich anzuwenden.

Es gibt so viele Sachen, mit denen man sich beschäftigen kann und vor allem die Harmonielehre kann so unglaublich hilfreich sein und dich um n verdammt großes Stück weiterbringen.

Harmonielehre ist in deinem Starpost jetzt nicht aufgelistet. Wird also Zeit ;)
 
Mountainbikemike
Mountainbikemike
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.06.22
Registriert
28.01.09
Beiträge
3.451
Kekse
17.853
Ort
Pfalz
Tabs und NOten lesen kann ich....
Improvisieren klappt auch gut...
Akkorde kann ich viele verschiedene....
Technicken kann ich:
-Slides
- Hammer ons pull offs
- tapping
bendings
- usw.
Schnell spielen klappt auch gut
kannst du alles mal bei Youtube reinstellen dass wir das was du hier schreibst auch beurteilen können
 
Noroxs
Noroxs
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.12
Registriert
02.03.09
Beiträge
119
Kekse
44
Ort
Herne
Was ist mit Sweepen ich mein die Technik is doch schwerer und sollte dir auch Langweilige Zeit nehmen ;) Außerdem gibs doch noch mehr Techniken. Sonst wie schon gesagt mit anderen Musiker oder in einer Band Spielen das macht auch Spass, oder lass einfach die Gitarre mal ne Zeit stehen und spiel dann wieder.
 
pat.lane
pat.lane
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.07.17
Registriert
12.07.05
Beiträge
6.094
Kekse
29.372
Ort
am rande des wahnsinns
Wie gehts weiter????

naja, vielleicht damit, dass Du Dir erstmal einen vernünftigen Threadtitel überlegst ;)


Dieser Thread wurde von der Moderation geschlossen.

Grund: Kein aussagekräftiger Titel.
( Interessanter Thread: Warum aussagekräftige Threadtitel? )

Bitte sende einem Moderator einen aussagekräftigen Threadtitel zu, um den Thread wieder zu öffnen.

Das Moderatoren Team
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben