Wie gehts?

von MrScuffy, 18.08.10.

  1. MrScuffy

    MrScuffy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.10
    Zuletzt hier:
    27.03.17
    Beiträge:
    41
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.10   #1
    Deutscher Text, im Stil der Sportfreunde Stiller angedacht:

    "Wie gehts"

    Die Blicke wandern schon seit vielen Minuten,
    immer wieder zu ihr rüber, und bleiben nur kurz.
    Wenn sie jemand bemerkt, gehn sie schnell weiter
    als wär nichts gewesen, dann wieder zurück.
    Sie ist da mit Freunden, die sie bewachen,
    wahrscheinlich niemanden in ihre Nähe lassen,
    der sie nach einem Pläuschchen fragen will,
    am besten zu zweit und am Besten ganz still.


    „Wie gehts?“ sagt sein Mund, doch ihm ist es egal,
    „Passt schon, und dir?“, ein Gespräch so banal,
    Warum sagt er ihr nicht, warum er sie fragt?
    Warum, weil er einfach ihren Tanzstil mag?


    Abwesend, schon die ganze Zeit überlegt er,
    Welche Worte denn jetzt die Richtigen wären,
    Sie hat ein hübsches Gesicht, und langes Haar,
    es wäre ein Wunder wenn er jetzt der Einzige war
    dessen Blicke sich immer wieder an ihr verfingen
    und in seinem Kopf anfingen fröhlich zu singen.


    „Wie gehts?“ sagt sein Mund, doch ihm ist es egal,
    „Passt schon, und dir?“, ein Gespräch so banal,
    Warum sagt er ihr nicht, warum er sie fragt?
    Warum, weil er einfach ihren Tanzstil mag?


    Weil er Angst davor hat, ein „Nein“ zu hören,
    weil er denkt die Frage könnte sie stören?
    Weil er ganz genau weiß, für sie ist es schwer
    im zu sagen, dass sie jetzt gern alleine wär.
    Weil er Angst davor hat, ihren Geschmack nicht zu treffen
    weil er denkt, eine wie sie kann er gleich vergessen
    Weil er ganz genau weiß, wenn sie sagt „Nein!“
    Könnte er jetzt und hier sicher nicht weinen.


    „Wie gehts?“ sagt sein Mund, doch ihm ist es egal,
    „Passt schon, und dir?“, ein Gespräch so banal.


    ___________________________________________________________________



    Der letzte Refrain ist gesprochen und das "passt schon, und dir?" ist in Frauenstimme gedacht, er spricht sie also letztendlich tatsächlich an ;) Vielen Dank für Kommentare!
     
  2. Priceless

    Priceless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.08
    Zuletzt hier:
    13.05.13
    Beiträge:
    279
    Kekse:
    358
    Erstellt: 26.08.10   #2
    Hallo MrScuffy,

    Da dein Text jetzt schon so lange unkommentiert hier rumfliegt, werde ich mich diesem jetzt mal annehmen ;)

    Ich denke, die Leute die ihn gelesen haben dachten sich: Ganz nett, aber auch nichts besonderes. Dabei denke ich, man könnte mehr aus deinem Text rausholen.
    Die Richtung dürfte auch passen die du angegeben hast. Insgesamt sind es einfach zu umständliche Formulierungen, zuviel warum, wenn und weil, die den Text runterziehen.

    Dann mal ran an die Buletten:

    Also letztens Endes nur ein paar Formulierungsprobleme, das Thema ist auch nicht gerade neu aber schön umgesetzt, zum Schmunzeln auf jeden Fall gut. Gefällt mir sonst

    Gruß Priceless
     
  3. MrScuffy

    MrScuffy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.10
    Zuletzt hier:
    27.03.17
    Beiträge:
    41
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.10   #3
    Hey, vielen Dank "Priceless" für deine Antwort, ich hab sie leider nicht früher gesehen und dachte, der ext wäre unkommentiert untergegangen nachdem eine Weile lang keiner was geschrieben hat ...

    Das spielt eigentlich nur darauf an, dass die Frage "Wie gehts?" zu einer reinen Höflichkeitsfloskel geworden ist, man fragt das wirklich jeden und will es oft wirklich nicht wissen ... und ähnlich verhält es sich auch mit anderen Fragen, die man während eines solchen Flirt-Versuchs austauscht, sie dienen dazu, eine Kommunikation am laufen zu erhalten und werden oft nicht gestellt, weil man eine Antwort haben möchte. Dafür muss er kein Womanizer sein, aber ich versteh, was dich daran wundert ... vielleicht seh ich das ja auch ein bisschen anders als du :)

    Das war ebenfalls beabsichtigt, man kann doch meistens nicht wirklich sagen, warum man jemanden attraktiv findet, oder? Und er kennt sie ja auch noch nicht lange ... außerdem empfindet er nur eine sehr flüchtige Sympathie für sie, wenn er sie nicht ansprechen würde, hätte er sie wahrscheinlich nach 5 Minuten wieder vergessen.

    Und zu der Sache mit den "weil"s, "warum"s und "wenn"s ... da hast du leider vermutlich recht, und das kenn ich aus vielen Liedern von mir. Ich verwende einfach gerne Fragen und meistens beinhalten die eben eines von diesen Wörtern :) ich achte das nächste mal, wenn ich was schreibe mal darauf!

    Danke für die Kritik!
     
mapping