Wie greif ich den Akkord?

von davefriends04, 01.08.06.

  1. davefriends04

    davefriends04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.06   #1
    Hi! :-)

    Wollt nur mal eure Empfehlng hören, wie ich

    10
    10
    7
    9
    x
    x

    greifen sollte, würde mich sehr freun!

    David
     
  2. nichtgutaberlaut

    nichtgutaberlaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    74
    Erstellt: 01.08.06   #2
    Hm.. Ich würde kleinen und Ringfinger für den 10. Zeigefinger für den 7. und Mitelfinger für den 9. Bund nehmen.
     
  3. reaper_cob

    reaper_cob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    31.12.09
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 01.08.06   #3
    genauso würd ichs auch machen. ne andere möglichkeit gibts ja eigentlich auch nicht!!
     
  4. Imagination972

    Imagination972 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.05
    Zuletzt hier:
    10.02.14
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Alsleben (Saale)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 01.08.06   #4
    Der greift sich ja mal richtig doof auch mit "nichtgutaberlaut"'s Vorschlag. :O
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.122
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 01.08.06   #5
    Weit gefehlt Leute ;) Gitarrespielen hat auch was mit Ergonomie zu tun. Deshalb:

    ----------k---
    ----------k---
    --z--------
    -------r-------
     
  6. nova

    nova Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    1.10.15
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    159
    Erstellt: 01.08.06   #6
    ---10-- kleinerfinger
    ---10-- kleinerfinger
    ----7-- zeigefinger
    ----9-- ringfinger
    ----x--
    ----x--

    so das wäre dann ein D/B wenn ich mich nicht irre...oben habe ich die übliche greifart hingeschrieben
     
  7. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 01.08.06   #7

    habs grad ausprobiert ist sehr unangenehm zu greifen.....

    ich mein ich spiel erst 2 jahre aber das andere kommt mir sinnvoller vor:)
     
  8. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 01.08.06   #8
    --KF--
    --RF--
    --ZF--
    --MF--
    --DA--
    --DA--

    Die beiden unteren würde ich entweder mit der Schlaghand abdämpfen, oder mit dem Daumen der Greifhand.

    Gruss,

    ThePolice
     
  9. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.122
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 01.08.06   #9
    Nicht richtig falsch aber auch nicht richtig richtig ;) . Eigentlich ist es ein Bm7 (Hm7). Da Bm die Mollparallele von D-Dur ist, schreibt man's, wie es ist: als Moll und nicht als Slash. Man würde auch Am7 nicht als C/A schreiben, sondern (fast) immer als Am7.

    Ausnahmen kommen manchmal vor, um bei bestimmten Akkordverbindungen simpel darzustellen, dass eine Basstimme wandert aber die übrigen Töne nicht verändert werden sollen:

    Am Am/G Am/F (statt eigentlich Fmaj7)

    -------5-----------5------------5-
    -----5----------5------------5-
    ---5---------5------------5----
    ----------------------------
    0---------------------------
    ---------3------------1----------
     
  10. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 01.08.06   #10
    Aber das mit den Daumen so dämpfen ist sehr unergonomisch :D, der Zeigefinger stört.

    Ich würd es eh so spielen:

    x
    15
    14
    12
    14
    x
     
  11. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.122
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 01.08.06   #11
    Denn mal ran an den Speck. Halbbarree mit kleinem Finger (äußerstes Glied) ist Standard beim Gitarrespiel. Macht anfangs etwas Arbeit - lohnt sich aber sehr. Viele Rock-, Jazz- und Bluesakkorde lassen sich sonst überhaupt nicht oder nur sehr erschwert spielen. Beispiele:

    7----5---5----------------------------
    7----5---5-------------------------
    6----5---4--------------------------
    5----4---3-------------------------
    7----5---4------------------------
    5-----------------------------------
     
Die Seite wird geladen...

mapping