wie gut is diese gitarre?

von Atomwolle, 14.11.06.

  1. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 14.11.06   #1
    hey ho let's go:great:

    mich hat gradn kumpel angeschrieben, der will sich ne gitarre kaufen...
    da hat er mir folgenden link geschickt:

    http://www.musicworldbrilon.de/cgi-...QBBDQW+artikel+0+Konzertgitarre+kat9+232947+0+

    Ich wusste da auch nicht so genau bescheid über akustik gitarren...
    drum hab ich gemeint, ich schreib mal ins forum und frag die profis:)
    Seine Frage ist nur, ob die Gitarre für diesen Preis gut is...
    Denkt ihr damit kann man was falsch machen???
    Danke für die Antworten!

    Mfg
    Wolle
     
  2. Erebos

    Erebos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    10.01.12
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 14.11.06   #2
    hi,

    also ich würd sagen das die so fürs rum "klimpern" wohl gut ist aber sonst würd ich lieber ne etwas teurere und evtl. eine mit Stahlsaiten. Außerdem sollte dein kumpel auf jeden fall in nen musikladen gehen und mehrere anspielen und dann genau die nehmen.
     
  3. Heddi4

    Heddi4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.06
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Rendsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.06   #3
    Hi,
    schau mal weiter unten unter " Kaufberatung Westerngitarre",
    da steht was uber die Titan Gitarren.
     
  4. [HWOS] g30rG

    [HWOS] g30rG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    2.785
    Erstellt: 14.11.06   #4
    will er denn überhaupt stahlsaiten???
    muss es eine mit pu sein?
    wenn er anfangen will, würd ich persönlich erstmal an eine mit nylonsaiten denken.
    nylonsaiten gitarren ohne PU gibts in der preisklase bessere.

    die gitarre da, hm... wenigstens nicht linde...
    zum "rumklimpern" bestimmt ganz ok, aber wirklich gute sachen gibts in der preisklasse noch nicht, das sollte dir schon bewusst sein.

    wäre wirklich ganz gut wenn du mal schriebest was er genau braucht.

    EDIT: vielleicht mal bei den kleineren yamahas schaun (die fand ich für den preis alle recht ordentlich):

    nylonsaiten, kein PU: c40, c70, c80, cg101, cg104
    nylonsaiten, mit PU: irgendwelche höfner gibts da glaub ich, hab aber keine ahnung was die taugen.
    mit stahlsaiten-klampfen kenn ich mich garnicht aus, sry:o
     
  5. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 15.11.06   #5
    Hab da auch mal ne Frage die zum Thema passen würde. Habe mal vor langer Zeit eine Gitarre geschenkt bekommen. Habe den Herstellernamen jedoch noch nie gehört. Denke ihr von der Git-Abteilung könnt mehr damit anfangen.

    Es handelt sich um eine Adition oder Audition Acoustic Gitarre. Handelt sich glaube ich um eine Westerngitarre. Bilder kann ich mal nachreichen.

    Mich würde jedenfalls interessieren, ob es sich bei der Marke um eine gute Frima handelt oder reiner Schund ist.

    pleased 4 feedback !

    west
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 15.11.06   #6
    Da es billiger ja kaum geht, ist das einzige was man falsch machen kann, sich überhaupt eine Gitare in diesem Preissegment zuzulegen.

    Für 109 Euro erhält man halt die "Qualität" einer 109-Euro-Gitarre. Ob nun eine für 99 EUR oder 119 EUR besser ist braucht man sicher nicht zu diskutieren.

    Eigentlich ist es besser, Fragen in eigenen Threads zu stellen. Wenn mehrere Fragen und Antworten in 1 Thread laufen, ist das ziemlich unübersichtlich und grausam zu lesen und zu antworten. Oft wird dann auch das Thema des ursprünglich Fragenden nicht mehr beachtet. Also bleibt fair, und nutzt nicht fremde Threads für eigene Belange.
     
Die Seite wird geladen...

mapping