[Gitarre] - ESP/Edwards E-AL-120 Alexi Laiho Signature

von Schmelim, 11.01.07.

  1. Schmelim

    Schmelim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 11.01.07   #1
    So, mein erstes Review, meine erste (eigene^^) E-Gitarre :)

    Ich hab sie am Freitag, den 22. Dezember 2006 bestellt, den Dienstag darauf wurde das Geld überwiesen. Die Gitarre kam mit etwas Verspätung am 8. Januar 2007 beim Zollamt an, was vermutlich an den Feiertagen lag (Weihnachten, Silvester^^). Und am 10. Januar durfte ich sie mein Eigen nennen. :D


    Nun denn, fangen wir an:

    Eine laaaaaange Einleitung...


    Vor ca. zwei Jahren hab ich meine Akustik bekommen, die das erste Jahr aber nur in meinem Zimmer rumlag und staubte. Gestimmt war sie auch nicht.. Naja, irgendwann nach einem Jahr hab ich mal Tabs für irgendein Lied bekommen, und von da an wusste ich: Ich werde Gitarrist bei Tokio Hotel! Jedenfalls hab ich die ersten paar Monate auf der Akustik gespielt, so Zeugs wie Metallica, Nirvana, Slipknot, Children Of Bodom etc. (Natürlich alles auf E^^) Dann hat mir mein Kumpel sein Vater seine Gitarre geliehen, eine Marina Strat. Und einen Johnson 15 Watt Amp hab ich mir auch ausgeliehen. Ja, und so gings halt eine Weile.. Ich wollt mir nach ’ner Zeit eine eigene Gitarre kaufen, kam aber irgendwie nie dazu.. Und deswegen sollte ich mich mal bedanken, sonst würde ich jetzt nicht hier mit so einer geilen Gitarre sitzen und das Review schreiben :D Damals kannt ich mich nich so aus, deswegen schaute ich nur nach dem Aussehen, B.C. Rich fand ich z.B. geil, die Warlock’s und Beast’s etc. Mein Kumpel (unser Bassist^^) sein Bruder spielt auch Gitarre, und sein Vater hat ihm eine ESP SV Kopie gebaut. Als ich die sah war ich irgendwie hin und weg^^ Dann wollt ich auch eine^^ Zu der Zeit fings auch mit Children Of Bodom an.. Ein paar Monate später hab ich mal Bilder von Alexi gesehen, und hab mir gedacht: Hö? Der hat ja fast die gleiche! Geil! Ich hab dann mal wieder in meinem MS Katalog geblättert und hab eine Jackson JS-30RR gesehen.. Die wollte ich dann. Aber es kam nicht dazu^^ Dann hab ich mal die LTD MMV im Blickfeld gehabt, aber dazu kam’s auch nicht.. Daaaaann hab ich mal den Vater von meinem Kumpel gefragt, ob er mir nich auch eine bauen könnte (er hat dem Bassisten auch einen ESP Forest Bass gebaut:er_what:) Aber er wollte irgendwie nicht.. Entweder wollte er meine Rockstarkarriere nicht unterstützen oder er wollte einfach nicht dass ich ihm über 1000€ zahl.. Naja, dann hatte ich mir Wissen über Gitarren angeeignet, und wusste mehr oder weniger worauf ich achten muss etc. Irgendwann hab ich dann mal die ESP SV gesehen, hab recherchiert und den Preis gesehen… War etwas zu teuer für mich. Und plötzlich, nichts ahnend, schau ich mir die Signature Klampfen von Alexi an, und seh: Eine Edwards Alexi Laiho! Der Preis stand in Yen da, hab’s umgerechnet, es kam so ca. 800€ raus. Das Geld hatte ich!! Yeah! Ich freu mich natürlich, geh in einen Gitarrenladen und frag wie viel das kosten würde die zu Importieren. 1120€ + min. 4 Monate Lieferzeit.. NEIN!! Geschockt und voller trauer geh ich heim.. Ich hab immer mehr Geld gespart (bzw. Verwandte abgezockt^^).. Dann kamen ein paar Angebote für ESP SV’s etc. War aber auch zu teuer.. Ich sah nur noch einen Ausweg: ebay! Meine Eltern aber halten nichts davon.. Naja, ich musste mich gedulden, hab gewartet bis sie im Urlaub waren... Die Zeit war gekommen :D *muhahahahaa* Ich ging zu einem Kumpel und bestellte von da aus die Edwards. Ich hatte davor schon ein Angebot zu einer Ran Custom RR bekommen, war so kurz die zu kaufen, aber der Verkäufer hatte sich doch umentschieden. Vier Tage oder so nachdem ich die Edwards bestellt hab, kam eine PM mit der Frage: Noch Interesse an der Rhoads? JA!! Aber da ich die schon bestellt hatte.. naja ihr könnt’s euch denken :D Es kamen immer wieder geile Angebote, z.B. sagte mir jemand, dass er mir eine ESP RV für 1900$ kaufen könnte… -_-" Dann noch eine alte Jackson Japan Pro Series RR1 für ca. 600€.. und eine ESP SV für 1200€. Naja, is ja jetzt eh zu spät, und außerdem bin ich mit meiner voll zufrieden =)


    Ach, übrigens, ich hab die Gitarre nich wegen Alexi gekauft, ich find die sieht einfach geil aus. (Ok, der Fakt dass Alexi auch sowas spielt macht’s schon ’n bisschen geiler :D)

    Lieferumfang


    - die Gitarre (wer hätt’s gedacht :D)
    - ein ESP Gigbag
    - ein Tremolohebel
    - drei Imbusschlüssel zum Einstellen vom Trem, der Locking Nut und des Trussrods
    - Schaller Strap-/ oder Securitiylocks, ich hab keine Ahnung was da der Unterschied ist
    - eine Garantiekarte (die ich nicht lesen kann)

    Die Specs

    Korpus: Erle
    Farbe: Schwarz mit weißen Pinstripes
    Hals: Ahorn
    Griffbrett: Ebenholz mit weißem Binding
    Inlays: Halbe Weihnachtsbäume, auch genannt "Sawtooth"
    Konstruktion: Neck-thru
    Mensur: 25.5"
    Mechaniken: Gotoh
    Brücke: Original Floyd Rose
    Hardware Farbe: Chrom
    Bünde: 24 Extra-Jumbo
    Pickup: EMG HZ-H4
    Control: 1 Volume

    Verarbeitung

    Die Gitarre ist wirklich perfekt verarbeitet. Es gibt keine unsauberen Stellen oder Lackpatzer an der Lackierung. Das Ebenholzgriffbrett ist gut eingefasst. Die Bünde sind auch alle gut, schön abgerichtet, es gibt also keine scharfen Kanten oder so. Und scheppern tut auch nix. Die Gurtpins sind perfekt platziert, es ist keine Kopflastigkeit vorhanden. Und aussehen tut sie meiner Meinung nach einfach nur geil, die glänzt sooo schön. In echt sieht sie wirklich vieeeel besser aus als auf den Bildern.

    Bespielbarkeit/Body/Hals/Mechaniken

    Die Bespielbarkeit ist wirklich genial. Der mattlackierte Ahornhals fühlt sich an wie ein Babypopo :D Das Halsprofil ist auch geil, nicht zu dick und nicht zu dünn. Dadurch, dass die Edwards eine Neck-thru Konstruktion hat, hat sie sehr viel Sustain... wirklich sehr viel^^ Sie klingt extrem lang nach. Und durch das Cutaway sind die hohen Bünde auch gut zu erreichen. Das Gewicht ist wirklich sehr niedrig, was natürlich ein Vorteil ist ;)

    Und zu den Mechaniken kann ich noch nicht viel sagen, ich hab noch keine neuen Saiten draufgezogen. Wird aber bald nachgeholt.

    Aber zum Floyd Rose^^ Das Teil ist wirklich geil, verstimmt sich kein bisschen. Da machen Divebombs noch mehr Spaß :D

    Sound

    Unplugged klingt sie sehr gut und laut, und hat enormes Sustain.

    Durch den Amp klingt sie meiner Meinung nach einfach nur geil. Viele sagen ja dass der EMG HZ-H4 scheiße und billig wär... naja, ich find ihn geil. Ich wollt ihn am Anfang wechseln, was ich wahrscheinlich aber doch nicht machen werde =) Ein Kumpel von mir hat ja die ESP SV Kopie, die Materialien sind fast die gleichen, außer dass seine ein Palisandergriffbrett und meine ein Ebenholzgriffbrett hat. Sonst ist alles gleich^^ (Gut, die Inlays vllt. auch nicht) Er hat einen EMG 81 an der Brücke, was ja die aktive Version des HZ-H4 ist. Die Gitarren klingen fast identisch, seine hat lediglich ein bisschen mehr Output. Aber das stört mich nich und is auch kein Grund den Tonabnehmer zu wechseln, der H4 is mMn echt geil.

    Clean klingt die auch gut, zwar nicht so warm, aber trotzdem noch gut. Da ich sowieso nicht sooo oft Clean spiele, reicht mir eigentlich auch nur ein Pickup. Der tut’s auch =)

    Ach, und gespielt wurde über einen ENGL Screamer.

    Fazit


    Wer die RR Form mag, mit einem Pickup auskommt und als Alexi Fanboy abgestempelt werden will, soll sie sich kaufen. Ich kann sie wirklich nur weiterempfehlen!! Ich find die wirklich einfach nur geil!! Man bekommt wirklich viel Gitarre für wenig Geld =) Das is einfach die ultimative Poser-Gitarre^^


    Hoffe euch gefällt mein Review =)


    Ich freue mich natürlich über Kommentare, Fragen, Kritik, Bewertungen etc. =)


    [​IMG]

    Weitere Bilder werden bald kommen, ein Video wahrscheinlich auch.
     
  2. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    625
    Kekse:
    14.309
    Erstellt: 11.01.07   #2
    wollte mir auch erst eine MMV holen. aber die tatsache mit dem jack im unteren flügel hielt mich davon ab, da ich mit ner rhoads auch im sitzen spiele^^. Naja aber bald kommt ja die Jackson RR24 raus, bestimmt schicken teil^^. ich wünsch dir auf jeden fall viel spaß mit der hammergitarre.
     
  3. Schmelim

    Schmelim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 11.01.07   #3
    Danke! :)

    Joa, irgendwie nervt das schon wenn der Jack da im unteren Flügel ist. Aber endlich bringen Jackson auch mal bezahlbare 24-bündige RR's raus :) Die schwarz-gelbe erinnert mich aber irgendwie an die alte vom Alexi und die vom Roope.
     
  4. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 11.01.07   #4
    der Thread is nutzlos ohne bilder... so kann ich doch garnich rummosern wie hässlich ich die Gitarre find :(

    oh, da is ja eins, na dann... ich find die gitarre ja sooooo hässlich, schon allein die Kopfplate, die passt einfach nich zu ner Rhoads, aber is ja geschmackssache und so...

    Und sie muss ja dir gefallen nich mir...

    :D

    +1
     
  5. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 12.01.07   #5
    gutes review, so ein ähnliches hab ich schon mal gelesen ;) :)

    noch viel spass mit der neuen.....aber, der Thread is nutzlos ohne bilder!!
     
  6. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    5.567
    Kekse:
    84.435
    Erstellt: 12.01.07   #6
    hey!!

    schönes Review!!!

    aber wo sind die
    Bilder Bilder Bilder Bilder Bilder Bilder Bilder Bilder!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    schöne grüsse
    exo

    PS: bez Jack am unteren Flügel... wenn du ein abgewinkeltes Klinkenkabel verwendest sollte es nicht mehr so schlimm sein!
     
  7. scottph

    scottph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    11.03.10
    Beiträge:
    3.085
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.147
    Erstellt: 12.01.07   #7
    Freut mich das sie Dir gefällt. Sicher eine gute Axt! :)
     
  8. Finnenshredder

    Finnenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 12.01.07   #8
    Der jenige der "JA!" geschireben hat war ich XD :D

    Argh die Jackson hätte ich egrne h´geahbt,woher ahste die Angebote bekommen?
     
  9. Schmelim

    Schmelim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 12.01.07   #9
    Geschmäcker sind verschieden, und darüber soll man ja nicht streiten :) Mir gefällt sie :)

    Danke! Naja, vielleicht liegts ja auch daran dass du auch die Edwards hast :eek::D

    Bilder werden noch kommen, ich hab grad keine Digicam da, und außerdem dauerts immer so lang mit meinem 56k Modem :D DSL is hier auch, aber ich kanns irgendwie nich installieren :D

    Danke!! Bilder werden ja noch kommen, vllt. sogar noch heute :)

    Und das mit dem Jack, mein Kumpel hat ja die SV Kopie da (die wo da oben auf dem Bild is) und da is der Jack auch unten. Ich hab die mal im sitzen mit so einem abgewinkelten Kabel gespielt, und ich finde das stört immernoch. Aber man kann's aushalten =)

    Danke!! Ja, ich find die wirklich geil. Sehr geil^^ Ich kann das nich oft genug sagen :D

    :D Joa, also die Jackson war von einem Kumpel, der is hier auch angemeldet, der Ravenlord. Dann noch die SV, die war vom bmusic Forum, von jemandem aus Australien. Und die RV, das war so jemand aus Kwick, dem sein Onkel geht ab und zu nach Japan, und da würde er die angeblich für 1900$ bekommen...^^
     
  10. Schmelim

    Schmelim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 12.01.07   #10
    Irgendwie kann ich meinen ersten Post nicht mehr ändern... Naja, egal. Hier sind noch ein paar Bilder, sind halt mit meinem Handy aufgenommen worden. :)
     

    Anhänge:

  11. [HWOS] g30rG

    [HWOS] g30rG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    2.785
    Erstellt: 12.01.07   #11
    wow geiles teil!
    glückwunsch!

    wie viel hat das ding gekostet (steht das irgendwo oben? :o )

    .. sind die anderen auch deine gitarren? habt ihr irgendwie alle zuviel geld?^^ krass lustig was sich so die leute hier alle leisten können....
     
  12. Schmelim

    Schmelim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 13.01.07   #12
    Danke!!

    Hab vergessen den Preis hinzuschreiben :o Die Gitarre kostet glaub so ungefähr 880€, dann noch ca. 200€ Zoll = knapp 1100€ :)

    Nein, die anderen beiden gehören einem Kumpel von mir :) Die in der Mitte hat sein Vater für ihn gebaut^^ Und das rechts is die Epi LP Custom.
     
  13. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 13.01.07   #13
    Im Allgemeinen schönes Review, vor allem für dein erstes. Ich hoffe du hast viel Spaß mit deiner Gitarre *Neid-Gefühle-unterdrück*

    Sei mir nicht böse, aber muss auch ein bisschen, hoffentlich konstruktive Kritik äußern:
    Die Einleitung ist im Vergleich zum Rest irgendwie ein bisschen lang geworden. Außerdem könnte sie ein bisschen mehr Struktur vertragen. Ein paar Absätze wären dem Lesekomfort sehr zu gute gekommen. Außerdem find ich den diesen Smiley :D ein bisschen zu oft eingesetzt. Weniger Smiley ist zumindest bei nem ernstgemeinten Review mehr.

    Ansonsten wie gesagt schönes Review. So langsam beschleicht mich das Gefühl, dass ich auch mal ne Rhoads brauche, auch wenn ich die bisher immer extrem unpraktisch fand. :great:
     
  14. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 13.01.07   #14
    ein paar Bilder der custom SV, die neben deiner hängt, wären auch ganz interessant!?
     
  15. Schmelim

    Schmelim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 13.01.07   #15
    Danke! Ja ich hab sehr viel Spaß mit ihr! Das Teil is wirklich genial!

    Joa, die Einleitung is schon lang.. Ich wollt euch halt mal zeigen wie's so war^^ Also was ich damals für Gitarren wollte/nach was ich gesucht hab etc. Und das mit den Smileys.. naja, ich hab's halt so mit denen.. Jetzt z.B. wäre noch mal ein Smiley hier, aber ich lass es mal.

    Ein paar Absätze hätten echt nicht geschadet, fällt mir auch grad auf..

    Danke nochmal! Die RR's sind meiner Meinung nach nich unhandlich, ich find die einfach nur geil.. Aber das is ja wieder Geschmackksache.. Und ich find du kannst mit der Edwards hier nix falsch machen :)
     
  16. Schmelim

    Schmelim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 13.01.07   #16
  17. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 13.01.07   #17
    thx...sieht gut aus! ich würde mich aber nicht über einen Selbstbau drüber wagen.
     
  18. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 13.01.07   #18
    Genial !!
    Es sieht so aus, als hättest du einen ziemlich verbogenen Tremolohebel, aber es ist wohl ein Telefonkabel :rolleyes:
     
  19. Schmelim

    Schmelim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 13.01.07   #19
    Joa, die sieht schon gut aus. Aber irgendwie sieht die Edwards in echt echt besser aus. :) Irgendwann will ich mir auch mal eine bauen, nur hab ich bis jetzt davon keine Ahnung.

    Meinst du da wo der Tremolohebel aufhört? Da geht doch so ein graues Teil weiter, das is glaub die Naht von 'nem Kissen :)
     
  20. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 13.01.07   #20
    achso die naht war das :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping