Wie halte ich das Plektron?

von Lemmy, 04.12.04.

  1. Lemmy

    Lemmy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.04
    Zuletzt hier:
    30.06.08
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.04   #1
    Ich spiele jetzt ungefähr seit anderthalb Jahren Gitarre. In der lezten Zeit hab ich bei verschieden Gitarristen drauf geachtet wie sie das Plek halten und mir ist aufgefallen dass ich es komplett anders halte. Ich will wissen, ob es eine bestimmte Art gibt, wie man das Plek halten sollte oder ob es jedermanns Sache ist und es halten kann wie es für einen am besten ist?

    PS: Ich hab nach einem geeigneten Thread gesucht aber keinen gefunden in den ich das posten kann. Das hier ist mein ersten Post, also habt noch Gnade mit mir ;)
     
  2. Line6er

    Line6er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 04.12.04   #2
    ich halte es immer mit 3 fingern - also daumen, zeigefinger und mittelfinger. das hab ich mir so angewöhnt und kann auch nicht mehr anders, da es sonst wegrutschen würde. ich hab allerdings auch mal gehört, dass ma es eigentlich mit 2 fingern hällt, also mit dem daumen und dem zeigefinger. aber jeder sollte spielen, wie er will... :)
     
  3. Korittke

    Korittke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 04.12.04   #3
    Wenn du nur mit 2 Fingern hälst, kannst du mit Mittel- und Ringfinger noch zupfen! Aber es kommt im Endeffekt nur auf den Sound an, bzw. Bequemlichkeit und auch mögliche Geschwindigkeit, weiß ja nich ob du ne ganz ausgefallene Haltung hast.
     
  4. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 04.12.04   #4
    Am besten du hälst das Plek so, wie du es bequem findest. Ich mache eine Faust und halte das Plek dann zwischen Daumen und dem "eingerollten" Zeigefinger.Moment, ein Bild:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Ist aber Geschmackssache.
    Ciao
     
  5. RisingForce

    RisingForce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    403
    Erstellt: 04.12.04   #5
    Die richtige Haltung gibts nicht, bei verschiedenen Gitarristen
    funktionieren verschieden Haltungen am besten.
    Manche nehmen 3 manche nur 2 Finger.
    Ich persönlich halte es so wie er:

    Bild

    einfach mal verschiedene Möglichkeiten austesten und Du wirst
    sehen, was für Dich am besten funktioniert.
     
  6. Ayu

    Ayu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    10.03.05
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Jona -> St.Gallen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    36
    Erstellt: 04.12.04   #6
    Nach anderthalb Jahren sollte man aber wissen das man es PLEKTRUM nennt!
    und nein es gibt keine spezielle Haltung für alle gitarristen :screwy:
     
  7. Lemmy

    Lemmy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.04
    Zuletzt hier:
    30.06.08
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.04   #7
    Ok, vielen Dank, das hilft mir schon sehr weiter, also ich halte das Plektron eigentlich auch mit 3 Fingern, also Daumen-, Zeige und Mittelfinger, hab in der lezten Zeit versucht mit 2 Fingern zu spielen, aber das ist eben ne große Umstellung, müsste ich mich dran gewöhnen. Mit 2 Fingern bin ich noch zu langsam, mit 3en fühl ich mich wesentlich sicherer.

    Zum Vergleich hab ich mir wie gesagt einige Gitarristen angeguckt: Die Maiden Gitarristen, halten es mit 2 Fingern, Jimmy Page auch, und viele andere eben. Der einzige den ich gefunden habe der es so halbwegs mit 3 Fingern hält ist Steve Morse.

    Ich werde in nächster Zeit einfach mal ausprobieren was mir besser liegt und dann werde ich ja sehen was gut klappt.

    Nochmals vielen Dank! :)
     
  8. Lemmy

    Lemmy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.04
    Zuletzt hier:
    30.06.08
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.04   #8
    Boing, ja klar PLEKTRUM!!! Wie peinlich, ich trete mir selbst hinten rein. Weis ich jetzt auch nicht warum ich das immer so geschrieben habe.
     
  9. checkson

    checkson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    3.11.13
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.04   #9
    klugscheißen sollte man nur, wenn man auch wirklich recht hat.
     
  10. Lemmy

    Lemmy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.04
    Zuletzt hier:
    30.06.08
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.04   #10
    Also jetzt blick ich nicht mehr durch. -trum oder -tron?
     
  11. Korittke

    Korittke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 04.12.04   #11
    Seh ich auch so :/
    http://de.wikipedia.org/wiki/Plektrum

    Ein Plektrum (früher auch Plektron und unter Musikern auch Zupflümmel oder Plek genannt) ist ein Plättchen, mit welchem Musiker die Saiten von Zupfinstrumenten wie z.B. Gitarre, Mandoline oder Shamisen anschlagen oder zupfen.
     
  12. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 05.12.04   #12
    Möglicherweise verhält es sich hier ungefähr so, dass man Sagen kann wie man will. Meinetwegen geht auch "Plastikding das man zwichen die Finger klemmt und damit die Saiten zupft." (Solang man nicht Seiten schreibt:D)
     
  13. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.701
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 05.12.04   #13
    Der Wiener sagt "Blattl" (von Blatt, Plättchen)

    Ich halte es nur zwischen Daumen und Zeigefinger, um (in selten Fällen) Mittel- und Ringfinger zum Picken frei zu haben. Spiele aber 90% nur mit Plektrum.
     
  14. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 05.12.04   #14
    Am besten du hälst dein Plek so, dass DU es nicht verlierst... :great:
     
  15. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 06.12.04   #15
    Ich halte es grundsätzlich mit daumen und Zeige finger damit man im solo nochmal schnell nen bisschen tapping betreiben kann *g* Aber auch hier gillt erlaubt ist was spaß macht... und einem am besten liegt *g*
     
  16. Dummfisch

    Dummfisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.04
    Zuletzt hier:
    26.02.10
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.04   #16
    also ich bin auch für die Haltung mit Daumen und eingerolltem Zeigefinger - aber wie beim Klavierpsiel - jeder entwickelt seine individuelle Haltung der Hand / des Pleks
     
  17. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 06.12.04   #17
    ich hab das plek früher auch mit 3 fingern gehalten, das stand mir bein wirklich schnellen wechselschlagspielen aber im weg. habe mich also auf 2-fingerhaltung umgewöhnt. jetzt kann ich gar nicht mehr mit 3 fingern das plek halten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping