Wie hoch ist eine Gibson Explorer ???

von Dr. Becks, 29.10.03.

  1. Dr. Becks

    Dr. Becks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.06
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Beaaaaaaaaaalin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 29.10.03   #1
    Ich bin gerade da bei mir ne Gibson Explorer nachzubauen. Ne Schablone habe ich von Rockinger. Ich habe das teil auch schon aus dem Holzblock ausgesägt. Allerdings ist das Teil im moment noch 52 mm hoch. Da ich nicht weiß wie hoch die wirklich ist wollte ich euch mal um Rat fragen. Ahso und wenn jemand weiß welche Bridge die auf ihren Explorer Gitrren verwenden wäre ich auch sehr dankbar.


    Dr. Becks
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.10.03   #2
    also bei der bridge..... in der voodoo serie ist es ein stop tailpiece mit tune-o-matic bridge....
     
  3. Dr. Becks

    Dr. Becks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.06
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Beaaaaaaaaaalin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 29.10.03   #3
    Weißt du auch von welcher Firma ???

    Das mit der höhe ist wirklich wichtig !!!!!!

    Dr. Becks
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.10.03   #4
    die gibson voodoos. vermutlich haben aber auch die standart explorers t-o-m und stop tailpiece.
     
  5. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 29.10.03   #5
    zur bridge: gibson verwendet schon seit jahrzehnten schaller hardware bei der bridge. hauptsächlich die GTM-serie (www.schaller-guitarparts.de) die STM-serie passt aber auch in die gleichen bohrlöcher. man kann die also auch kombinieren, indem man einen STM-tuno und ein GTM-stop benutzt.
     
  6. Dr. Becks

    Dr. Becks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.06
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Beaaaaaaaaaalin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 30.10.03   #6
    Ok Danke. Kann mir jetzt bitte noch jemand sagen wie hoch die Gibson Explorer ist ????

    Dr. Becks
     
  7. JSX

    JSX Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    2.779
    Ort:
    Offenbacher Raum
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    5.766
    Erstellt: 30.10.03   #7
    Hi,

    Maße: 480 x 490 x 275mm. ...


    Die Angaben sind aber ohne Gewähr.
    Ich habe sie auch nur aus dem Internet. ;)
     
  8. Dr. Becks

    Dr. Becks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.06
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Beaaaaaaaaaalin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 30.10.03   #8
    Wo hast'n die gefunden ??? Meinst du nicht das das ein bischen zu wenig ist ?? Meine Ibanez is an manchen stellen ja schon 4,5 cm hoch.

    Dr. Becks
     
  9. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 30.10.03   #9
    Soso, ne Explorer ist also nen halben Meter Lang, nen Halben Meter Breit und so dick wie 5 Aufeinandergelegte Les Paul... :?
     
  10. Dr. Becks

    Dr. Becks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.06
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Beaaaaaaaaaalin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 30.10.03   #10
    Naja is doch klar wie er das meinte !
    Aber kann das nicht mal jemand von euch nachmessen der ne Explorer zuhause hat. Ich brauch nur die höhe oder stäre oder dicke (oder wie auch immer das heißt) der Gibson Explorer.

    Dr. Becks
     
  11. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 30.10.03   #11
    ich kann dir erst am samstag nachschaun... wennd solange warten kannst...
     
  12. Dr. Becks

    Dr. Becks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.06
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Beaaaaaaaaaalin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 30.10.03   #12
    Naja am Wochenende kann ich denn zwar nicht mehr zum Tischler aber bevor ich da zuviel weghobeln lasse ... Wäre aufjedenfall sehr nett. Danke schon mal.

    Dr. Becks
     
  13. JSX

    JSX Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    2.779
    Ort:
    Offenbacher Raum
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    5.766
    Erstellt: 30.10.03   #13
    Hi again,

    wie gut, das ich gleich ohne Gwähr dabei geschrieben habe :D

    16 Kg hat die ja wohl auch nicht.(das hatte ich überlesen)

    Ich hatte die Maße aus einer Google Suche heraus kopiert.

    Die Webseite selber konnte ich nicht laden.

    Irgenteiner sollte doch eine Explorer hier im Forum haben.

    Vielleicht Explorer ??
    Schicke ihm doch mal eine PM. ;)
     
  14. Nebiros

    Nebiros Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.03   #14
    Also meine Epi Explorer hat genau 39mm Stärke.
     
Die Seite wird geladen...

mapping