Gibson Explorer

von Dr. Becks, 05.11.03.

  1. Dr. Becks

    Dr. Becks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.06
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Beaaaaaaaaaalin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 05.11.03   #1
    Hi

    Ich bins mal wieder wegen der Explorer die ich mir baue. Kan mir jemand von euch sagen wie viel cm der Saitenhalter der Steg und die Mitte der Tonabnehmer von der Stelle des Bodys einer Gibson Explorer entfernt sind wo der hintere Gurtknopf angeschraubt ist ????

    Danke

    Dr. Becks
     
  2. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 05.11.03   #2
    das hängt ganz von der mensur deiner gitarre ab und ist an der auch auszumessen. ich rate dir wirklich dir ein gitarrenbaubuch zu kaufen (z.b. e-gitarrenbau von martin koch), darin sind solche fragen ausreichend beantwortet.

    zwischen steg und tuno sollten AFAIK ca. 5cm platz sein, die tonabnehmer kannst du wohl nach belieben positionieren (da könnte tatsächlich jemand für dich ausmessen, wie viele MM der steg-tonabnehmer vom steg und der hals-tonabnehmer vom halsansatz entfernt ist).
     
  3. Dr. Becks

    Dr. Becks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.06
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Beaaaaaaaaaalin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 05.11.03   #3
    Ist das zu kompliziert das per Forum zu erklären ???? So wie ich das verstehe heißt Mensur doch: Länge der schwingenden Saite oder ??? Und da verstehe ich nicht wie ich an der Mensur die doch durch den Steg bestimmt wird ausrechnen soll wo der Steg hinkommt. Wäre wirklich nett wenn mir das jemand erklären könnte.

    Dr. Becks
     
  4. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 05.11.03   #4
    du misst vom halsanfang runter!
    hast du icq? 276597878
    dann kannst mir präzisere angaben zum messen geben...
    aber so is es vom gurtknopf bis zum neckpu (also der kürzeste absand, ganz am rand) 34,5cm, brigde 24cm, steg is 1.2-1.5cm weiter rechts.
    is halt ungenau, meld dich lieber noch mal, wo ich noch messen soll.
     
  5. Hauke

    Hauke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.03   #5
    ich glaub es echt nicht, sach bloss du baust einfach so drauf los, ohne zu wissen welche mensur deine gitarre hat ? oder haben wird, ich sach dir bloss, lies verdammt noch mal nen Buch, du machst dich unglcklich !!!!
     
  6. Dr. Becks

    Dr. Becks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.06
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Beaaaaaaaaaalin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 05.11.03   #6
    Nee hab kein ICQ werds mir aber besorgen. Danke für das angebot. Nehm ich gern an.

    Ich habe bisher ja nur den Korpus ausgesägt(nach ner Rockinger Schablone) und da ein bischen dran rumgefeilt und auf dicke gehobelt. Mehr habe ich noch nicht gemacht. Also noch is nix verloren (hoffe ich). Na wenn ihr meint das das ohne Buch nicht geht ..... Gibts da nicht ne Internet Seite die so ein Buch ersetzen kann ???? Da ich den Hals noch nicht habe ( muß ich mir erst noch bei RAN bestellen), kann ich wie es mir scheint auch noch nix über die Mensur und so sagen. Falls ihr mir keine Internet Seite sagen könnte werde ich mir wohl das Buch holen. Vielen Dank das ihr mich vor dem allerschlimmsten bewahrhabt ;) .

    Dr. Becks
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 05.11.03   #7
    das buch ist gut, komplett ersetzen werden diese seiten nicht. aber gute hilfen sind sie schon:

    http://www.buildyourguitar.com/
    http://home.t-online.de/home/kockmann.pad/ga_gitar.htm
    http://www.gitarrenelektronik.de/
    http://www.stewmac.com/
     
Die Seite wird geladen...

mapping