wie ist komplett PA YAMAHA StagePas 300

von NewPain, 31.07.05.

  1. NewPain

    NewPain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    7.08.08
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.05   #1
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 31.07.05   #2
    Wenn Dir die Kanäle reichen, warum nicht. Ist natürlich eine Billigschiene
     
  3. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 31.07.05   #3
    Hi,
    wenn du dich als Propagandist auf einen Wochen- od. Flohmarkt betätigen willst, bist du mit der Geschichte gut bedient, als Gesangsanlage ist die Geschichte unbrauchbar !
     
  4. Socapex

    Socapex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Wohnstadt
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    632
    Erstellt: 31.07.05   #4
    Warum ist die komplett unbrauchbar, schon mal probiert?
    Was wäre denn die Alternative?
     
  5. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 31.07.05   #5
    mit nur eienr Box, Endstufe und kleinem Mischer arbeiten:

    Flexibel
    Ausbaufähig
    qualitativ hochwertiger.


    wieos das garanteirt nix is? für 550€ bekommst noch du entweder:

    1 brauchbare box
    1 brauchbarer verstärker
    1 brauchbares pult

    und hier soll alles in einem sein :confused:

    und wenn ich 8" Woofer lese....*kopfschüttel*
    wetten wir das zeugs is piezo ;)

    So, und jetzt sag mal: was willst du damit machen?

    gesangsanlage?
    sprache für kleine feste?
     
  6. Gebr. XYZ

    Gebr. XYZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    30.09.06
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 01.08.05   #6
    Also als Sprach beschallungs anlage wirst du die wohlgebrauchen können wenn mir nen 2 Band eq schon definitiv zu klein wäre.
    @ niethitwo wer Lesen kann ist def. im Vorteil da steht das da nen 1" drinnen ist :D :great:
     
  7. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 01.08.05   #7
    Die LS entsprchen der MSR100 und die ist garnicht mal so schlecht. Ich verwende die MSR100 am EP als Monitor und für dei Begleitung der Gemeinde. Guter Klang und für kleine Sachen, Bsp. A-Gitarre und Voc. in einem Club mehr als ausreichend.
    Hast Du die schon gehört? Woher stammt dein Urteil?
    Das ist in der Tat immer noch unklar...
     
  8. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 01.08.05   #8
    kennst du eine so billige Box die nicht mit Piezos arbeitet??

    und 8" woofer: für gesang wären 12" nicht schlecht ;)

    aber ich möcht jetzt erst mal n anwendungszweck. evtl. sind seine ansprüche nicht so hoch...aber PA (allso Public adress: die andern hörena uch was und evrstehen es) fängt bei mir 500€ weiter oben an...da bekommt man die ersten kleinen sachen...

    @Gebrüder Schall: ich zitiere :"passives 2-Wege Lautsprechersystem (1 Zoll Kompressionstreiber und 8 Zoll Woofer)"
     
  9. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 01.08.05   #9

    ja und ein 1" kompressionstreiber ist kein piezo... un 8" woofer ist einfach nur ne andere bezeichnung für tiefmitteltöner!

    außerdem gibt es genügend sehr billige boxen mit echten 1er


    und ne klein-pappe im TMT-berreich ist gar nicht übel weil sie eine sehr hohe trennung zulässt und somit der klirr im präsenzberreich wesentlich geringer ist!

    natürlich liefert ein 8er nicht die pegel und man muss den bass erzwungener maßen bis ca. 150hz hochlaufen lassen, aber das wird in dem fall den klang wohl kaum negativ beeinflussen, man kann den bass ja entsprechend anpassen (15er mit viel antrieb oder 12 bässe)
     
  10. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 01.08.05   #10
    z.Bsp. Yamaha MSR100; MS60S (Vorgängermodell der 100er)
    Die Einsatzzwecke der MSR100 wie uch der MS60S hab ja geschildert. Klang: sehr gut, Lautstärke der Kompaktheit entsprechend auch sehr gut.
    Wie gesagt, ich hab die aktive Variante davon. Aber geh mal schwer davon aus, dass die Stagepass über die gleiche Bestückung an Chassis und Treiber verfügt.

    Falls die dann mal zu klein wird für PA-Einsätze oder Sprachspeschalungen etc.kann man sie Wunderbar als Floormonitor verwenden oder auch als gute Midfield Abhöre im Studio.
     
  11. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 01.08.05   #11
    um wirklich mal ne runde aufzuzählen:
    HK PR-Serie
    DAP A-serie
    DAP AX-serie
    DAP SM-serie
    BST Wilder serie
    BST WP-Serie
    The box (mit ausnahme)
    etc etc... ich kann noch weiter machen ;)
     
  12. tomfly

    tomfly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    20.11.15
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    431
    Erstellt: 01.08.05   #12
  13. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 01.08.05   #13
    @niethitwo

    ich würde dich bitten, deine Post vor dem lesen noch einmal durch zu gucken oder langsamer zu tippen.

    Es fängt wirklich an zu nerven.

    Zum Thema:
    Ich hab das Teilchen schon einmal bei meinem Händler gehört und muss sagen, dass ich pos. überrascht war. Für eine Bandprobe ist das ganze sicherlich zu klein, darüber braucht man nicht reden. Außer es geht um Jazz oder die leise Richtung.

    mfG
     
  14. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 11.08.05   #14
    Ich hatte nun Gelegenheit ein solches System mal ausgiebig anzutesten. Eines vorneweg: Superlicht aufzubauen! :great: Nach spätestens drei Minuten ist alles Einsatzbereit. Erster Eindruck nach dem Einschalte: Der Lüfter des Powermixers ist deutlich hörbar, beinahe nervend. Aber das System betriebt man ja nicht im Leerlauf, denn sobald ein bisschen was über die Anlage geht ist der Lüfter nicht mehr wahrnembar.
    Das Mischpult: Die zweifach Klangregelung funktioniert hinreichend gut. Ein Nachteil: Es gibt keinen dezidierten AUX, somit muss man das FX halt über den Monitorout rausschicken und über einen der beiden Stereoeingänge beimischen.

    Ich habe dieses Set mit EP und Panflöte sowie EP & Vocals und Panflöte und Vocals betrieben. Guter Klang, absolut ausreichend für kliene Anlässe oder in halligen Räumen (Kirche, Gemeindesääle etc.).

    Fazit: Gemessen am Preis ein sehr kompaktes, gut klingendes System für kleine Anlässe, Bsp. ein Duo mit wenigen Instrumenten, oder Setups die nur teilweise über eine PA müssen. Einfach und schnell aufzubauen, gutes Handling. Nachteil: Lüfter des Powermixers, Anzahl Eingänge des Mixers, Routingmöglichkeiten.

    Alles in allem: Empfehlenswert. :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping