Wie kann ich schnelle parts in Solos schneller spielen??

  • Ersteller RockTom2797
  • Erstellt am
R
RockTom2797
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.14
Registriert
08.12.09
Beiträge
62
Kekse
0
Hi Leute,
ich bin grad dabei das Solo von Dani California zu spielen ich krieg alles noch hin,bis zu dem irre schnellen part am Ende,da werd ich einfach nich schnell genug.Alternate picking ist bei sowas ja ein muss,gibts denn nich noch ne TEchnick um schneller zu werden??

Mfg,Tom.
 
aZjdY
aZjdY
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.19
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.176
Kekse
10.911
Nein, nur richtig üben über Tage, Woche, Monate und Jahre.
 
M
MarkFrisch20
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.18
Registriert
08.02.08
Beiträge
891
Kekse
2.443
Ort
Frankfurt a.M.
Es gibt eine gute lernmethode für technisch anspruchsvolle Parts:
Das ganz langsame, saubere, spiel ist meistens nicht so effektiv wie kurze schnelle "sprints". nimm zum beispiel die ersten 5 töne diese spielst du im orginal tempo - oder in dem tempo das noch gerade so geht. Dann erhöhst du die anzahl der Töne. Also spielst du beim zweiten durchgang die ersten 10 Töne. Immer so schnell wie es noch geht. Nach den ersten 3 Sprints machst du eine konzentrationspause von ca. 5 min und fängst wieder an die Töneketten zu erweitern.
Das ganze ist sehr effektiv. Ich habe so ziemlich alle extrem schnellen parts gelernt.
saludos
 
osborne
osborne
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.14
Registriert
19.03.10
Beiträge
1.322
Kekse
5.123
Ort
Nähe Mönchengladbach
Hi,

tja wirklich nicht viele Tricks dabei, üben, wie auch immer, langsam anfangen, steigern, allg. Fingertraining und auch sehr
wichtig ökomisch spielen, d.h. optimalen Fingersatz, Anschlagswege kurz. Je schneller es wird, desto statischer sieht es eigentlich aus
von aussen betrachtet. Wo Du bei langsamen Soli noch theatralisch ausholen kannst mit der Schlaghand;), passiert bei schnellen sichtbar wenig.

Grüsse
Frank
 
R
RockTom2797
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.14
Registriert
08.12.09
Beiträge
62
Kekse
0
Danke für eure Hilfe,ich werde jez mal weiterüben und die TEchnick mit den Sprints ausprobieren.:great:
 
R
roestie
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
25.06.11
Registriert
07.03.10
Beiträge
152
Kekse
0
Hallo,

es gibt nicht umsonst 'nen Spruch, der heisst: Schnell wirst Du von allein!
Das kann aber wie aZjdY gesagt hat, sehr lange dauern.
In der Tat taugt das beste Bauwerk ohne gutes Fundament nichts.
Es hat noch keinen guten Solisten gegeben, der keine Grundlage hatte.
Also fang' bei 0 an.

andreas
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben