Wie lang sind die Pausen?

von stevie69united, 23.08.10.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. stevie69united

    stevie69united Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    12.12.19
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Donauwörth
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.10   #1
    Hallo Gemeinde.

    Könnt ihr mir mal auf die Sprünge helfen....und zwar frage ich mich gerade wieder mal (ich kann mir das nicht merken) wie lang eine 16-tel Pause ist u. wie lang eine 8-tel Pause.

    Ist eine 16-tel Pause 3 8-tel?
    und eine 8-tel Pause eine 4-tel?

    Kann mir das vielleicht noch mal kurz jemand sagen.

    Danke für die Hilfe
     
  2. Funkeybrother

    Funkeybrother Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    7.05.20
    Beiträge:
    1.663
    Ort:
    Westfalenland
    Kekse:
    7.039
    Erstellt: 23.08.10   #2
    Und ich frage mich gerade ernsthaft, woher Du diesen Unfug hast bzw. wie Du darauf kommst.:confused:
    Eine 16-tel-Pause ist natürlich genau so lang wie eine 16-tel Note. Ebenso eine 8-tel Pause so lang wie eine 8-tel Note - darum heißt sie auch so.

    So einfach ist das!;)
     
  3. stevie69united

    stevie69united Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    12.12.19
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Donauwörth
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.10   #3
    Ok, ich denke wahrscheinlich wie immer (wie mein Lehrer so schön sagt) viel zu kompliziert.
    :o
     
  4. Funkeybrother

    Funkeybrother Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    7.05.20
    Beiträge:
    1.663
    Ort:
    Westfalenland
    Kekse:
    7.039
    Erstellt: 23.08.10   #4
    So kam mir das auch gerade vor!:D
     
  5. Backstein123

    Backstein123 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.12.07
    Zuletzt hier:
    7.09.20
    Beiträge:
    5.201
    Ort:
    Westwood
    Kekse:
    32.965
    Erstellt: 24.08.10   #5
    Pausen sind in unsrem Betrieb seit dem großen Gipskrieg 1792 verboten!!!:D

    Ansonsten gibt die Pausen die selbe länge wieder wie die gleichnamige Note.
    Hast du z.B. ne ganze Pause spielst du eben nen tackt nichts, ne 8tel pause hat den wert einer 8tel Note.
     
  6. Whiteout

    Whiteout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.10
    Zuletzt hier:
    15.12.19
    Beiträge:
    3.936
    Kekse:
    12.557
    Erstellt: 24.08.10   #6
    Ich könnte mir jetzt nur noch vorstellen, dass der TE Probleme mit unterschiedlichen Pausen- und Notenwerten hat, die innerhalb eines Taktes vorkommen?

    Das also bspw. in einem 4/4-Takt 4tel, 8tel und/oder 16tel Noten und Pausen vorkommen?

    Dann wäre eine 8tel halb so lang, wie eine 4tel (Note oder Pause). Eine 16tel wiederum balb so lang wie eine 8tel (Note oder Pause). Und insgesamt müssen in dem 4/4tel-Takt eben vier 4tel bzw. deren Gegenwert (in Noten oder Pausen) in dem Takt vorkommen. Also bspw. zwei 8tel (gleich eine 4tel) und drei 4tel. Oder eine 8tel, eine 8tel-Pause und drei 4tel. Oder acht 8tel... oder...
     
  7. stevie69united

    stevie69united Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    12.12.19
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Donauwörth
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.10   #7
    Jetzt wird sich der ein oder andere sicher denken - sag das doch gleich so! Aber genau wie Whiteout geschrieben hat habe ich das gemeint.
    Wusste nur nicht wie ich es rüber bringen soll. :o
    Dank dir für die Erklärung!
    Bei Fragen melde ich mich noch mal.
    Grüße
    ;)
     
  8. Funkeybrother

    Funkeybrother Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    7.05.20
    Beiträge:
    1.663
    Ort:
    Westfalenland
    Kekse:
    7.039
    Erstellt: 25.08.10   #8
    Ach so - dann hast Du wohl eher Probleme mit der Bruchrechnung, als mit Musik. :D
     
  9. Günter Sch.

    Günter Sch. HCA Piano/Klassik HCA

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    28.02.19
    Beiträge:
    3.072
    Ort:
    March-Hugstetten, nächster vorort: Freiburg/Breisg
    Kekse:
    44.395
    Erstellt: 25.08.10   #9
    Ja, die summe aller bruchteile, töne wie pausen, muss in einem 4/4 takt 1 ergeben, und in einem 3/4 takt ????????
     
  10. Funkeybrother

    Funkeybrother Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    7.05.20
    Beiträge:
    1.663
    Ort:
    Westfalenland
    Kekse:
    7.039
    Erstellt: 25.08.10   #10
    1,5 Halbe?:gruebel:;)

    Scherz beiseite: 4/4 ergibt natürlich ein Ganzes. Damit ist aber nicht ein ganzer Takt gemeint, sondern die ganze Note. Die Summe in einem 3/4-Takt muß also 3/4 ergeben - ein 3/4-Takt ist 3/4 mal so lang wie eine ganze Note - so lang wie eine halbe Note mit einem Punkt, also 1,5 oder anderthalb Halbe oder eben 3/4.:D
     
Die Seite wird geladen...