Wie lange braucht ihr für einen Song?

von Götterfunke, 20.04.06.

  1. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 20.04.06   #1
    Hallo,
    Mich interessiert, wie lange braucht ihr bis ihr einen Song zur CD mitspielen
    könnt. Von der Schwierigkeit so mittelschwer.
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 20.04.06   #2
    öhm ja, was is für dich mittelschwer? :D
    darunter versteht jeder wat anderes...

    naja, für Lamb of God Lieder schon n bissl
    vllt 3 Tage, bei manchen ne Woche
     
  3. GentleGiant

    GentleGiant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Renningen (bei Stuttgart)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 20.04.06   #3
    Die Frage ist komplett sinnlos.
     
  4. Götterfunke

    Götterfunke Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 20.04.06   #4
    Wieso ist das sinnlos? Mich interessierts halt.
    Mit mittelschwer meine ich dem können entsprechend. Ist klar das mittelschwer
    für jeden anders ist. Für einfache sachen braucht man weniger zeit als für schwere,
    deshalb sage ich ja mittelschwer, auch wenns für jeden anders ist.
     
  5. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 20.04.06   #5
    Ja, mittelschwer..ehm..also so, dass es genau im Können des/der Gitarristen/in liegt?
    Also wenn ich mich mal dau durchringe n ganzen Song zu lernen, anstatt nur nem riff der mir gefällt.... dann is das eigentlich sehr schnell passiert, zuerst probier ich as für mich alleine, was je nach lied 10Min (Roulette, System of A Down) bis zwei Tage (Irgendwelche Metalbands deren Soli ich nie können werd, so in der Richtung Black Dahlia Murder, Lamb of God) dauern kann, bis ich das Zeug Fullspeed kann, dauerts dann nochmal genauso lange...es ist halt verdammt unterschiedlich

    Edit: Sry für OT, aber hastu die Gibson ZW gekauft oder gewonnen? ^^
     
  6. Götterfunke

    Götterfunke Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 20.04.06   #6
    Ot:
    Die Gibson hab ich mir gekauft. Wieso sollte ich die gewonnen haben?
     
  7. GentleGiant

    GentleGiant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Renningen (bei Stuttgart)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 20.04.06   #7
    dann kommt es nur drauf an was die definition für mittelschwer ist, wir werden alle eine unterschiedliche haben.
    um uns auf dem können anzupassen sagen wir einfach mittelschwer sind songs für die man drei tage brauch, super!:screwy:
     
  8. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 20.04.06   #8
    Naja, is ja schon n sehr edles Teil, und ich glaub sowat gabs letztes JAhr mal groß wo zu gewinnen :rolleyes:
     
  9. Götterfunke

    Götterfunke Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 20.04.06   #9
    Na also. 3 Tage. Ich zB. brauche 2 Wochen bis ich einen Metal Song zur CD spielen
    kann.
     
  10. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 20.04.06   #10
    glaub ich nicht
    ich wette red neck stomp von Obituary kannst du in einer Stunde auswendig spielen...


    also ich hab für Spirit Crusher von DEATH in etwa 2-3 Tagen geübt, ich hab die reihenfolge aber noch nich drin, aber die rriffs kann ich alle
    spiele nur rhytmus gitarre da der tabber keine soli notiert hat und ich die btw. eh niemals schaffen würde ^^.
    wenn man seine alte ibanez rausholt mit der man auch im sitzen spielen kann ( geht der KING V jackson ja nicht so) lernt man halt auch ma schneller :D
    bin sonst immer so unmotiviert weil ich halt immer stehen muss ...
     
  11. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 21.04.06   #11
    Für Space Cowboy am Bass habe ich fast ein halbes Jahr gebraucht. Wobei das mein erstes Lied auf dem Bass war, und ich vorher schon ziehmlich lange Gitarre gespielt habe.
    An der Gitarre hat mich Paint the Devil on the Wall von Rage und eines meiner eigenen Lieder ähnlich lange aufgehalten.
     
  12. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 21.04.06   #12
    Es kommt doch drauf an, was man für Musik spielt und wie weit man als Gitarrist ist ! Für z.B. "All The Small Things" hab ich nicht mehr als fünf Minuten gebraucht, an "Inferno" von Symphony X saß ich mehr als drei gute Wochen...irgendwie find ich die Frage doof :confused:
     
  13. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 22.04.06   #13
    naja, spiele unregelmäßig, aber ich würde sagen: 2 Wochen (oder besser gesagt: 10 Netto-Stunden), wenn ich es dann nicht kann, lege ich es erstmal beiseite. "summertime" spiele ich jetzt etwa seit 2 Wochen, das haut jetzt einigermaßen hin, an "round midnight" übe ich seit 1 Woche, geht schon ganz gut, durch bekomme ich es aber kaum.
     
  14. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 23.04.06   #14
    wir schreiben unser Lieder selber. Braucht nicht lange bis wir die dann auch spielen können. An einem Song sind dann so 3-5 Stunden Arbeit und probe bis er perfekt sitzt.