Wie seid Ihr zum Metal gekommen?

von Erinnerung, 19.01.07.

  1. Erinnerung

    Erinnerung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    198
    Erstellt: 19.01.07   #1
    Hi,

    steinigt mich net falls es Ähnliches schon gibt, aber ich schau keine 100 Seiten durch :)

    Mich würde doch sehr interessieren, wie Ihr auf Metal gekommen seit?

    Mein erstes Album in diese Richtung war mit ca 11. jahren _Rammstein-Sehnsucht_

    Mei Mutter und mei Oma ham nur den Kopf gschüttelt, es aber net verboten, was ich sehr toll fand/finde.

    Daraus hat sich dann über die Zeit ein härterer Metal-Geschmack entwickelt, in Richtung Viking-Black-Death-Symphonic.

    Fasziniert war ich mit 11. von 2 sachen.
    Den für mich damals ungewöhnlichen Outfits/"merkwürdigen" Texten und die Stimmung die E-Gitarren rüberbringen können.

    Ich wohne aufm Land und bin dort auf aufgewachsen.

    Mir kommt es so vor, wie wenn im Verhältniss "viele" Metal-Hörer ländlich-lebende Menschen sind/waren.

    Natürlich hören auch viele Städtler Metal, aber ich empfand immer einen für mich merklichen Unterschied, wenn ich mit Städtler-Metalern oder mit Ländlichen Metalern unterwegs war.

    Gruß aus Oberfranken
     
  2. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    1.414
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 19.01.07   #2
    Ich bin so als Trendkiddie angefangen (sprich mit Limp Bizkit, Linkin Park und Co.)
    Habe dann durch meinen Bruder Empfehlungen in Richtung Onkelz und Running Wild bekommen.

    Ja und dann gings immer weiter.
    Über In Flames, Machine Head, bis hin zu heute eigentlich alles was Metal is...
     
  3. Blinded by Me

    Blinded by Me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.16
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 19.01.07   #3
    Ich glaub ich bin über die SuFu drüber gestolpert...

    Hm...

    :)
     
  4. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 19.01.07   #4
    Irgendwann in den 80'ern: hab im Kino den Film "Back To The Future" (mit Michael J. Fox) gesehen. Da gibt es eine Szene, wo jemand eine Kasette (!) von Van Halen in einen Walkman (war damals der neueste Schrei) einlegt und einem Schlafenden den Kopfhörer aufsetzt. Ich glaube, er ist dann auch aufgewacht... :D

    Habe mir daraufhin die Platte "5150" besorgt (für mich demzufolge natürlich eines der besten Heavy-Alben aller Zeiten) und es war um mich geschehen.
     
  5. trailerm

    trailerm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.06
    Zuletzt hier:
    26.11.12
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 19.01.07   #5
    Ich höre erst seit ca. 1 1/2 Jahren Metal und muss sagen desto länger ich Metal höre desto mehr fängt er mir an zu gefallen. Richtig angefangen habe ich wenn man so will mit Blind Guardian dann Hammerfall, danach kam In Flames und Iron Maiden, dann Children of Bodom und Amon Amarth. Um nur ein paar zu nennen. Heute habe ich ca. 25 bis 30 Lieblingsbands die ich fast alle gleichermaßend, asolut geil finden.

    Von Power Metal über Trash und Melodic Death Metal bis hin zu NWOBH und Viking Metal.
     
  6. psuch

    psuch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.08.11
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #6
    hmm ich bin im alter von 7 oder 8 von meinem onkel an AC/DC herangeführt worden :) So ca. mit 11 oder 12 kamen dann die ersten Metallica sachen. Das lief auch relativ lange so und als ich dann mit 15 über Cradle of Filth durch nen Kumpel gestolpert bin (damals waren die auch noch richtig gut), bin ich an die härteren Sachen gekommen. Danach kam dann Immortal etc. Und jetzt führt kein Weg mehr zurück :great:
     
  7. Juzzer

    Juzzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #7
    Bei mir hats auch mit Linkin Park angefangen...
    Danach kamen dann so alle Genres durcheinander, jaja, auch bissel HipHop, Techno usw. :D
    Mit 13 bin ich dann duch son Spielevideo auf Manowar gestoßen mit Warriors of the World united :)
    Danach kam dann irgendwann SoAD, auch durch nen Video im Inet und jetzt hör ich grad viel Mors Proncipium Est.
     
  8. FloVanFlowsen

    FloVanFlowsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    326
    Erstellt: 19.01.07   #8
    Limp Bizkit. Ich als kleiner Sechstklässler damals ein Musikvideo im TV gesehen und dann gleich die CD kaft. War so die Ärzte & Limp Bizkit Zeit. Dann KoRn, Metallica und dann eben lansgam das alles was ich heut so hör :)
     
  9. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 19.01.07   #9
    mir blieben zum glück die ganzen power metal bands erspart :D
    War wohl so: Limp Bizkit -> Korn ->(Metallica ->) Slipknot -> Killswitch Engage und von da dann halt alles was so im modernen Metal zu finden is...
     
  10. [HWOS] g30rG

    [HWOS] g30rG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    2.785
    Erstellt: 19.01.07   #10
    tja.. ich war auch so cool ( :cool: ) und habe alle linkin park und limp bizkit alben rauf und runter gehört.. dann kam nach einer welle des oldie-hörens ( :screwy: ) langsam papa roach, aber nur eher mäßig. eigentlich nur die 2monate die ich in japan war :rolleyes:

    dann gings weiter durch guild wars (pc-spiel). ich war ein zogger vom feinsten und in guild wars wurden mit den ingame charakteren filme gedreht und als hintergrund musik dazu kam hammerfall. das hat mir soo gut gefallen, dass das dann so meine richtung geworden ist. mittlerweile bin ich nach einigen wenigen kurzen verirrungen richtung cradle of filth und dimmu borgir bei children of bodom angelangt :D . hammerfall find ich immernoch genauso geil wie am anfang. dream evil kamen in den videos auch vor und die mag ich fast genauso gern.

    :great:

    mfg


    PS: ich merk grad : nu-metal à la linkin park war wohl bei vielen der anfang
     
  11. guitarthixl

    guitarthixl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    4.01.08
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #11
    Bei mir hat es mit Judas Priest angefangen. Hab mal ne CD aus der Bücherei gekramt. :D Hat mir sehr gut gefallen. Irgendwann kam dann mal Saxon und Manowar. Mittlerweile hör ich hauptsächlich Creed und SoaD. Metallica gefiel mir erst ab Load so richtig :) *bitte nicht mit Gegenständen schmeißen*
     
  12. TGCD

    TGCD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    128
    Erstellt: 19.01.07   #12
    Staind -> Tool -> Opeth -> und dann gute Musik
     
  13. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 19.01.07   #13
    Ich sah Manowar im TV...dann kam halt das übliche Guardian, Hammerfall -> Metallica
    -> Slayer und mittlerweile entwickelt es sich auseinender. Mit gefallen immer extremre Sachen wie so Desth Zeug und auch Eric Clapton, Dire Straits und Konsorten... dann und wann auch mal Mozart oder so.
     
  14. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 19.01.07   #14
    Satan -> Metal

    Poff!
     
  15. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 19.01.07   #15
    durch das forum hier irgendwie...
     
  16. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 19.01.07   #16
    --> mp3 cd mit metallica in die hände bekommen --> metallica gehört --> pop gehört --> im fernsehen limp bizkit gesehen --> limp bizkit gehört --> i laden gegangen und alles unter der metal abteiölung probegehört --> metal gehört!
     
  17. giba

    giba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    337
    Erstellt: 19.01.07   #17
    angefangen mit 5jahren ärzte bei nem freund gehört.die fand ich von da an immer cool.dann kam bloodhound gang mit along comes mary und so,dann linkin park,ppapa roach und co.dann irgendwann manowar,cradle of filth,...aber children of bodom hat sich seit 1 jahr als meine lieblingsband entpuppt
     
  18. Heier

    Heier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    713
    Erstellt: 19.01.07   #18
    Durch einen coolen Vater hineingeboren!
     
  19. Erinnerung

    Erinnerung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    198
    Erstellt: 19.01.07   #19
    @Heier

    ich glaub, dass unsere späteren kinder ähnliches erleben werden.
    lass mer uns ma überraschen wie sie sich entwickeln. :)

    außerdem stell ich bei vielen ähnliche anfänge fest.

    creed, staind, usw. warn meine alben, mit ca 15 jahrn.
     
  20. Heier

    Heier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    713
    Erstellt: 20.01.07   #20
    Ich glaube ja eher, dass ich im Falle einer Eheschließung das mithörbare Konsumieren meiner Musik im starken Maße einschränken müsste.
     
Die Seite wird geladen...